Natürlich werden

8 Hausmittel gegen Krampfadern


Krampfadern können frustrierend und peinlich sein. Glücklicherweise gibt es Hausmittel, die möglicherweise genau das sind, wonach Sie suchen, um sich von dieser unansehnlichen Krankheit zu befreien.

Die folgenden Tipps stammen aus einem Beitrag bei Natural Living Ideas, in dem Hausmittel zur Linderung von Krampfadern besprochen wurden.

Von Apfelessig bis zu Kompressionsstrümpfen werden Sie von einigen Mitteln überrascht sein.

8 Heilmittel gegen Krampfadern

  • Kompressionsstrümpfe tragen - großartig zu verhindern und zu kontrollieren.
  • Heben Sie Ihre Beine an - Stütze sie, wann immer du kannst.
  • Übung - hilft bei der Durchblutung.
  • Setz dich richtig - Setzen Sie sich mit guter Haltung und Füßen auf den Boden.
  • Abnehmen - Übergewicht übt zusätzlichen Druck auf Ihre Beine aus.
  • Sag nein zur Pille - Antibabypillen können zu Krampfadern führen.
  • Apfelessig - billiges und schnelles Hausmittel.
  • Hamamelis - ein großartiges „cooles“ Haushaltsmittel aus alter Zeit.

Wir haben mehrere Kommentare von Leuten erhalten, wie Hamamelis ein Lieblingsfreund für massive Blutgerinnsel, Schwellungen und kühle erfrischende Erleichterung bei Krampfadern war.

Viele von uns, die ständig auf den Beinen sind (im Garten), müssen sich mit Krampfadern auseinandersetzen. Einige dieser natürlichen Heilmittel können die Probleme lindern! Wenn sie nicht funktionieren oder Sie immer noch mit dem Aussehen Ihrer Venen befasst sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über andere Möglichkeiten. Alles unter:

Nehmen Sie an unserem KOSTENLOSEN Newsletter zur Pflanzenpflege teil

Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, täglich einen E-Mail-Newsletter von Plant Care Today zu erhalten. Wir werden Ihre Privatsphäre respektieren und uns jederzeit abmelden.


Schau das Video: 4 Naturheilmittel gegen Besenreiser und Krampfadern (Kann 2021).