Schädlingskrankheiten

Persönliche Schutzausrüstung für Hausbesitzer


Wenn Sie Pestizide, Unkrautvernichter usw. anwenden, sollten Sie immer in Sicherheit sein. Sicher für die Pflanzen, die Umwelt und SIE.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Geräte, mit denen Sie sich beim Einsatz von Pestiziden schützen können.

Handschuhe

Für die Handhabung konzentrierter Pestizidformen zur Herstellung von Sprühlösungen sollten Gummihandschuhe verwendet werden. Stoff- oder Ledermaterialien können das Pestizid aufsaugen und Ihre Hände der Chemikalie aussetzen.

Kaufen Sie im örtlichen Baumarkt oder Gartencenter ein Paar chemikalienbeständige Handschuhe oder tragen Sie mindestens Gummihandschuhe zum Spülen / Reinigen.

Kleidung

Die Kleidung, die während der Anwendung eines Pestizids getragen wird, ist die erste Schutzlinie und Verteidigung. Tyvek-Sprühanzüge sind die häufigste Wahl.

Die Schuhe folgen den gleichen Parametern wie die Handschuhe. Tragen Sie Schuhe und Socken - keine Sandalen!

Schuhe sollten nicht aus Segeltuch oder porösem Material bestehen. Tragen Sie Gummischuhe oder Stiefel, um den Fußbereich optimal abzudecken und zu schützen.

Um zu verhindern, dass Sprühmaterial mit der Haut in Kontakt kommt oder von dieser absorbiert wird, sollten langärmelige Hemden und lange Hosen getragen werden, um die Arme und Beine zu bedecken. Spezielle leichte Sprühanzüge sind ebenfalls eine gute Idee.

Vergiss deinen Kopf nicht! Die Kopfhaut kann leicht Pestizide aufnehmen, so dass das Tragen eines Kopfes dazu beitragen kann, die zusätzliche Exposition zu verhindern. Ein Hut mit breiter Krempe kann Gesicht und Augen schützen.

Brille

Eine breite Palette von Schutzbrillen ist sowohl für den professionellen als auch für den privaten Gebrauch auf dem Markt. Nur wenige bieten jedoch einen angemessenen Schutz für die Augen vor chemischen Pestizidsprays.

Für den besten Schutz suchen Sie eine Schutzbrille mit abgedeckten Lüftungsschlitzen an den Seiten und oben. Diese Schutzbrillen sind normalerweise im örtlichen Baumarkt, Gartencenter oder Hofladen erhältlich.

Denken Sie daran, dass chemische Sprühnebel oder Staub Augenreizungen oder -verletzungen verursachen können.

Atemschutzmasken

Um das Einatmen von Pulvern, Staub oder Sprühnebel zu verhindern, sollte auch eine Farbe oder ein Atemschutzgerät für Pestizide getragen werden. Führen Sie einen „Fit-Test“ durch, um sicherzustellen, dass die Atemschutzmaske genau im Gesicht sitzt. Atemschutzmasken finden Sie in Baumärkten und Heimwerkerzentren.

Bevor Sie irgendeine Art von Pestizid anwenden - Lesen Sie das Etikett!


Schau das Video: Die Lebenswichtigen Regeln, welche die meisten Arbeitsunfälle verhindern (Kann 2021).