Beleuchtung

Barbecue Light: Tipps zur Beleuchtung Ihres Grillplatzes


Zusammenfassung: Die Landschaftsbeleuchtung liefert normalerweise nicht genügend Grilllicht für die Terrasse / den Grillbereich. Entdecken Sie einige Tipps, wie Sie am besten Grilllicht im Freien bereitstellen können.

Frage: Unser Garten im Hinterhof verfügt über eine angemessene Menge an Landschaftsbeleuchtung, die als „Überlaufbeleuchtung“ bezeichnet wird. Wir müssen jedoch mehr zu unserem kürzlich aktualisierten Terrassenbereich hinzufügen. Irgendwelche Vorschläge?Ton, Atlanta, Georgia

Antworten: Die Beleuchtung des Landschaftsgartens ist eine Art von Beleuchtungsaufgabe. Sie benötigen jedoch wahrscheinlich mehr als eine Niederspannungsbeleuchtung, um genügend Grilllicht für den Kochbereich im Freien bereitzustellen.

Ihr Außenkochbereich besteht hauptsächlich aus einem Arbeitsbereich. Der Bereich benötigt viel Licht, vorzugsweise von oben, damit das Licht nicht in Ihren Augen ist.

Wie man einen Grill anzündet und Schatten beseitigt

Verwenden Sie zwei oder mehr Grilllichter aus verschiedenen Richtungen, um Schatten zu vermeiden und ein Überkochen von Lebensmitteln zu verhindern.

Zwei 150-Watt-Lampen, die 10 bis 15 Fuß über dem Boden montiert sind und Licht über jede Schulter des Kochs gießen, sind eine gute Wahl.

Wo montieren Sie Grillbeleuchtung

Montieren Sie die Grillbeleuchtung im Freien an den Wänden Ihres Hauses oder einer anderen praktischen Struktur oder verwenden Sie ein paar hochpolige Spiel- und Arbeitslichter. Sie sind vielleicht nicht die attraktivsten… aber es funktioniert!

Wenn sich Ihr Kamin oder Grill in einiger Entfernung von Ihrem Tisch befindet, stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichend Licht verfügen, um die Lebensmittel zum und vom Essbereich zu transportieren.

Dies erfordert möglicherweise keine separate Planung, da in den beiden Bereichen normalerweise genügend Licht vorhanden ist.


Schau das Video: #1 Unboxing. Auspacken des Outdoorchef Kensington 570 Kohlegrills (Kann 2021).