Glühbirnen

Hyacinthus Orientalis: Wachsende und blühende niederländische Hyazinthe


Hyazinthe ist eine Gattung kleiner, blühender Pflanzen, die im Mittelmeerraum heimisch sind. Ausgesprochen [hy-uh-SIN-th], ist die Geschichte dieser Pflanzen mit der griechischen Mythologie verbunden.

Die Geschichte besagt, dass ein alter Prinz namens Hyakinthos durch einen Diskus getötet wurde, den der griechische Gott Apollo geworfen hatte. Die Pflanze, die an der Stelle seines Todes wuchs, wurde nach ihm benannt.

Die Gattung gehört zur Familie der Asparagaceae und umfasst drei Hauptarten, darunter die gemeinsame Gartenhyazinthe, auch als „niederländische Hyazinthe“ bekannt - die Hyacinthus orientalis [hy-uh-SIN-so] [oder-ee-en-TAY-liss].

Es ist eine leicht zu züchtende Pflanze und eine beliebte Wahl für Zimmerpflanzen. Es wächst aus Zwiebeln und produziert helle, bunte Blüten.

Hyazinthe pflegen Hyacinthus Orientalis

Wie groß wachsen Hyazinthenpflanzen?

Hyazinthen sind in der Regel kleine Pflanzen mit grünen Blättern, die eine Länge von etwa 20 cm erreichen. Die gesamte Pflanze kann nur eine Höhe von 12 Zoll mit einer Ausbreitung von 4 bis 9 Zoll erreichen.

Sie werden für die USDA-Winterhärtezonen 3 bis 9 empfohlen und eignen sich daher für eine Vielzahl von Klimazonen.

In einigen Regionen, die besonders kalt werden, müssen die Pflanzen im Winter möglicherweise geschützt werden.

Hyazinthen werden oft als Glühbirnen verkauft, und die Glühbirnengröße kann den Preis bestimmen. Die Zwiebeln sollten vor dem ersten Herbstfrost gepflanzt werden.

Diese Pflanzen werden üblicherweise in Innenräumen entweder in Töpfen oder in Glühbirnen angebaut.

Tatsächlich wurden die Glühbirnen zu einer großen Modeerscheinung. Obwohl sie derzeit weniger beliebt sind, können Sie dennoch Glasbehälter für den Anbau von Hyazinthen kaufen.

Wann blühen Hyazinthen und welche Farben kommen sie?

Die Blüten neigen dazu, zwischen dem späten Herbst und dem Frühling zu blühen, je nachdem, wo die Blume wächst und zu welcher Jahreszeit sie begonnen hat.

Hyazinthen gibt es in verschiedenen Farben, darunter Weiß, Rot, Rosa, Blau und Gelb.

Wenn Sie Zwiebeln kaufen und möchten, dass sie bis zum Winter blühen, sollten Sie sie spätestens im September kaufen. Sie sollten bis Dezember blühen und den ganzen Winter über bleiben.

Unabhängig von der Sorte sind die Blüten im Allgemeinen nur etwa vier bis sechs Zoll lang. Sie produzieren auch einen leichten Duft, der den Raum durchdringen kann.

Wenn Sie den Duft genießen, sollten Sie die Pflanze in einer etwas kühleren Umgebung aufbewahren. Durch die kühlere Luft verbreitet sich der Duft leicht in Ihrem Zuhause.

Ihre Blütezeit kann nur etwa zwei Wochen dauern, so dass Sie es genießen sollten, solange es dauert.

Wie viel Sonne braucht ein Hyacinthus?

Pflanzenzwiebeln im Halbschatten oder in voller Sonne. Stellen Sie die Pflanzen in Innenräumen nicht an einem Ort auf, an dem sie direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Die hellen UV-Strahlen können die Blätter verbrennen und die Pflanze töten.

Hyazinthen gedeihen in kühleren Umgebungen. Wenn Sie es in einem Bereich aufbewahren, der 60 ° Fahrenheit nicht überschreitet, kann es länger halten.

Wie oft gießen Sie Hyazinthen?

Hyazinthen benötigen während der gesamten Vegetationsperiode viel Wasser, insbesondere wenn sie in einen Topf oder Behälter gepflanzt werden. Wenn Sie in einer Glühbirne wachsen, verhindern Sie, dass der Wasserstand zu niedrig wird.

Diese Pflanzen können im Freien im Boden wachsen.

Wenn Sie Zwiebeln im Freien pflanzen, verwenden Sie einen ausgewogenen Allzweckdünger, um der Pflanze viele Nährstoffe zu geben. Dünger wird jedoch nicht benötigt, wenn Sie in einem Topf, Behälter oder einer Zwiebel wachsen.

Welche Art von Boden brauchen Hyazinthenzwiebeln?

Wenn Sie Zwiebeln kaufen, pflanzen Sie die Zwiebeln in eine gesunde Mischung aus einem Teil Sand und zwei Teilen Blumenerde. Wachsen Sie für einzelne Hyazinthen die Zwiebeln in mindestens einem 4-Zoll-Topf.

Während diese Pflanzen dazu neigen, in fast jedem gut durchlässigen Boden zu wachsen, vermeiden Sie zu feuchten oder schlecht entwässerten Boden.

HINWEIS: Hyazinthenzwiebeln besitzen eine Substanz, die bei manchen Menschen juckt. Das Tragen von Handschuhen kann Sie davon abhalten, mit dieser negativen Reaktion umzugehen.

Lagern Sie den Topf etwa zwei Monate lang an einem kühlen, dunklen Ort. Nachdem die Pflanze zu wachsen beginnt, können Sie sie in einen Raum mit mäßigem Sonnenlicht stellen. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung.

Was machen Sie mit Hyazinthenbirnen, nachdem sie blühen?

Eine Pflege ist nur erforderlich, wenn Sie die Hyazinthen in Ihrer Gartengestaltung im Freien platzieren möchten.

Sie sollten die verbrauchten Glühbirnen aufräumen. Schneiden Sie die Blütenstiele zurück, aber lassen Sie die Blätter auf natürliche Weise absterben.

Wie wird Hyazinthe vermehrt?

Der beste Weg, um Hyazinthenpflanzen zu vermehren, besteht darin, die auf der Elternzwiebel wachsenden Zwiebeln zu entfernen.

Diese Zwiebeln können im Freien gepflanzt werden. Es kann jedoch bis zu fünf Jahre dauern, bis die Pflanze reif ist.

Die Vermehrung der Pflanzen in Innenräumen wird nicht empfohlen.

Hyazinthenschädlinge und -krankheiten

Die Hyazinthen sind nicht anfällig für viele Krankheiten, Schädlingsbefall oder ernsthafte Probleme.

Die größte Bedrohung ist Grauschimmel, der eher in feuchten Regionen auftritt. Verwenden Sie zum Schutz vor Schimmel eine Fungizidlösung.

Was sind die beliebtesten Hyazinthensorten?

Es gibt viele Arten von Hyazinthen, die wunderschön gefärbte Blüten hervorbringen. Einige der häufigsten Sorten sind:

  • Blauer Stern - hellblaue Blüten
  • Delfter Blauer Hyazinthen - porzellanfarbene Blumen
  • Anna Marie - rosa Blüten

Hyazinthe verwendet drinnen und draußen

Die beliebteste Art, eine Hyazinthe zu züchten, ist der Innenbereich einer Glühbirne, insbesondere beim Züchten einer Einzelhyazinthe.

Wenn Sie eine Gruppe von Hyazinthen haben, sollten Sie diese in einem Behälter zusammenfassen. Sie können sogar einige verschiedene Sorten auswählen, um dem Behälter mehr Farbe zu verleihen.

Hyazinthen können im Freien in einem Garten gezüchtet werden. Denken Sie daran, dass sie kühles, trockenes Klima bevorzugen.


Schau das Video: Early Spring Plants: Daffodils and Hyacinth (Kann 2021).