Euphorbia

Wachsende Euphorbia Characias: Wie man mediterrane Wolfsmilch pflegt


Euphorbia characias wulfenii (yoo-FOR-bee-uh kar-RAY-see-as Wolle-FEN-ee-Auge), auch als Mittelmeer-Wolfsmilch bekannt, stammt aus der Türkei, dem Balkan und Südeuropa.

Diese krautige Staude gehört zur Familie der Euphorbiaceae (yoo-for-bee-AY-see-ee).

Die Gattung der Euphorbia-Pflanze ehrt den Arzt des Königs von Mauretanien, Euphorbus.

Euphorbia Characias Pflege

Größe & Wachstum

Wulfenii ist eine Unterart von Euphorbia characias. Es unterscheidet sich von den Hauptarten nur in der Höhe. Euphorbia characias können bis zu 4 Fuß hoch werden. Euphorbia characias subsp wulfenii erreicht eine Höhe von 2 'oder 3' Fuß mit einer Ausbreitung von etwa 2 'Fuß.

Blüte & Duft

Blütenblätter, grünlich-gelbe Blüten bedecken die langen Stängel in einer Flaschenbürstenformation vom frühen Frühling bis zum frühen Herbst. Die Blüten sind attraktiv für Bestäuber aller Art.

Obwohl Blumen in Schnittblumen- oder Trockenblumenarrangements gut aussehen können, gehen Sie beim Umgang mit ihnen sehr vorsichtig vor. Der klebrige weiße Saft in den Stielen ist ziemlich giftig.

Laub

Die schmalen, blaugrünen Blätter wachsen spiralförmig um die hohen Stängel.

Licht & Temperatur

Diese kräftigen Pflanzen wachsen am besten in voller Sonne, vertragen aber Halbschatten. Der mediterrane Wolfsmilch ist in den USDA-Winterhärtezonen 6 bis 8 winterhart.

Bewässerung & Fütterung

Diese unkrautigen Pflanzen sind dürretolerant und eignen sich sehr gut für gelegentliches tiefes Gießen in heißen Sommermonaten. Feuchtigkeit wird nicht gut vertragen.

Übermäßiges Gießen kann tödlich sein. Pflanzen können nach einem langen, feuchten Winter nicht zurückkehren.

Dünger ist nicht erforderlich.

Boden & Umpflanzen

Euphorbien vertragen sehr arme Böden und müssen stark entwässernde Böden haben. Lehmboden wird nicht toleriert.

Pflege & Wartung

Wenn die Blüte beendet ist, schneiden Sie die Stängel bis zur Basis zurück, damit neue Stängel wachsen können.

Zusätzlich wird ein aufmerksames Deadheading empfohlen, um unerwünschte Selbstsaat zu verhindern.

Wie man Euphorbia Wulfenii vermehrt

Diese begeisterte Pflanze sät sich mit wilder Hingabe. Sammeln Sie Samen und säen Sie sie im Frühling frisch oder lassen Sie die Pflanze selbst säen.

Auch vermehren Sie Mittelmeer Wolfsmilch durch Teilung. Diese Handhabung wird jedoch aufgrund der Anlagen nicht empfohlen. “

Characias wulfenii Schädlinge oder Krankheiten

Der mediterrane Wolfsmilch ist unempfindlich gegen Schädlinge aller Art, einschließlich Kaninchen und Hirsche.

Überwässerung führt zu Wurzelfäule und kalte, feuchte Winter töten die Pflanze vollständig ab.

Wird Characias als giftig oder giftig für Menschen, Kinder und Haustiere angesehen?

Jeder Teil dieser Pflanze soll ziemlich giftig sein. Hautkontakt mit dem Saft kann zu starken Reizungen, Hautausschlägen und Blasenbildung führen.

Wenn der Saft mit Ihren Augen in Kontakt kommt, kann dies zur Erblindung führen. Selbst der Umgang mit getrockneten Samen oder Blumen kann zu Reizungen führen.

Anekdoten weisen darauf hin, dass Menschen, die sehr empfindlich auf den Saft reagieren, sehr schwerwiegende Reaktionen haben können, die zu langfristigen Problemen wie Leberfunktionsstörungen führen.

Seien Sie beim Umgang mit dieser Anlage äußerst vorsichtig.

Tragen Sie Handschuhe, lange Ärmel und Hosen sowie Augenschutz. Sofort nach der Handhabung abwaschen. [Quelle]

Wird die Pflanze als invasiv angesehen?

In Gebieten, in denen diese Euphorbia winterhart ist, gilt sie aufgrund ihrer aggressiven Nachsaat-Tendenzen als invasiv.

Pflanzen neigen dazu, die Samen selbst zu verbreiten. Vögel verbreiten auch Samen.

Eine weitere schnell wachsende Euphorbia ist der Eselschwanz (Euphorbia myrsinites).

Empfohlene Verwendung für Characias Euphorbia

Mediterraner Wolfsmilch ist eine gute Wahl für einen Sichtschutz entlang einer entfernten Zaunlinie, Xeriscaping oder als einzelne Pflanzenpflanze in Klimazonen, in denen er sich nicht selbst aussät und ausbreitet.

Aufgrund der Giftigkeit der Pflanze ist es ratsam, sie abseits der ausgetretenen Pfade zu platzieren.

Anekdoten weisen darauf hin, dass einige Menschen selbst bei leichtem gelegentlichem Kontakt mit der Pflanze sehr schwere Reaktionen haben.


Schau das Video: Euphorbia, pruning tips (Kann 2021).