Staude

Aubrieta Deltoidea Care: Was sind die wachsenden Anforderungen von Aubrieta?


Aubrieta deltoidea (aw-Bree-EH-tuh del-TOY-dee-uh) ist ein niedrig wachsendes, krautiges mehrjähriges Bodendecker-Mitglied der Familie der Brassicaceae (Brass-ih-KAY-see-ee) oder Senf.

Diese Pflanze, auch bekannt als False Rockcress oder Fliederbusch, stammt aus Kleinasien und dem Mittelmeerraum.

Aubrieta Deltoidea Care

Größe & Wachstum

Falsche Felskresse wird eine Höhe von 1 Fuß nicht überschreiten, und einzelne Pflanzen können sich bis zu 2 Fuß ausbreiten.

Die zierlichen, hübschen Blätter haben eine graugrüne Farbe.

Blüte & Duft

Aubrieta-Pflanzen blühen früh im Frühling. Achten Sie auf Blüten in den Farben Rosa, Violett und Rot.

Licht & Temperatur

Falsche Felskresse verträgt volles Sonnenlicht, aber ein Ort mit Halbschatten wird bevorzugt, da übermäßige Hitze schädlich ist.

Trotzdem können Sie in voller Sonne mehr Blüten bekommen.

Blüten neigen dazu, zurück zu sterben, wenn die Sommerhitze eintrifft. Diese Pflanze ist in den USDA-Winterhärtezonen 4 bis 8 winterhart.

Bewässerung & Fütterung

Diese Pflanze in der kühlen Region verträgt sich gut mit minimalem Wasser.

Einmal als Bodendecker etabliert, ist False Rockcress erstaunlich dürretolerant und hirschfest.

Regelmäßiges Gießen fördert jedoch die beste Leistung.

Tief gießen und den Boden trocknen lassen, bevor erneut gegossen wird.

Dünger ist nicht erforderlich.

Boden & Umpflanzen

Der Boden sollte stark entwässern und eine Kombination aus Standard-Blumenerde, Sand oder Stein und etwas Kalk enthalten.

Eine gute Drainage ist ein Muss für diese Pflanze und sie leidet, wenn sie im Wasser stehen bleibt.

Aubrieta bevorzugt einen leicht alkalischen Boden.

Pflege & Wartung

Wenn die Blumen absterben, schneiden oder mähen Sie die Pflanzen zu Boden, um eine Aussaat zu verhindern und neues Wachstum und mehr Blüten zu fördern.

Genießen Sie im Herbst die hübschen Blätter der Pflanze, da sie in den Herbstmonaten nicht viel blühen wird.

Beschneiden Sie im Herbst nicht False Rockcress.

Lassen Sie es den Winter über stehen und entfernen Sie beschädigte Stängel und Blätter im Frühling.

Die Wurzelteilung wird jährlich oder alle drei Jahre empfohlen.

Wie man Aubrieta vermehrt

Die Vermehrung kann durch Aussaat von Blumensamen oder durch Trennung oder Teilung erfolgen.

Stecklinge machen sich auch ganz gut, und Sie können Stecklinge im Sommer nehmen und für den Winter einbringen, damit Sie für die nächste Saison beginnen können.

Das Saatgut kann direkt auf die Oberfläche des Bodens im Garten gesät werden, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist.

Alternativ können Sie die Samen ein oder zwei Monate vor dem letzten vorhergesagten Frost in Wohnungen in Innenräumen einsetzen.

Es ist möglich, Samen von Pflanzen zu sammeln. Beachten Sie jedoch, dass diese möglicherweise nicht zu der Art von Pflanze wachsen, die Sie haben.

Wenn Sie sicher sein möchten, welche Farbe Ihre Blüten haben, sollten Sie Samen kaufen.

Aubrieta Rock Cress Schädlinge und Krankheitsprobleme

Bei guter Drainage, der richtigen Menge an Sonnenlicht und Luftzirkulation ist Aubrieta praktisch störungsfrei.

Ist falsche Kresse giftig oder giftig für Menschen, Kinder, Haustiere?

Diese Pflanze gilt als Zierpflanze und ist nicht zum Essen gedacht.

Als Mitglied der Brassica-Familie wäre es für den Verzehr durch Pferde unsicher.

Ist falsche Kresse invasiv?

Aubrieta deltoidea ist nicht aggressiv und nicht invasiv.

Vorgeschlagene Aubrieta-Anwendungen

Mit seinen hübschen purpurroten Blüten und attraktiven, zarten grünen Blättern ist diese Staude neben Steingärten entlang der Grenzen eine ausgezeichnete Wahl.

Diese weitläufige Pflanze hat ein niedriges Profil und kann ziemlich über eine Felswand fallen, über die Seiten eines Behälters oder eines hängenden Korbs verschüttet oder als Bodendecker gepflanzt werden.


Schau das Video: Transplanting Flowers Into Larger Pots. CandyTuft u0026 Rock Cress. leaveit2may (Kann 2021).