Blüte

Wachsende Dahlie - Fragen und Antworten


Dahlien können entweder aus Samen oder Wurzeln gezogen werden, wobei die erstere Methode etwa zwei Wochen länger dauert. Die verschiedenen verfügbaren Sorten sind die Cactus Dahlia, die formellen und informellen dekorativen Sorten, die einblütigen Sorten und die Miniatursorten.

Dahliensorten haben Blüten in vielen leuchtenden Farben wie Gelb, Purpur, Orange und Lavendel. Die Blüten sind so groß wie 6 Zoll im Durchmesser, und bestimmte Sorten erreichen eine Höhe von fast sechs Fuß. Die Wurzeln sollten 6 Zoll in den Boden gelegt werden, etwa drei Fuß voneinander entfernt in einem sandigen Lehmboden. Die Stiele sollten von starken Stangen getragen werden. Die Wurzeln müssen unmittelbar nach dem Frost ausgegraben und in Innenräumen eingenommen werden.

Frage: Was lässt die Knospen meiner Dahlien schwärzen und explodieren? Die Pflanzen sind auch kurz und buschig.

Antworten: Lygus lineolaris (getrübte Pflanzenwanze), ein kleines, 1/4-Zoll langes Insekt, ist wahrscheinlich für die Erkrankung verantwortlich. Sprühen Sie Pflanzen mit 50% benetzbarem Schwefel, obwohl dies nicht leicht zu kontrollieren ist. Malathion-Sprays waren ebenfalls hilfreich. Probieren Sie auch Bio-Neemöl aus.

Frage: Ich hatte ein großes Dahlienbett, was letztes Jahr eine ziemliche Enttäuschung war. Viele ihrer Dahlien produzierten ausgedehntes Laub, aber keine Blumen. Ich lagere die Knollen im Winter an einem kühlen Ort und trenne sie in zwei und vier Knollen pro Klumpen. Könnten Sie einige Vorschläge zu diesen Knollen machen? EWH, Wisconsin

Antworten: Wenn Dahlien stark gefüttert werden, entstehen große wässrige Wurzeln, die im folgenden Jahr oft zu armen Pflanzen führen. Die Anwendung eines schnell wirkenden stickstoffhaltigen Düngers führt zu einem übermäßigen und weichen Blattwachstum auf Kosten von Knollen und Blüten.

Wenn Sie gute Pflanzen mit schwerem Laub hatten, ist die Art und Weise, wie Sie die Knollen gelagert und geteilt haben, nicht schuld. Höchstwahrscheinlich führte zu viel pflanzliche Nahrung zu einem zu weichen Wachstum, um die Blüte zu fördern.

Frage: Ich mag Dahlien, bin aber unerfahren darin, sie zu züchten. Würden Sie ihre Kultur skizzieren?

Antworten: Pflanzen Sie keine Dahlienknollen, bis die Frostgefahr vorbei ist. Zwischen den Pflanzen sollte ausreichend Platz sein - vier Fuß oder mehr sind nicht zu viel, um die feinste Blüte zu erzielen.

Verwenden Sie dazu Pfähle und Personal. Es ist gut, fünf bis sechs Fuß Pfähle zu fahren, bei denen die Dahlienwurzeln vor dem Pflanzen gepflanzt werden sollen, und dann eine Wurzel in der Nähe jedes Pfahls zu pflanzen. Sobald die Pflanzen hoch genug sind, sollten sie an das Personal gebunden und im Verlauf des Wachstums gebunden bleiben.

Während des Sommers und der Vegetationsperiode benötigen die Pflanzen viel Wasser. Wenn um jede Pflanze ein schwerer Mulch mit halbverrottetem Mist gelegt wird, füttert er die Pflanzen und spart Feuchtigkeit. Dahlien sollten in einer tiefen, gut durchlässigen Erde bei voller Sonne gepflanzt werden. Reichhaltiger Topfboden ist ein Muss, wenn Sie Riesenblüten züchten möchten.

Frage: Bitte sagen Sie mir, wie ich Dahlienknollen im Winter halten kann.

Antworten: Die Lagerung von Dahlienknollen im Herbst und Winter war schon immer ein Problem. Während ausgezeichnete Fungizide und Pestizide zum Schutz der Dahlienknollen leicht verfügbar sind, war es schwierig, die Feuchtigkeitsspeicherung aufrechtzuerhalten.

Dies gilt insbesondere für Häuser mit Heizsystemen, die dazu neigen, die Luft auszutrocknen. Es wurden Tests durchgeführt, um das Problem des Austrocknens von Dahlien bei Lagerung zu lösen.

Durch erstes Eintauchen der Knollen in eine Wilt-Pruf-Mischung (vier Teile Wasser auf einen Teil Wilt-Pruf), Trocknenlassen und anschließendes Lagern in trockenem Torfmoos wurde ein 100-prozentiger Schutz gegen Knollentrocknung erhalten. Wilt-Pruf ist vor Ort in Gartencentern und online erhältlich.

Nach dem Eintauchen in die Wilt-Pruf-Mischung sollten die Knollen an einem kühlen, ziemlich trockenen Ort gelagert werden, an dem sie nicht gefrieren.

Frage: Ich züchte Zwergdahlien aus Samen. Was soll ich mit den Seitentrieben machen - abschneiden oder anlassen?

Antworten: Bei Dahlien dieser Art ist es das Ziel, Pflanzen voller Blüten zu haben, anstatt ein paar große Blüten. Es macht normalerweise eine auffälligere Pflanze, wenn das Zentrum aus dem Sämling herausgequetscht wird, während es klein ist und wenn alle Triebe belassen werden.

Wenn der Sämling eingeklemmt wird, wenn er sechs Zoll groß ist, bildet er eine niedrige buschige Pflanze und bläst im Wind nicht so leicht um. In der Tat kann die Pflanze, wenn sie tief eingeklemmt ist und herausbüscheln darf, ohne Abstecken gezüchtet werden.

Frage: Meine Dahlien bekommen Knospen, aber sie werden einfach braun, oder wenn sie blühen, öffnen sie sich nicht so, wie sie sollten. Warum?

Antworten: Wenn sich die Knospen auf der Dahlie zeigen, entfernen Sie alle bis auf einen an jedem Stiel und entfernen Sie die Triebe an der Basis der Knospe, um einen besseren Stiel zu erhalten. Lassen Sie nur etwa ein halbes Dutzend Stängel pro Pflanze.

Wenn Pflanzenknollen zu früh gepflanzt werden, beginnt sie bei heißem Wetter zu blühen und entweder in der Knospe zu sprengen oder deformierte Dahlienblüten zu produzieren. Das zu frühe Setzen der Knollen ist wahrscheinlich Ihr Problem.

Frage: Können Dahlien eingeklemmt werden, damit sie nicht so groß werden? Wenn ja, wie und wann?

Antworten: Dahlien können bis Mitte Juli beliebig gekniffen werden. Dies macht schwerere, bessere und buschigere Pflanzen. Auch das Pflanzen der Knollen etwas später im Frühjahr hilft. Um Dahlien zu beschneiden, schneiden Sie einfach ein oder zwei Zentimeter von der Spitze jedes Stiels ab, wenn er eine Höhe von etwa einem Fuß erreicht.

Frage: Meine Dahlien sind verkümmert und „buschig“ mit zwergartigen und zerknitterten Blättern, die hellgrüne und gelbe Mosaikmuster aufweisen.

Die Pflanzen werden von Jahr zu Jahr verkümmerter. Die Blüte wurde stark reduziert. Was ist das und was kann getan werden?

Antworten: Sie haben Dahlien-Stunt (oder Zwerg) und Mosaik gut beschrieben. Diese Viruskrankheit ist weit verbreitet und weltweit verbreitet. Die Krankheit wird von mehreren Blattlausarten und durch die Vermehrung infizierter Knollen übertragen.

Die Symptome sind bei heißem Wetter oder bei „toleranten“ Sorten oft schwer zu erkennen.

Das Virus befällt auch Zinnien und Ringelblumen. Dahlienmosaik oder Stunt können nur kontrolliert werden, indem ausgewählte gesunde Bestände gekauft und in angemessenem Abstand zu anderen Dahlien angebaut werden, die wahrscheinlich bereits infiziert sind. Mehltau macht eine andere Pflanzenkrankheit, auf die man achten muss.

Zerstören Sie kranke Pflanzen sofort, da sie sich nicht erholen. Wichtig ist auch das regelmäßige Sprühen zur Bekämpfung von Blattläusen.

Sunset teilt hier eine lustige Sammlung von Dahlien.


Schau das Video: How To Grow Dahlias, Taking Dahlia Cuttings (Kann 2021).