Lilien

Crinum Latifolium: Wie man Spinnenlilie wächst und pflegt


Crinum latifolium [KRY-num, lat-ee-FOH-lee-um] gehört zur Familie der Amaryllis (Amaryllidaceae) und die Gattung Crinum stammt aus subtropischen oder mediterranen Klimazonen, in denen sie das ganze Jahr über gedeihen und blühen.

Diese großen, auffälligen Pflanzen eignen sich am besten für warmes Klima mit viel Feuchtigkeit.

Als sie ursprünglich nach Nordamerika gebracht wurden, waren sie wertvolle Ergänzungen für südliche Plantagengärten.

In Gebieten im Süden der Vereinigten Staaten entkamen nicht wenige dem Anbau und waren in Mooren und Sümpfen weit verbreitet.

Aus diesem Grund werden Crinum-Lilien oft als südliche Sumpflilie bezeichnet.

Andere gebräuchliche Namen sind:

  • Cape Lily
  • Spinnenlilie
  • Crinum Lily
  • Sumpflilie
  • Rosa Streifen
  • Trompete Lily
  • Friedhofspflanze

Der Grund für Letzteres ist, dass es sich um eine Pflanze handelt, die man als dauerhaften Schmuck auf einer Grabstätte verwenden möchte.

Cape Lily kann je nach Winterhärtezone, in der sie gepflanzt wird, als mehrjährige immergrüne oder halb laubabwerfende Pflanze angesehen werden.

Crinum latifolium Care

Größe & Wachstum

Unter optimalen Bedingungen hat Spider Lily eine mäßig schnelle Wachstumsrate und erreicht eine Höhe und Ausbreitung von 3 bis 5 Fuß.

Crinum Lily verteilt sich in großen Klumpen und braucht viel Platz zum Wachsen.

Stellen Sie die Pflanzen in einem Abstand von 4 bis 6 Fuß in den Garten.

Das Laub der Trompetenlilie ist grob und wächst in einer offenen, spiralförmigen Anordnung.

Crinum latifolium-Blätter sind linear und werden länger als 3 Fuß.

Die Blätter sind normalerweise grün, aber einige Sorten haben kastanienbraune Blätter.

Blüte & Duft

Blumen wachsen auf hohen, steifen, starken Ähren.

Die Blüten der gängigsten Crinum-Arten sehen aus wie Osterlilien.

Die Blüten sind von spinnenartig bis glockenförmig.

Die Farben können von reinstem Weiß bis zu tiefrot in Dolden angeordnet variieren.

Es gibt auch eine Reihe von zweifarbigen, gestreiften Sorten.

In den Winterhärtezonen zehn bis elf erscheinen die duftenden Blüten das ganze Jahr über.

In kälteren Zonen blüht Crinum in allen warmen Monaten kontinuierlich.

Blüten sind am spätesten im Sommer am häufigsten anzutreffen und bieten eine Vielzahl von visuellen und olfaktorischen Genüssen.

Wenn Ihre Sumpflilie in den ersten Jahren nicht gut blüht, verzweifeln Sie nicht.

Es kann einige Zeit dauern, bis sie sich eingelebt haben.

Licht & Temperatur

Trompetenlilie wächst gut im Halbschatten bis zur vollen Sonne und verträgt eine Vielzahl von Bodenbedingungen.

Diese krautige Staude ist in den USDA-Winterhärtezonen 10 bis 11 winterhart, kehrt jedoch in Klimazonen bis in Zone 7 Jahr für Jahr zurück.

In Gebieten mit kalten Wintern neigt es dazu, im Winter abzusterben und dann im Frühjahr zurückzukehren.

Bewässerung & Fütterung

Cemetery Plant kann bei extravaganter Vernachlässigung gedeihen.

Der Lieblingszustand der Pflanzen ist warme, feuchte Luft und durchgehend feuchter, lehmiger Boden. Es kann sich jedoch an alle möglichen Bedingungen anpassen.

Diese Pflanzen sind sogar resistent gegen widrige Bedingungen wie ausgedehnte Überschwemmungen, aber auch mäßig dürretolerant.

Dünger ist nicht erforderlich.

Boden & Umpflanzen

Während eine Vielzahl von Böden toleriert wird, sollte der Boden gut entwässern und in der Lage sein, ein konstantes Maß an leichter Feuchtigkeit beizubehalten.

Wie bei allen Pflanzen wird ein gut durchlässiger Boden bevorzugt.

Obwohl Spider Lily konstante Feuchtigkeit mag, sollten die Pflanzen nicht regelmäßig und kontinuierlich im Wasser sitzen.

Wenn Sie Cape Lily aus Zwiebeln züchten, pflanzen Sie die Zwiebeln früh im Frühling in gefiltertes Licht oder bei voller Sonne.

Denken Sie daran, dass dies wasserliebende Pflanzen sind. Ändern Sie den Boden daher mit Lehm und / oder einigen Wasserrückhaltepellets, um die Zwiebeln glücklich zu machen.

Pflege & Wartung

Die Pflege und Wartung ist einfach und beinhaltet das Entfernen verbrauchter Blüten und abgestorbener Blätter.

Sie sollten die Pflanze teilen, wenn sie überfüllt und verstopft ist.

Dies geschieht am besten in den Wintermonaten.

Entfernen Sie immer die unteren Blätter, wenn sie versagen, da verrottende Vegetation um die Füße der Pflanzen Pilzprobleme verursachen und Schnecken und Schnecken beherbergen kann.

Andere Crinums:

  • Wachsende Crinum Asiaticum die weiße Crinum Lilie
  • Königin Emma Crinum Lily

Wie man Cape Lily vermehrt

Es ist am besten, Crinum aus Zwiebeln zu züchten, aber es ist möglich, Topfpflanzen in Baumschulen zu finden.

Es ist auch möglich, aus Samen zu pflanzen oder Versätze von etablierten Zwiebeln zu entfernen.

Crinum Lily Zwiebeln gehören zu den größten echten Zwiebeln.

Sie können mehr als 40 Pfund wiegen.

Um diese Pflanzen zu vermehren, teilen Sie die Zwiebeln im Winter, wenn die Pflanze nicht aktiv wächst.

Heben Sie einfach einen großen Klumpen vom Boden ab und entfernen Sie die Ablegerbirnen.

Pflanzen Sie diese in ihre Behälter oder Standorte.

Spider Lily Hauptschädlings- oder Krankheitsprobleme

Diese robuste, meist störungsfreie Pflanze ist nicht vielen Krankheiten ausgesetzt.

Wie bei den meisten Pflanzen kann ein Mangel an Sonnenlicht, Luftzirkulation und / oder Drainage Probleme mit Blattflecken und anderen Pilzkrankheiten verursachen.

Crinum kann gelegentlich von Raupen, Schnecken, Schnecken oder Heuschrecken geplagt werden.

Ist Crinum Lily giftig oder giftig?

Alle Teile der Friedhofspflanze sind giftig und können bei Verschlucken Durchfall, Erbrechen, Übelkeit und Magenschmerzen verursachen.

Ist Crinum invasiv?

Obwohl sich diese Lilien durch Offsets vermehren und der Gefangenschaft im Süden der Vereinigten Staaten entkommen sind, ist nicht bekannt, dass sie invasiv sind.

Empfohlene Verwendung für Sumpflilie

C. latifolium ist eine gute Wahl für Gärten an trockenen, heißen und warmen, feuchten Standorten.

Es verträgt eine Vielzahl von Wetter- und Bodenbedingungen.

Trompetenlilie ist eine gute Wahl als niedrig wachsende Teilerhecke.

Pflanzen Sie es um Ihre Terrasse, um den Duft der Blumen zu genießen.

Denken Sie beim Pflanzen daran, einzelne Pflanzen 4 bis 6 Fuß voneinander entfernt zu platzieren, um Wachstum und Ausbreitung zu ermöglichen.

In Behältern gepflanzte Crinum Lily wird aufgrund der endgültigen Größe der Zwiebel und der Tatsache, dass sich diese Pflanzen gerne ausbreiten und wandern, problematisch.

Sie werden häufig vietnamesischen Crinum Latifolium-Extrakt und China oder chinesische Medizin und Volksmedizin sehen, die zur Behandlung von Gesundheitsproblemen wie der Gesundheit der Prostata verwendet werden.

Weitgehend geerntet für ihre bioaktiven Alkaloide im Gesundheitswesen und in der traditionellen Medizin sowie in den Wasserextrakten der traditionellen chinesischen Medizin.

Wässrige Extrakte von Crinum latifolium und seinen anderen Formen wurden ohne Nebenwirkungen verwendet.

Seine Verwendung in der traditionellen chinesischen Medizin ist häufig bei allergischen Problemen und das Vorhandensein von Amaryllidaceae-Alkaloiden in der Pflanze hilft bei der Bekämpfung von allergischen Problemen.


Schau das Video: Crinum latifolium L. Farm Viet Nam (Kann 2021).