Zimmerpflanzen

Tipps: Verwendung von insektizider Seife und Orchideen


Wenn möglich, möchte niemand mit Chemikalien spielen. Hier spielen insektizide Seifen und Orchideen eine wichtige Rolle für diejenigen, die diese schönen Pflanzen anbauen. Je nach Orchideenart verwenden manche auch gerne Neemöl oder Gartenbauöl.

Kaufen Sie sie vorgemischt oder sparen Sie ein paar Dollar und machen Sie es sich zu Hause. In jedem Fall sind sie ein wirksames Ausrottungsmittel für viele invasive Orchideenschädlinge, einschließlich Blattläuse, mehlige Käfer, Thripse, Schuppeninsekten und abwehrende Spinnmilben.

Weitere Informationen zur Verwendung von insektiziden Seifen und Orchideen von den Profis von Just Add Ice Orchids.

Orchidee in der Knospe für mehrere Wochen, aber nicht geöffnet

Frage:Eine meiner Orchideen ist seit mehreren Wochen in der Knospe, hat sich aber nicht geöffnet. Sollte ich es besonders pflegen, um es zu öffnen?

Antworten:Wenn es sich bei der Orchideenpflanze um eine Cattleya handelt, kann sich ihre Scheide monatelang zeigen, bevor die Knospen erscheinen. Nachdem die Knospen aus der Scheide herausgebrochen sind, sollten sie schnell blühen.

Es kann nichts getan werden, um den Knospen zu helfen, sich zu öffnen, nachdem sie aus der Scheide austreten.

Wenn das Wurzelsystem der Pflanze stark und gesund ist, sollten sich die Knospen unverzüglich öffnen. Wenn Sie das Wasser verringern und die Pflanzen auf einer etwas niedrigeren Temperatur halten, verbessern sich die Blüten, wenn sie sich öffnen.

Zu viel Wasser, zu hohe Temperaturen, mangelnde Belüftung und Feuchtigkeit können die Knospen beschädigen, während sie sich noch in der Hülle befinden und wenn sie auftauchen, verrotten die Stängel und die Blüten und öffnen sich nicht.

Ebenso kann eine Pflanze mit einem schlechten Wurzelsystem Knospen produzieren und diese nicht öffnen und reifen können.


Schau das Video: Orchideen verblühen was tun, schneiden, pflegen, umtopfen #14 (Kann 2021).