Staude

Scarlet Flax Plant Care: Wie man Linum Grandiflorum anbaut


Linum grandiflorum [LIN-um, gran-dih-FLOR-um] gehört zur Familie der Linaceae, einer in Algerien beheimateten Flachsart.

Die hellrote Blütenpflanze kommt auch in Nordafrika, Südeuropa und Nordamerika als eingeführte Art vor.

Sie können hören, wie es unter seinem gebräuchlichen Namen genannt wird, einschließlich:

  • Scharlachroter Flachs
  • Blühender Flachs
  • Roter Flachs
  • Purpurroter Flachs

Die Pflanze hat ihre gebräuchlichen Namen von den roten Blüten, die schwarz umrandet sind.

Der starke Kontrast zwischen den roten Blüten und dem grünen Laub ist der Grund, warum die Pflanze von Gartenbegeisterten bevorzugt wird.

Es schafft einen dramatischen Look, der alle anderen hellen Einjährigen hervorhebt, die um ihn herum gepflanzt werden.

Einige Sorten sind unter ihrem botanischen Namen L. grandiflorum rubrum (Linum grandiflorum rubrum) bekannt.

Scharlachrote Flachspflege

Größe & Wachstum

Die Linum-Flachs-Art ist eine der am einfachsten zu ziehenden Blütenpflanzen der Gattung.

Die Pflanze selbst ist sehr winterhart und kann unter verschiedenen Wachstumsbedingungen wachsen.

Ob Sie es in Pflanzgefäße, Töpfe oder um Gartenbeete pflanzen, blühender Flachs gedeiht im Frühling.

Die krautige Staude kann irgendwo zwischen 12 "- 18" Zoll in der Höhe wachsen und eine Ausbreitung von fast 6 "- 9" Zoll breit haben.

Die Pflanze wächst aufrechte Zweige, die mit ½ Zoll langen wachsgrünen Blättern beladen sind, die sich auf großen Hügeln eleganter Zweige bilden.

Es dauert nicht lange, bis die Pflanze sprießt und Wurzeln bildet.

Blüte und Duft

Das grüne Laub sprießt eine Fülle kleiner Blüten auf dichten Zweigen.

Mit dem passenden Namen produziert Scarlet Flax rote oder purpurrote Blüten, die auf der kleineren Seite sind.

Typischerweise reichen diese Blumen von ¼ "Zoll bis 1" Zoll.

Jede Blume hat 5 Blütenblätter und ist becherförmig.

Die roten Blütenblätter sind schwarz umrandet.

In der Mitte der Blume befindet sich ein rot-schwarzes Auge mit hellblauem Pollen.

Die Pflanze beginnt im zeitigen Frühjahr zu blühen und blüht die ganze Saison.

Jede einzelne Blume hat jedoch einen kurzen Lebenszyklus von einem Tag, wird jedoch bald darauf durch eine andere ersetzt.

Die Pflanze produziert auch kleine Schoten, die den Samen enthalten, und bricht zur Selbstsaat auf.

Licht & Temperatur

Crimson Flax ist ziemlich winterhart und kann in den US-amerikanischen Winterhärtezonen 1 bis 10 (USDA-Zone) wachsen.

Obwohl die Pflanze sehr gut darin ist und die volle Sonne liebt, wächst sie im Licht oder im Halbschatten.

Bei frostigen oder sehr kalten Bedingungen ist dies jedoch nicht gut.

Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Frost ein Problem darstellt, säen Sie den roten Flachs erst, wenn der Frost vorbei ist.

Wenn Sie in Wintergebieten Blumensamen säen, stellen Sie sicher, dass diese unter frostfreien Bedingungen im Inneren sind, und entfernen Sie sie, sobald der Frühling kommt.

Bewässerung und Fütterung

Wie andere blühende Arten haben sie einen geringen bis mäßigen Wasserbedarf und sind anfällig für Schäden und Wurzelfäule durch Überwässerung.

In ähnlicher Weise eignet sich die Pflanze auch nicht für reiche Böden.

Es ist besser, die Verwendung von Dünger oder Gülle zu vermeiden, da dies das Blütepotential der Pflanze verringern kann.

Boden & Umpflanzen

Wie bereits erwähnt, ist die Crimson Flax-Art sehr robust und oft dürretolerant.

Es wächst in jedem Bodentyp, sofern es gut entwässert ist.

Pflanzen Sie die Samen in sandigen, lehmigen oder lehmigen Boden und es wird gedeihen und blühen.

Das Umpflanzen wird am besten vermieden, da die Pflanze Wurzelstörungen nicht mag.

Es ist besser, die Samen direkt an ihrem festen Standort zu pflanzen.

Wenn Sie die Samen in Töpfe säen, warten Sie, bis sich die Wurzeln entwickelt haben, und pflanzen Sie sie mit äußerster Vorsicht wieder ein.

Pflege und Wartung

Da Scharlachroter Flachs nicht invasiv, dürreresistent und robust ist, erfordert er nicht viel Pflege oder Pflege, um gesund zu bleiben.

Sie müssen den Boden feucht halten und die Pflanze gelegentlich gießen.

Beschneiden und schneiden Sie die Blütenstiele im Frühsommer zurück, um die Blütezeit der Pflanze zu verlängern.

Wie man purpurroten Flachs vermehrt

Da die Pflanze keine Wurzelstörungen mag, können Scharlachroter Flachs am besten mit Samen vermehrt werden.

Befolgen Sie diese Pflanzanweisungen:

  • Bereiten Sie den Pflanzbereich vor, indem Sie das vorherige Wachstum ausgraben und die Oberfläche abflachen.
  • Warten Sie, bis die Schoten an der Pflanze getrocknet sind, und brechen Sie sie dann auf, um Samen zu sammeln.
  • Wählen Sie einen Ort mit mindestens 6 Stunden Sonnenlicht am Tag und nach der Frostsaison.
  • Streuen Sie die Samen direkt auf den Boden und drücken Sie sie leicht hinein.
  • Gehen Sie darauf oder benutzen Sie ein Brett, aber vermeiden Sie es, sie tief zu vergraben.

Die Keimdauer hängt vom Wetter, den Bodenbedingungen usw. ab.

Normalerweise dauert es etwa 20 bis 25 Tage, bis die Samen keimen.

Halten Sie den Boden feucht, mindestens bis die Sämlinge 4 "- 6" Zoll groß sind.

Danach können sie bei natürlichen Regenfällen überleben.

Wenn Sie jedoch eine besonders trockene Jahreszeit erwarten, gießen Sie sie gelegentlich.

Diese Pflanze sät auch frei, wenn Sie einen natürlichen Weg gehen möchten.

HINWEIS: In der Südsaat Linum grandiflorum rubrum macht es jederzeit einen guten Herbst-Winter-Bloomer. Es wird normalerweise zu dick gesät, wodurch die Schönheit der einzelnen Pflanze verloren geht.

Probleme mit blühenden Flachsschädlingen oder Krankheiten

Die Scarlet Flax-Pflanzen sind nicht nur wartungsarm, sondern auch in der Regel frei von Krankheiten.

Bei Schädlingen finden sich gelegentlich Schnittwürmer und Heuschrecken.

Wir mögen Neemöl oder Kieselgur zur Schädlingsbekämpfung. Wenden Sie sich an ein örtliches Gartencenter, um eine Lösung zu finden.

Die ölreichen Samen sind attraktiv für Vögel und einige Insekten, verursachen jedoch normalerweise keine Probleme.

Empfohlene Verwendung für roten Flachs

Die blühende Flachsart wird am häufigsten als Zierpflanze für ihre auffälligen, samtig roten Blüten verwendet.

Die meisten Menschen fügen sie als Füllstoff in Gartenbeeten und Wiesen hinzu. Sie sehen toll aus wie Schnittblumen.

Die Samen des roten Flachses werden häufig für kommerzielle Zwecke verwendet.

Die Wildblumenkerne oder roten Leinsamen sind glänzend, weil sie einen hohen Ölgehalt haben und als Quelle für Leinöl verwendet werden.


Schau das Video: How To Grow Flax Indoors. Urban Cultivator (Kann 2021).