Wachstumstipps

Können Sie Frühlingsblumenzwiebeln im Freien zwingen, früh zu blühen? [JA]


Viele Gärtner halten es für selbstverständlich, dass im Garten gepflanzte Frühlingsblumenzwiebeln blühen, wenn es Zeit ist, und nichts wird sie früher blühen lassen.

Es gibt jedoch Pflanzpraktiken, die die Blüte von einigen Tagen bis zu drei Wochen oder länger „erzwingen“. Diese Praktiken sind besonders für diejenigen lohnenswert, die einen blütenlosen Wintergarten satt haben und kaum auf die erste Frühlingsblüte warten können.

Narzissen, Tulpen, Krokusse und die meisten anderen Arten von frühlingsblühenden Zwiebeln gibt es in frühen, mittleren und späten Sorten.

Abwechslung erleichtert die frühe Blüte

Es ist einfacher, frühe Blüten aus einer frühen Sorte zu genießen als aus der Zwischensaison oder aus späten Sorten, aber jede Sorte kann gezwungen werden, vor ihrer normalen Zeit zu blühen.

Der einfachste Weg zu Kraftblüte im Garten ist durch das Pflanzen von Zwiebeln entlang der Südseite von a:

  • Haus
  • Wand
  • Zaun
  • Steigung
  • Stein
  • oder irgendetwas anderes, das Schutz auf der Nordseite bietet

Diese Zwiebeln blühen bei jeder anderen Exposition früher als andere Zwiebeln derselben Sorte.

Eine Narzisse, die vor einem Kellerfenster an der Südseite eines Hauses gepflanzt wird, blüht aufgrund der vom Glas reflektierten Wärme früher als andere in derselben Reihe.

Einige Sorten blühen bei einer solchen Pflanzung bis zu drei Wochen früher.

Die Zwiebel, für die das Pflanzen auf der Südseite am wichtigsten ist, ist wahrscheinlich der Krokus, weil so viel von seinem Gartenwert in seiner Frühzeitigkeit liegt. Krokusse, die an einem nach Süden ausgerichteten Hang gepflanzt werden, blühen erheblich früher als die gleiche Sorte, die auf dem Rasen gepflanzt wurde.

Je steiler der Hang, desto früher die Blüte.

In einigen Gärten wurden wiederholt Krokusse an der Südseite eines Baumes gepflanzt, bevor die gleiche Sorte auf dem Rasen ihre ersten Knospen öffnete.

Pflanztiefe beeinflusst die Blütezeit

Die Blütezeit wird auch von der Pflanztiefe beeinflusst. Die für die meisten Zwiebeln empfohlene Tiefe beträgt das Dreifache des Zwiebeldurchmessers, obwohl die Madonna-Lilie (Lilium candidum) und bestimmte andere Zwiebeln Ausnahmen von der Regel sind.

Das Pflanzen in weniger als der empfohlenen Tiefe neigt dazu, die Blüte in Zwiebeln von einem bis zu mehreren Tagen zu beschleunigen, viel mehr bei einigen Spätsommerzwiebeln.

Frühlingszwiebeln, die sehr flach gepflanzt werden, werden beim Auftauen oft aus dem Boden gehievt. Stark wachsende Arten zeigen keine offensichtlichen Verletzungen, wenn sie sofort wieder in Position gebracht werden.

Nur stark wachsende Zwiebeln sollten flach gepflanzt werden. Zwiebeln mit fragwürdiger Winterhärte sollten in der empfohlenen Tiefe gepflanzt werden.

Dies gilt insbesondere für Tulpen in Gebieten des Landes, in denen es eine Errungenschaft ist, sie für mehr als eine Saison oder sogar für eine Saison zum Blühen zu bringen.

Sie können auch genießen -> Wachsen mit dem Lasagne Bulb Plan

Ein wichtiger Nebeneffekt des flachen Pflanzens ist ein rascher Anstieg der Anzahl der Zwiebeln. Eine Narzissenbirne, die in der Hälfte der üblichen Tiefe gepflanzt wird, wird an vielen Orten in einem Dutzend Jahren hundert oder mehr Zwiebeln produzieren.

Die meisten Zwiebeln sind zu klein, um zu blühen, können aber in ein oder zwei Jahren zu einer blühenden Größe heranwachsen, wenn der Klumpen angehoben, getrennt und die Zwiebeln neu gepflanzt werden.

Tulpen, Hyazinthen und andere Zwiebeln neigen dazu, bei flachem Pflanzen schneller zu wachsen als in der üblichen Tiefe, jedoch nicht mit der Geschwindigkeit von Narzissen.

Frühlingsgepflanzte Lilien beschleunigen

Eine schnelle Blüte durch flaches Pflanzen lohnt sich besonders für frühlingsgepflanzte Lilien wie Speciosum.

Lilien sollten natürlich im Herbst gepflanzt werden, aber im Frühjahr zeigen die Geschäfte des Gartencenters eine Fülle unwiderstehlich aussehender Lilienknollen.

Wenn Sie feste, kompakte Zwiebeln auswählen, die für ihre Größe schwer sind, und sie flach pflanzen, sollten sie sicher vor dem Frost blühen.

Wenn im Frühjahr in der empfohlenen Tiefe gepflanzt wird, blühen im ersten Herbst vergleichsweise wenige. Eine Abdeckung von zwei Zoll ist normalerweise ausreichend für im Frühjahr gepflanzte Speciosum-Lilien.

Das flache Pflanzen tut der Zwiebel selbst nicht gut. Andererseits schadet es nicht, wenn die Glühbirnen beim ersten Fall angehoben und in der üblichen Tiefe schnell wieder eingepflanzt werden.

Flüssigdüngerfütterung

Das Füttern mit Flüssigdünger beschleunigt die Blüte der meisten Zwiebeln um einige Tage, vorausgesetzt, die Fütterung beginnt, nachdem sich Blütenknospen gezeigt haben.

Wenn die Fütterung zu früh beginnt, kann die Zwiebel auf Kosten der Blüte zu einem zusätzlichen Blattwachstum führen.

Jeder lösliche Dünger kann durch Auflösen in Wasser zu Flüssigdünger verarbeitet werden. Unlösliche Düngemittel wie Gülle sollten in ein Fass oder einen anderen abdeckbaren Behälter mit viel Wasser gegeben werden.

Lesen Sie unseren Artikel über die Herstellung von Kompostteedünger

Nach zehn Tagen oder länger ist das Wasser ein ausgezeichneter Flüssigdünger. Vor dem Auftragen auf die Farbe eines schwachen Tees verdünnen.

Jeglicher Flüssigdünger sollte auf den Boden um die Zwiebel herum aufgetragen werden und vermeiden, Stängel oder Laub zu berühren.

Eine Tasse Glühbirne oder Glühbirnenklumpen reicht aus.

Machen Sie Bewerbungen in wöchentlichen Abständen. Die Ergebnisse sind am besten, wenn auf die Anwendung eine starke Bewässerung folgt.

Ein schnell wirkendes Stimulans ist Sodanitrat. Es sollte nur in Lösung verwendet werden, da zu viel eine Pflanze schnell abtötet.

Glücklicherweise löst sich nur so viel - ungefähr ein Esslöffel pro Gallone - in Wasser auf, egal wie kräftig Sie sich rühren mögen.

Diese Stärke kann sicher mit einer kleinen Tasse auf die Zwiebel oder den Zwiebelklumpen angewendet werden, vorausgesetzt, sie berührt weder Stiel noch Laub und ist gut eingewässert.

Eine einzelne Anwendung sollte drei oder mehr Tage lang blühen.

Erdwärme

Das Erhitzen des Bodens beschleunigt die Blüte, sofern es nicht übertrieben wird. Eine beliebte Methode ist die Verwendung von vergrabenen Niederspannungs-Bodenheizkabeln.

Es ist möglich, die Blüte durch diesen Stromverbrauch fast genauso zu beschleunigen wie durch die alte Brutstätte.

Bei sonnigem Wetter erwärmt sich der Boden tagsüber. Jede Methode, die Wärme nach Sonnenuntergang im Boden zu halten, beschleunigt die Blüte.

Nachtbedeckung ist eine andere übliche Methode. Stoffkappen oder Cloches, Holzkisten oder -körbe, Wellpappkartons - all dies war nützlich, wenn es nur um wenige Glühbirnen ging.

Eine Kiste ist groß genug, um einen Krokus zu bedecken, ein Scheffelkorb bedeckt einen beträchtlichen Klumpen Narzissen oder Tulpen. Die umgestürzte Schachtel oder der umgestürzte Korb kann mit einem alten Teppich oder einer Steppdecke abgedeckt werden.

Stellen Sie sicher, dass das Laub die Abdeckung nicht berührt.

Verwaltetes Mulchen

Durch das Mulchen kann die Blütezeit um einige Tage oder mehr beeinflusst werden. Durch frühzeitiges Entfernen des Mulchs wird die Blüte ein wenig beschleunigt.

Oft ist es am sichersten, es in Raten zu entfernen, anstatt den gesamten schweren Mulch auf einmal zu entfernen.

Zwiebeln, die ein Jahr oder länger im Garten wachsen, blühen vor derselben Sorte, wenn sie im vergangenen Herbst ähnlich gepflanzt wurden.

Gärtner können daher vernünftigerweise ein Jahr nach dem Pflanzen mit einer früheren Blüte rechnen als im ersten Frühjahr nach dem Pflanzen.

Zusammenfassung des Erzwingens von Frühlingsblumenzwiebeln

Um zusammenzufassen…

Im Allgemeinen kann die früheste Blüte erwartet werden:

  • Aus einer frühen Sorte, die seit einem Jahr oder länger im Garten etabliert ist
  • In geringer Tiefe auf der Südseite des Hauses gepflanzt
  • Vor einem Kellerfenster
  • Richtige Abdeckung gegeben
  • Richtige Fütterung von Flüssigdünger

Genießen!


Schau das Video: Gartenrundgang März. Hochbeet Update und mehr (Kann 2021).