Zäune

Wie man Gabionenkörbe, Wände und Zäune im Garten benutzt


Haben Sie jemals von Gabionenkörben oder einer Gabionenwand gehört? Vielleicht nicht von ihnen gehört, aber gesehen. Wir sehen häufig Gartengabionenstrukturen, die in der gewerblichen und industriellen Landschaftsgestaltung verwendet werden, um Stützmauern zu bauen und ein sehr interessantes und künstlerisches Aussehen in einer sehr robusten und praktischen Anwendung zu erzeugen.

Der Begriff "Gabion" kommt vom italienischen Wort "Gabbione", was "großer Käfig" bedeutet. Dieser „Käfig“ oder Gabionenkorb verwendet Metallgitter, um einen großen Korb zu erstellen. Eine Wand, ein Zaun oder ein Korb mit Gabionendrahtverkleidung enthält interessantes und nützliches Landschaftsmaterial wie:

  • Künstlerisch arrangierte Fliesen
  • Zerbrochener Ziegel
  • Kiefernzapfen
  • Kieselsteine
  • Felsen

Die Absicht bestimmt normalerweise die Wahl der Landschaftsmaterialien, die in Gabionenkäfigen untergebracht sind. Wenn Sie eine stabile und praktische Stützmauer bauen, werden Sie zweifellos Steine, Kieselsteine ​​oder gebrochene Ziegel oder alten Beton aus anderen Projekten verwenden.

Die Verwendung von Gabionenstrukturen kann jedoch für rein künstlerische Landschaftszwecke erfolgen. Wenn Sie es für künstlerische Zwecke verwenden, sind die einzigen Grenzen Ihrer Vorstellungskraft Ihre einzigen Grenzen in dem, was sich in Ihrem Korb befindet. Sehen Sie sich das Video unten an, um zu demonstrieren, wie Sie Ihre eigenen Gabionenkörbe herstellen.

Seien Sie vorsichtig beim Bau von Gabionenstrukturen vom Industrietyp

Im Wohnbereich sind Architekten äußerst künstlerisch geworden und verwenden Gabionenzäune, um ein wenig Flair und Kreativität zu verleihen. Sie können ihrem Beispiel leicht folgen, indem Sie Gabionenzäune und Gabionenkunstwerke für Ihren Garten und Hof erstellen.

Füllen Sie Gabionenkörbe mit jedem haltbaren Material, das Sie zu einer Stützmauer oder einem Zaun formen können. Oder in Bauarbeiten zum Zweck des Erosionsschutzes, der Bodenretention und der guten Entwässerung verwendet.

Beachten Sie, dass Sie bei der Planung der Verwendung von Gabionenkörben für große Strukturen wie DIY-Gabionenzäune möglicherweise einen Statiker und / oder einen Architekten konsultieren müssen. Bei unsachgemäßer Installation kann das Gewicht des Gabionenzauns allein gefährlich sein.

Beginnen Sie bei der Planung Ihres Projekts mit einer guten Recherche. Wenn Sie Gabionenkörbe für praktische Zwecke wie Bodenverstärkung, Sicherheit, Beschattung, Sicherheit und / oder Datenschutz verwenden, stellen Sie sicher, dass die Anwendung praktisch und Ihre Installation sicher ist.

Denken Sie daran, dass Gabionenzäune nicht für jeden Zweck geeignet sind. Zum Beispiel wäre die Verwendung von Gabionenzäunen zur Schaffung einer Schwimmbadbarriere eine schlechte Wahl. Es würde nicht die Sicherheit bieten, die für einen Schwimmbadzaun erforderlich ist.

Materialien für Gabionenzäune?

Für leichtere und künstlerischere Anwendungen können Sie leicht geschweißte Maschen mit ziemlich großem Abstand verwenden. Wenn Sie eine Gabionenstützmauer oder andere Strukturen bauen, die Festigkeit erfordern, verwenden Sie ein Stahlblechdrahtgeflecht mit einem schwereren Drahtdurchmesser.

Verwenden Sie jede Art von Stein, die Sie wünschen. Beachten Sie diese jedoch bei der Auswahl. Wenn Sie große Steine ​​verwenden, dauert das Befüllen Ihrer Körbe länger und mühsam. Große Steine ​​erfordern eine individuelle Platzierung und können ziemlich schwierig sein.

Durch Auswahl eines feineren geschweißten Drahtgeflechts für den Korb können Sie einfach kleinere Steine ​​einfüllen. Dies macht es schneller und einfacher. Kleinere Steine ​​können Zeit bei Heimwerkerprojekten und Geld sparen, wenn Sie einen Auftragnehmer einstellen.

Berücksichtigen Sie bei der Planung der Höhe Ihres Projekts sowohl Ihre eigenen Anforderungen als auch eventuelle Gebäudebeschränkungen in Ihrer Nachbarschaft und / oder Ihrer Stadt. Kennen Sie die Einschränkungen:

Wie weit muss ein Grenzzaun von der Straße und der zulässigen Höhe gesetzt werden. Sie möchten vermeiden, einen schweren, mit Steinen gefüllten Gabionenkorbzaun aufgrund von Compliance-Problemen zu lösen.

Überlegen Sie sich vor Beginn Ihres Projekts, welche Dienstleistungen und Annehmlichkeiten Sie in Ihren Plan aufnehmen möchten. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise ein Wasserspiel oder eine Beleuchtung einfügen.

In diesem Fall müssen Sie die richtigen Stellen für die Verkabelung und die Installation innerhalb des Zauns im Voraus planen. Sie möchten nachträglich nichts mehr rückgängig machen.

Schritte zum Bau von Gabion Basket Rock Cages

Beginnen Sie wie bei jedem Landschaftsbauprojekt mit der Vorbereitung des Bodens. Markieren Sie den Bereich, den Sie genau verwenden möchten, und entfernen Sie alle Gräser, Unkräuter, Steine ​​und anderen Gegenstände, die das Fundament uneben machen könnten.

Nivellieren Sie es vollständig, damit die Arbeit ungehindert weitergeht. Eine vollständig saubere, ebene Arbeitsfläche erleichtert das Ausrichten und Befüllen von Körben.

Verlegen Sie Stahlbetonstreifenfundamente. Machen Sie den Stand etwa 16 "breit und 16" tief. Überprüfen Sie unbedingt die örtlichen Vorschriften, um die genauen Größen und Abmessungen zu ermitteln, die in Ihrer Region akzeptabel sind.

Ein Gabionenzaun benötigt solide Betonfundamente, um sowohl seitliche als auch vertikale Lasten aufzunehmen.

Installieren Sie auf dem Betonfundament horizontal Stahlverstärkungen und Stahlsäulen, um eine große Struktur zu halten.

Wenn eine Struktur höher gebaut wird, muss sie eine starke seitliche Unterstützung aufweisen. Sie wollen keinen umgestürzten Gabionenzaun. Selbst wenn die Struktur nicht umfällt, neigt eine nicht unterstützte Struktur, die höher als breit ist, dazu, sich aufzublähen und unansehnlich auszusehen.

Wenn Ihr Zaun hoch ist, wenden Sie sich an einen Ingenieur, einen Bauplaner oder einen Architekten. Die Platzierung der seitlichen Unterstützung ist bei einer hohen Gabionenstruktur äußerst wichtig. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Profi, um maximale Sicherheit und ein gutes Aussehen zu erzielen.

Gabionenbau - Füllen Sie den Korb!

Sobald Sie Stützen installiert haben, stellen Sie Ihre Gabionenkörbe auf und füllen Sie Ihren Zaun. Konzentrieren Sie sich darauf, einen sehr klassischen und geordneten Look zu kreieren. Denken Sie daran, dass die Verwendung großer Steine ​​einige Zeit in Anspruch nimmt, da Sie besonders auf die individuelle Platzierung achten müssen.

Für eine einfache Installation und ein einheitliches, klassisches Erscheinungsbild wird dringend empfohlen, dass diese „mit Steinen gefüllten Käfige“ kleinere Steine ​​verwenden, die Sie durch einfaches Einfüllen wieder auffüllen können. Sie ziehen sich natürlich zu einer einheitlichen Platzierung zurück, die Jahr für Jahr gut aussieht.

Wenn Sie Ihren Zaun installiert haben, holen Sie sich ein kühles Getränk und spritzen Sie Ihre neue Kreation ab. Dies mag etwas seltsam erscheinen, aber Ihr frisch gebauter Korbzaun wird wahrscheinlich ziemlich staubig sein.

Spritzen Sie es gründlich ab und Sie werden begeistert sein, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie Ihren neu gebauten, neu gewaschenen Gabionenkorbzaun betrachten.

Beispiele für Gabionenwände in der Landschaft

Eines der schönen Merkmale dieser Strukturen ist die einfache Konstruktion und sie erfordern keine ständige Wartung. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie, welches Design Ihren Geschmacksknospen entspricht, und bauen Sie Ihren eigenen Gabionenkorb.

DIY Gabion Wände:

# 1 Attraktives Gabion Wanddesign

Bei diesem Gabionenwanddesign ist die Wand nicht nur farbenfroh, sondern trägt auch zur Gelassenheit der Umgebung bei. Diese Wand ist sehr einladend und die meisten, die vorbeikommen, würden ihr definitiv einen zweiten Blick geben.

# 2 Gabion BBQ oder nur Dekoration?

Dieses Gabion-Design sieht aus wie ein Grill, aber wir sind uns nicht sicher. Es ist jedoch eine attraktive Ergänzung der Terrasse und zeigt einige der Möglichkeiten.

# 3 Ein Gabionenteich?

Diese weißen Felsen sind wunderschön und fügen dem Hintergrundboden ein strukturiertes Element hinzu. Die reinweißen Steine ​​im verzinkten Stahldrahtgeflecht und der kleine „Teich“ passen gut zusammen und bieten eine ruhige Aussicht. Stellen Sie sicher, dass Sie es an einem sichtbaren Ort platzieren und verwandeln Sie den Gabionenteich in einen Mittelpunkt.

# 4 beleuchtete Gabion Sitzplätze

Dieser Gabionenkorb bietet eine unterhaltsame Szene und eine sitzende Position. Um die Schönheit und Nützlichkeit dieser Kreation weiter zu verbessern, wird die Außenbeleuchtung an verschiedenen Stellen des Gabions platziert. Das Licht bietet auch eine schöne Farbpalette, die zu den allgemeinen Merkmalen passt. Die angenehme Atmosphäre hier lädt die Besucher nach draußen an die frische Luft.

# 5 Gabion Adressschild

Die Gabionenstruktur fügt der Umgebung Details hinzu und trägt dazu bei, den Zahlen mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn Sie nach dieser Adresse suchen, werden Sie kein Problem damit haben, sie mit Leichtigkeit oder Stil zu finden.

# 6 Gabionenwand mit visueller Wirkung

Diese Gabionenwand hilft dabei, die Definition und das Gefühl zu ändern. Die Sammlung von Steinen trägt zur Farbe der Umwelt bei. Wenn Sie das strukturelle, architektonische und ästhetische Erscheinungsbild Ihres Vorgartens verbessern möchten, sollten Sie dieses Design in Betracht ziehen.

# 7 Zweifarbige farbige Gabionenwand

Wenn Sie sich dieses Bild genau ansehen, können Sie die Fähigkeiten eines Landschaftsbauprofis bei der Arbeit erkennen. Die Gabionensteine, aus denen dieser Gabionenkorb hergestellt wird, werden sorgfältig ausgewählt und an geeigneten Stellen platziert, um eine schöne Plattform zu bilden. Dies erfordert keine besonderen Arbeitsfähigkeiten, es erfordert definitiv diese künstlerische Note, um anmutig zum Endprodukt zu gelangen.

# 8 Gabion Stützmauer

Der Designer legt Steine ​​in den konstruierten Gabionendrahtrahmen. Wenn es fertig ist, fügt es der umgebenden Landschaft Schönheit hinzu, dient aber auch als Stützmauer und Sitz für diejenigen, die eine Pause einlegen möchten.

# 9 Gabionenwand mit einzigartigen Designelementen

Einige Designer variieren Gabion-Wandmaterialien, um eine ästhetisch ansprechende Wand zu erhalten. Vergleichen Sie dies mit einer einzelnen festen Masse, Sie werden sehen, dass es aufgrund der Vielfalt optisch ansprechender ist. Die verwendeten Steine ​​haben unterschiedliche Farben und sind von Holz umgeben, das in verschiedenen Formen geschnitzt wurde, um die gesamte Struktur weiter zu definieren.

# 10 Der Gabionenzaun

Diese Struktur zeigt hausgemachte Gabionenkörbe in Verbindung mit einem Holzschirm, der aus Bambus besteht. Hier geht es mehr darum, Platz für den Luftdurchgang zu lassen als für die visuelle Attraktivität.

# 11 Eine Holz Gabion Wand

Wer hat gesagt, dass Gabionenwände nur aus Stein und Draht gebaut werden können? Die verwendeten Holzstämme variieren in der Größe ohne besondere Anordnung, zusammen mit einigen doppelten Drähten für mehr Details.

# 12 Die Gabion Mailbox

Dieser Gabionenbriefkasten ist auch mit dem schweren Schweißdraht ein absoluter Hingucker. Seine Funktion geht jedoch weit über die physische Anziehung hinaus.

# 13 Einzigartiger Gabion Sockel Pflanzer

Ein wunderschöner Sockelpflanzer aus einem Gabionenkorb aus schwerem Schweißmaterial. Ich bin mir nicht sicher, aber das Gießen der Pflanzen scheint eine Herausforderung zu sein!

# 14 Gabion Retaining Planter

Hier werden wir mit einem großen, runden Gabionenkorb mit einem schönen Pflanzeninlay begrüßt. Obwohl es hier nichts Besonderes gibt, bietet es ein neues und aufregendes Erlebnis für Erstbesucher.

# 15 Square Gabion Planter

Dieser dekorative Gabionenkasten-Pflanzer mit einem kleinen Blumenbaum ist das einzige, was Sie brauchen, um eine langweilig aussehende Umgebung zum Leben zu erwecken. Fügen Sie eine weitere hinzu, wobei jede symmetrisch auf beiden Seiten des Eingangs platziert ist.

# 16 Blickfang Gabion Zaun

Dieser Gabionenzaun passt perfekt zur Textur der Umgebung. Warum dies so ansprechend aussieht, würde definitiv etwas Kreativität und Mühe erfordern. Einmal fertiggestellt - wie das Bild - wird es dank seiner Größe zu einer physisch ansprechenden Struktur.

# 17 Gabion Wasserfall

Gabionen sind über das Gewöhnliche hinausgegangen. Dieses Gabion-Design fügt das Element Wasser hinzu, das den Garten immer angenehm bereichert.

# 18 Kleine aber feine Gabion

Obwohl dieses Gabionenmerkmal von geringer Stärke ist, ist es in seiner visuellen Anziehungskraft tatsächlich großartig. Es ist anders als ein typischer Gabionenkorb und entsteht aus Kreativität und Neugier.

# 19 Gabion auf dem Golfplatz

Denken Sie beim Bau Ihrer Gabionenwandkörbe nicht nur an Stein. Denken Sie immer an andere Materialien, die Sie auch in Ihre Funktion aufnehmen können. Mit mehr Materialien können Sie die Textur, Farbe und Attraktivität des Projekts wie mit dieser Gabionenstreifenbildung auf dem Golfplatz leicht verbessern.

#20

Während es für die Vielfalt der in Ihrem Projekt verwendeten Materialien interessant ist, macht die Verwendung des gleichen Materials insgesamt die Dinge einzigartig, einheitlich und einladend. Und wenn Sie es für kommerzielle Zwecke verwenden, verwenden Sie die Einheitlichkeit eher wie in der Abbildung unten dargestellt.

Gabionenstrukturen, Wände, Zäune, Pflanzgefäße und insgesamt einzigartige Designs bringen neue Möglichkeiten in die Landschaft mit einem modernen und doch alten Weltcharme.


Schau das Video: HORNBACH Meisterschmiede - Gabione selber bauen (Kann 2021).