Sedum

Sedum Spathulifolium Care: Anbau der Easy Leaf Broadleaf Stonecrop


Sedum spathulifolium (siehe-DUM spath-yoo-lif-FOH-lee-um) ist ein immergrüner Sukkulent, der zur Gattung Sedum in der Familie der Crassulaceae gehört.

Es ist in den Regionen British Columbia und Kalifornien beheimatet.

Der botanische Name „Spathulifolium“ bezieht sich auf die spatenartige Form der Blätter der Pflanze.

Gebräuchliche Namen für „Spathulifolium“ sind:

  • Broadleaf Stonecrop
  • Colorado Stonecrop
  • Löffelblättriges Stonecrop
  • Pacific Stonecrop
  • Cape Blanco Stonecrop

Die Laubfrucht, die manchmal als Gormania spathulifolia bezeichnet wird, ist eine beliebte Wahl für Gärtneranfänger, da sie recht einfach zu züchten ist und nichts gegen Vernachlässigung hat.

Sedum Spathulifolium Stonecrop Care

Größe und Wachstum

Spoon-Leaved Stonecrop gedeiht in felsigen Landschaften und Küstenhügeln und Bergen.

Es erreicht eine Höhe von bis zu 3 "bis 6" Zoll mit einer Ausbreitung von etwa 18 "bis 24" Zoll.

Einzelne Blätter an der Pflanze sind ungefähr 0,4 "bis 0,8" lang. In den USDA-Winterhärtezonen 5 - 9 ist es schwierig zu wachsen.

Da es sich um eine mehrjährige Sukkulente handelt, ist sie das ganze Jahr über im Blatt und blüht in der Regel in den Sommermonaten von Mai bis Juli.

Für ein optimales Wachstum sollten die Pflanzen einen Abstand von 11 bis 12 Zoll haben.

Blüte und Duft

Die Cape Blanco Stonecropsis zeichnet sich durch dicke und fleischige, spatenförmige Blätter aus, die Sukkulenten gemeinsam haben.

Sie sind in den Farben Grün, Rot und Rosa erhältlich.

Wenn sie in den Sommermonaten blühen, bilden sie sternförmige gelbe Blüten, die einen schönen Kontrast zu den Blättern bilden.

Licht und Temperatur

Pacific Stonecrop genießt volle Sonne, verträgt aber auch das Wachsen im Halbschatten.

Diese Pflanze ist ziemlich winterhart und verträgt Temperaturen von nur 5 ° Fahrenheit.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Pflanze in den kälteren Monaten des Jahres ruht.

Bewässerung und Fütterung

Wie viele Steinkulturen ist Spathulifolium Stonecrop dürretolerant, da es Wasser in seinen dicken, fleischigen Blättern speichert, um heiße und trockene Sommer zu überstehen.

Dies bedeutet auch, dass es keinen sehr hohen Wasserbedarf hat.

Pflanzen gründlich gießen, wenn der Boden auszutrocknen beginnt. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Pflanzen nicht in feuchten Böden stehen, da dies die Pflanze beschädigen kann.

Boden und Verpflanzung

Diese Pflanze eignet sich gut für gut durchlässige Böden. Leichte, sandige und lehmige Böden sind die beste Wahl.

Dies ist jedoch eine sehr verzeihende Pflanze und kann leicht in Gebieten mit ernährungsphysiologisch schlechten Böden angebaut werden.

Sie können Broadleaf Stonecrop leicht verpflanzen. Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie während der Frühlings- oder Sommermonate transplantieren.

Stellen Sie die Pflanze beim Pflanzen in einem Winkel ein, damit das Wasser von der Krone abfließen kann.

Pflege und Wartung

Broadleaf Spathulifolium ist sehr verzeihend und eine pflegeleichte Pflanze.

Entfernen Sie tote Blätter oder Blüten, die nach der Blütezeit übrig bleiben, um ein ordentlicheres Erscheinungsbild zu erzielen.

Wie man Laub-Sedum vermehrt

Sie können diese Pflanze vermehren, indem Sie einen Stängel schneiden und in einen flachen, gut durchlässigen Topf Erde legen.

Alternativ können Sie es in der erwarteten dauerhaften Position der Pflanze direkt in Ihren Garten pflanzen.

Stonecrop Sedum Pest und Krankheiten

Dies ist eine sehr resistente Pflanze und frei von den meisten saftigen Schädlingen und Krankheiten.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Ihre Pflanze überbewässern, da dies zu Schäden führen kann.

Wenn Sie die Pflanze in irgendeiner Form verzehren, achten Sie auf die Menge, da große Teile der Pflanze Magenempfindlichkeit verursachen können.

Vorgeschlagene Verwendung von Broadleaf Stonecrop

Abgesehen davon, dass es sich um eine schöne Bodenbedeckung oder eine Ergänzung Ihres Steingartens handelt, wird angenommen, dass löffelblättrige Steinfrüchte auch einige medizinische Eigenschaften haben.

In der Vergangenheit wurden die Blätter verwendet, um eine Vielzahl von Problemen wie Verstopfung, Zahnfleischschmerzen und Haufen zu behandeln.

Der Saft aus den Blättern wird verwendet, um die Blutung aus offenen Wunden zu stoppen.

Wenn diese Pflanze auf die Brüste stillender Mütter gerieben wird, kann sie die Milch stimulieren.

Es wird auch angenommen, dass die Einnahme der Pflanze dazu beitragen kann, die Schmerzen bei der Geburt für werdende Mütter zu lindern.


Schau das Video: Wilsons Garden Center Sedum (Kann 2021).