Glühbirnen

Wachsende Lavendel-Berglilie: Lernen Sie die Pflege von Ixiolirion-Zwiebeln


Ixiolirion [ik-see-oh-LEER-ee-on], allgemein bekannt als Lavendel Berglilie, eine Gattung mehrjähriger Kräuter, die zur Familie der Ixioliriceae gehört und in Südwestasien heimisch ist.

Drei Arten der auffälligen Lilie der Gattung Altai sind in Zentral- und Südwestasien verbreitet und erstrecken sich bis in die chinesische Provinz Xinjiang.

Gemäß der Flora von China ist die Gattung Ixiolirion nicht auf dieses Gebiet beschränkt.

Entsprechend ihren Ressourcen existiert die Gattung Ixiolirion auch in Ägypten.

Das Ixiolirion zeichnet sich durch seine auffälligen bläulichen Lavendelblüten aus und wird häufig zur Verschönerung von Blumenbeeten verwendet.

Von den verschiedenen Arten bringt Ixiolirion tataricum einige der ästhetischsten Blüten hervor, die ausgezeichnete Schnittblumen bilden und im Freien ziemlich üppig blühen.

Diese Gattung hat ihren Namen von der griechischen Zusammensetzung von Ixio und Lirion (Lilie).

Die Kombination der beiden Wörter bedeutet Ixia-ähnliche Lilie.

Die vier Arten dieser Gattung umfassen:

  • Ixiolirion ferganicum
  • Ixiolirion karateginum
  • Ixiolirion songaricum
  • Ixiolirion tataricum

Andere gebräuchliche Namen, die Sie möglicherweise hören, sind:

  • Sibirische Lilie
  • Berglilie
  • Zahnsteinlilie
  • Lilie des Altai

Ixiolirion Lavender Mountain Lily Care

Größe & Wachstum

Ixiolirion hat grünes grasartiges Laub, das mit hellen Blüten verziert ist.

Aus einem Büschel schmaler Blätter wachsen etwa 12 bis 16 Zoll große Stängel.

Diese Stängel wachsen lose Blütenbüschel.

Die meisten Ixiolirion-Pflanzen wachsen bis zu 16 Zoll, während sie 12 Zoll breit sind.

Sie sind mäßig einfach zu züchten und benötigen keine umfangreiche Pflege, um Blumen zu produzieren.

Blühende Lavendel-Berglilien

Zur Blütezeit sprießen die Stängel von Ixiolirion im späten Frühjahr und Frühsommer zu hellvioletten Blütenbüscheln.

Jede Blüte auf der Ixiolirion-Pflanze hat 6 Blütenblätter und einen Durchmesser von 1 Zoll.

Die Farbe der Blütenblätter reicht von hellviolett bis lavendel.

Jedes Blütenblatt hat eine dunkle Mittellinie, die durch die Mitte verläuft und ihm ein besonderes Aussehen verleiht.

Diese Blumen eignen sich hervorragend zum Schneiden.

Fügen Sie sie einem Blumenstrauß für einen geliebten Menschen hinzu oder kreieren Sie ein Blumenstück, um Ihr Zuhause aufzuhellen.

Licht & Temperatur

Verschiedene Sorten von Ixiolirion-Pflanzen lieben viel Sonnenlicht.

Pflanzen Sie sie an einem Ort, an dem sie den ganzen Tag über vollem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

In den USDA-Winterhärtezonen 5a bis 9b machen sie sich gut.

Die Temperatur hängt von den Winterhärtezonen ab, in denen Sie das Ixiolirion anbauen.

Die Pflanze macht gut um 50 ° Grad Fahrenheit (10 ° C).

Bringen Sie die Pflanze jedoch hinein, wenn die Temperatur -5 ° C erreicht.

Dies ist wichtig, da Ixiolirion-Pflanzen unter -5 ° C nicht überleben können.

Bewässerung und Fütterung

Diese Pflanzen müssen gelegentlich gewässert werden, sind aber bis zu einem gewissen Grad dürreresistent.

Übergießen Sie die Wurzeln nicht und ertrinken Sie sie. Dies führt zu Wurzelfäule und Sie verlieren die Pflanze.

Vermeiden Sie es auch, die Pflanze nachmittags zu gießen, wenn die Sonne brennt.

Es minimiert den Feuchtigkeitsverlust durch Verdunstung.

Im Frühling regelmäßig gießen und füttern.

Das Laub stirbt im Sommer ab und erscheint im folgenden Frühjahr wieder.

Reduzieren Sie die Bewässerung, wenn die Temperaturen steigen, und lassen Sie die Ixiolirion-Zwiebeln trocken und ruhen.

Bringen Sie in den kälteren Monaten die Ixiolirion-Pflanzen hinein und bewahren Sie sie an einem trockenen Ort auf.

Schützen Sie die im Boden platzierten Zwiebeln vor dem nassen Wetter mit Rindenschnitzeln oder Blattschimmel.

Boden & Umpflanzen

Ixiolirion-Pflanzen bevorzugen einen trockenen, gut durchlässigen und sandigen oder kiesigen Boden.

Gehen Sie beim Umtopfen einer Ixiolirion-Pflanze sehr vorsichtig vor.

Entfernen Sie vorsichtig den Wurzelballen und wählen Sie einen Topf, der dem Laubvolumen entspricht.

Verwenden Sie Kies und Steine ​​zur Entwässerung und verwenden Sie eine Mischung aus Erde und Kompost.

Platzieren Sie die Wurzeln einige Zentimeter tief, damit das Blatt bündig wird.

Packen Sie dann den Boden gut ein, um keine Lufttasche zu hinterlassen.

Pflege und Wartung

Stellen Sie sicher, dass die Zwiebeln das ganze Jahr über gut entwässert sind, um zu verhindern, dass Wurzelfäule die Pflanze schädigt.

Wenn das Laub zu voll wird, graben und teilen Sie die Pflanzen weiter auseinander.

Wenn Sie Ixiolirion aus Samen anbauen, säen Sie sie auf die Oberfläche und bedecken Sie sie leicht vor dem Frost.

Wie man Ixiolirion vermehrt

Ixiolirion-Pflanzen vermehren sich durch Pflanzenversätze und mit Samen.

Pflanzen Sie Offsets wie jedes andere Jahrbuch / Staude und lassen Sie die Wurzeln in einem Topf entwickeln, bevor Sie sie verpflanzen.

  • Pflanzen Sie die Offsets im Herbst, 3 bis 4 Zoll tief und 3 Zoll voneinander entfernt.
  • Wenn Sie Samen verwenden, pflanzen Sie diese im Oktober in fruchtbaren, körnigen Boden.
  • Sorgen Sie für Schutz, damit der Boden bei Spitzentemperaturen nicht vollständig austrocknet.
  • Säen Sie die Samen 3 Zoll tief und halten Sie den Boden feucht und fruchtbar.

Die Keimzeit kann zwischen 2 und 3 Monaten variieren.

Denken Sie daran, dass es bis zu 4 Jahre dauern kann, bis aus Samen gewachsenes Ixiolirion Blüten sprießt. Geduld ist also der Schlüssel.

Wenn Sie Ixiolirion in Innenräumen vermehren, tun Sie dies in beiden Fällen 2-3 Monate, bevor Sie es im Freien platzieren.

Berglilie Schädling und Krankheiten

Wie andere Pflanzen ist Ixiolirion bei Überwässerung anfällig für Wurzelfäule.

Informationen zu häufigen Schädlingen und Krankheiten, die sich auf andere grasbewachsene Einjährige oder Stauden auswirken können, erhalten Sie von Ihrem örtlichen Gartencenter oder Kindergarten.

Außerdem ist die Pflanze gegen Tiere und Hirsche resistent.

Verwendet für Sibirische Lilie

Ixiolirion-Pflanzen werden am besten für ästhetische Zwecke verwendet.

Wachsen Sie in den Zonen 3-6 Ixiolirion-Zwiebeln als Einjährige in Blumenbeeten und Töpfen.

In den Zonen 7 bis 10 eignen sich Ixiolirion-Pflanzen hervorragend als Stauden. In jedem Fall machen sie tolle Schnittblumen.


Schau das Video: How and when to prune your Lavender (Kann 2021).