Sempervivum

Sempervivum Calcareum: Anbau der Hauswurz-Pflanze


Sempervivum calcareum [sem-per-VEE-vum, kal-KAR-ee-um] ist eine saftige Staude, die in den Südalpen Neuseelands heimisch ist und zur Familie der Sempervivum-Pflanzen und der Familie der Crassulaceae (Steinpilze) gehört.

Es bildet eine große Rosette aus dicken grünen Blättern mit rotvioletten Spitzen.

Gebräuchliche Namen sind:

  • Hauswurz
  • Alter Mann und Frau
  • Dachhauswurz

Es ist auch als Hühner- und Kükenpflanze bekannt, da es sich über Offsets vermehrt, die um die Mutterpflanze herum gebildet werden.

Dies ist eine robuste Art, die leicht zu kultivieren und zu vermehren ist, aber spezielle Pflegetipps helfen ihr beim Gedeihen.

Sempervivum Calcareum Sukkulente Pflege

Größe und Wachstum

Auf der mehrjährigen Hauswurz wächst eine Reihe symmetrischer, dicht gepackter Rosetten mit kuppelförmigem Aussehen.

Die dicken saftigen Blätter sind oft blaugrün oder hellgrün mit rotvioletten Spitzen an den spitzen Enden.

Die Pflanze beginnt mit einer einzelnen Rosette, aber kurz gestielte Offsets bilden schließlich eine dichte Matte um die Basispflanze.

Blüte und Duft

Sempervivum calcareum blüht selten. Es ist häufiger bei älteren, reifen Pflanzen nach mehreren Jahren Wachstum.

Wenn die Pflanze blüht, erscheinen die Blüten typischerweise im Spätsommer.

Die Pflanze produziert eine Ansammlung von gelbäugigen hellrosa Blüten auf dicken Stielen mit schuppenartigen Blättern. Nachdem die Rosette blüht, verdorrt sie und stirbt ab.

Licht und Temperatur

Calcareum ist frosttolerant und für das Wachstum im Freien in der USDA-Winterhärtezone 5a bis 8b geeignet.

Es kann Temperaturen von -29 ° C überstehen.

Pflanzen Sie die Hauswurz unter der Teilsonne bis zur vollen Sonne. Stellen Sie Zimmerpflanzen den ganzen Tag über in die Nähe eines Fensters mit mindestens acht Stunden festem Sonnenlicht.

Der größte Teil des Wachstums erfolgt im Frühjahr und Sommer.

Während dieser Jahreszeiten benötigt die Pflanze mehr Schatten vor der Nachmittagssonne.

Wenn die Temperaturen regelmäßig 26 ° C überschreiten, pflanzen Sie im Halbschatten statt in der vollen Sonne.

Um Pflanzen im Freien im Winter vor Frost zu schützen, isolieren Sie die Pflanze mit einer Schneedecke oder einem losen Laubhaufen.

Bewässerung und Fütterung

Als Sukkulent ist die Hauswurz trockenheitstolerant und muss nicht häufig gewässert werden. Überwässerung erhöht das Risiko von Pilzwachstum und Wurzelfäule.

Warten Sie, bis die Oberseite des Bodens vollständig getrocknet ist, bevor Sie die Pflanze erneut gießen.

Vermeiden Sie es, beim Gießen Wasser direkt über die Rosetten zu gießen. Bewässere den Boden und die Pflanze schickt Nährstoffe durch das Wurzelsystem zu den Blättern.

Boden und Verpflanzung

Verwenden Sie Standardkakteen oder saftige Blumenerde.

Um Kaktusboden herzustellen, kombinieren Sie einen Teil Kokos mit zwei Teilen Bimsstein und fünf Teilen normaler Blumenerde.

Dies sollte eine gleichmäßige Entwässerung bieten.

Bei der Transplantation von Sempervivum calcareum ist es hilfreich, die Pflanze vor dem Umpflanzen über Nacht trocknen zu lassen.

Wenn möglich, lassen Sie den Boden im aktuellen Behälter vollständig trocknen. Dies erleichtert das Entfernen der Pflanze, ohne die Wurzeln zu beschädigen.

Klopfen Sie vorsichtig so viel Erde wie möglich weg und legen Sie sie dann mit einer Kaktusmischung in einen neuen Behälter.

Pflege

Keine Pflege erforderlich, außer zum Entfernen abgestorbener Rosetten nach der Blüte.

Weitere Sempervivums:

  • Sempervivum arachnoideum - grüner Spinnennetz-Hauswurz
  • Sempervivum tectorum - Wachsen und Pflege

Wie man Hauswurzpflanze vermehrt

Vermehrung der Hauswurz mit Stecklingen oder Versätzen.

Die Vermehrung mit Stecklingen dauert länger und führt nicht immer zu zufriedenstellenden Ergebnissen.

So verwenden Sie Stecklinge:

  • Schneiden Sie ein Blattstück, das mindestens einige Zentimeter lang ist.
  • Lassen Sie den Schnitt abkratzen, was normalerweise ein oder zwei Tage dauert.
  • Pflanzen Sie den Schnitt in trockene Blumenerde oder Kaktusmischung.
  • Beginnen Sie gelegentlich mit dem Gießen, damit der Boden zwischen den einzelnen Bewässerungen vollständig trocknen kann.

So verbreiten Sie sich mit Offsets:

  • Verwenden Sie eine Gartenschere, um einen oder mehrere Versätze von der Mutterpflanze zu entfernen.
  • Graben Sie zuerst etwas Schmutz um den Versatz herum aus, um den dünnen Stiel freizulegen, der ihn mit der Basispflanze verbindet.
  • Schneiden Sie den Stiel ab und entfernen Sie vorsichtig den Versatz.
  • Pflanzen Sie die Offsets in einzelne Behälter und lassen Sie sie eine Woche lang trocknen, bevor Sie mit dem Gießen der Pflanze beginnen.

Houseleek Plant Pest oder Krankheitsprobleme

Die Hauswurz ist praktisch krankheits- und schädlingsfrei, kann jedoch gelegentlich aufgrund von Überwässerung oder Feuchtigkeit unter Fäulnis leiden.

Während die Pflanze unglaublich winterhart ist, kann sie in einigen Regionen durch Regen zu viel Feuchtigkeit erhalten.

Das Hinzufügen von mehr Sand und Kieselsteinen zum Boden verbessert die Entwässerung und verringert das Risiko von Fäulnis.

Wenn die Pflanze zu viel Wasser erhält und Pilzwachstum auftritt, schneiden Sie den Pilz ab und behandeln Sie ihn mit einem Fungizid.

Transplantation kann auch helfen.

Ersetzen Sie beim Umpflanzen den Boden durch etwas, das eine bessere Drainage bietet.

Bei starkem Pilzwachstum ist es oft die beste Option, die betroffenen Pflanzen zu verwerfen und gesunde Kompensationen zu sparen.

Ein weiteres potenzielles Problem ist das Anbrennen.

Wenn die Pflanze zu viel Sonnenlicht erhält, können die Blattränder dunkle Flecken entwickeln.

Bewegen Sie die Pflanze an einen schattigeren Ort und lassen Sie sie heilen oder wegwerfen und die Küken vermehren.

Vorgeschlagene Verwendung von Sempervivum Calcareum

Aufgrund seiner geringen Größe eignet sich der Houseleek am besten als Ergänzung zu Steingärten, Kakteengärten, Sukkulentengärten oder als Bodendecker, wo er dem Display mehr Farbe verleihen kann.

Es eignet sich auch hervorragend als eigenständige Pflanze auf einem Regal oder einer Fensterbank mit viel gefiltertem Sonnenlicht.


Schau das Video: SEMPERVIVUM HENS u0026 CHICKS - Greenhouse Hydroponic Bed - WINTER TOUR - Cold Hardy Succulents (Kann 2021).