Wachstumstipps

Ist Gurke Obst oder Gemüse? Keine [EINFACHE] Antwort


Das ist der Deal! Haben Sie sich jemals die Frage gestellt: "Ist Gurke ein Obst oder ein Gemüse?"

Alle Früchte und Gemüse sind sehr gesunde Ergänzungen zu jeder Diät, aber es gibt einige Mitglieder der Produktkategorie, die einfach schwer zu kategorisieren sind.

Einige, die mir in den Sinn kommen, sind:

  • Tomaten (5 Do’s and Don’s)
  • Avocados (9 nachgewiesene gesundheitliche Vorteile)
  • Gurken

In diesem Artikel beantworten wir die einfache Frage „Gurkenobst oder -gemüse?“.

Wir geben Ihnen auch Ratschläge, damit Sie Produkte, auf die Sie stoßen, schnell kategorisieren können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

# 1 - Warum ist die Gemüsekategorie so ein Dilemma?

Warum sind einige Früchte und Gemüse wie Kartoffeln und Äpfel so einfach zu kategorisieren, während andere uns verwirren?

Die Gründe reichen von Kultur über Wortschatzgebrauch, botanische Identität bis hin zu kulinarischen Gepflogenheiten.

In der Botanik bezieht sich der Begriff „Gemüse“ typischerweise auf die essbaren Teile einer Pflanze, die nicht an der Pflanzenreproduktion beteiligt sind.

Der Teil der Pflanze, der zur Blüte und Bestäubung führt, wird typischerweise als „Frucht“ angesehen.

Die kulinarische Gewohnheit fügt eine weitere Überlegungsebene hinzu.

In der westlichen Kultur werden Gurken in der Küche und am Esstisch als Gemüse behandelt.

Sie werden als Gemüse auf dem Markt verkauft. Aus kultureller und kulinarischer Sicht sind Gurken ein Gemüse (Erzeugnis).

# 2 - Ist Gurke im Gartenbau eine Frucht oder ein Gemüse?

In der Gartenbauindustrie sind die Produkte einer krautigen einjährigen Pflanze Gemüse. Die Produkte einer holzigen, mehrjährigen Pflanze sind Früchte.

Krautige Pflanzen sind zartstielige Pflanzen, die jährlich absterben. Holzige Pflanzen sind Stauden mit steifen, haltbaren Stielen, die Jahr für Jahr zurückkehren (d. H. Bäume).

Aus diesem Grund sind Gurken gartenbaulich gesehen Gemüse. Äpfel sind Früchte.

# 3 - Botanisch gesehen, sind Gurken Obst oder Gemüse?

In der Botanik gelten alle nicht samenhaltigen Teile einer Pflanze, die gegessen werden können, als Gemüse. Das beinhaltet:

  • Blätter
  • Stängel
  • Wurzeln
  • Blumen

Wenn Sie es essen können und es keine Samen enthält, ist es ein Gemüse.

Wenn es sich aus der Blume entwickelt und Samen enthält, ist es Frucht. Aus diesem Grund sind Gurken botanisch gesehen Früchte.

Kartoffeln sind Gemüse, ebenso wie Sellerie.

# 4 - Ist eine Gurke kulinarisch ein Gemüse oder eine Frucht?

Beim Kochen werden Früchte normalerweise als süß und Gemüse im Allgemeinen als herzhaft angesehen.

Wenn ein Produkt serviert wird, kann darüber hinaus festgestellt werden, ob es sich um Obst oder Gemüse handelt.

  • Produkte, die als oder mit dem Hauptgericht einer Mahlzeit gegessen werden, gelten im Allgemeinen als Gemüse.
  • Produkte, die nach dem Essen als Dessert gegessen werden, gelten im Allgemeinen als Obst.

Gurken werden normalerweise vor dem Essen in Salaten oder während des Essens als Beilage gegessen; Daher sind Gurken kulinarisch gesehen ein Gemüse.

Weil Gurken einen so angenehmen Geschmack und eine so angenehme Textur haben, eignet sie sich hervorragend als Snack oder als Ergänzung zu einer Vielzahl von frischen Gemüsegerichten.

Knackige, gartenfrische Gurken schmecken hervorragend in Salaten, Sandwiches oder aus der Hand gegessen. Es ist leicht zu verstehen, warum diese leckeren, wassermelonenartigen kulinarischen Gemüse auch als Obst angesehen werden.

# 5 - Können Sie Gurke als Frucht verwenden?

Ja, mit seinem milden Geschmack kann es wie eine Wassermelone und andere leichte, wässrige Früchte verwendet werden.

Hier ist ein Gurkeneisrezept, das so einfach ist, dass ein Paar sehr kluger Kinder es schaffen kann!

# 6 - Welche Arten von Gurken gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Gurken:

  • Wenn Sie Ihren örtlichen Supermarkt besuchen, finden Sie möglicherweise englische oder europäische Gurken. Diese sind im Treibhaus angebaut und ideal zum Schneiden.
  • Verschiedene Schnittsorten eignen sich hervorragend zum frischen Essen. Diese Gurkensorte ist normalerweise länger, glatter und dunkler grün als die zum Beizen verwendeten.
  • Beiz-Cukes sind kurz und gedrungen und etwas holprig. Sie sind normalerweise blasser grün als die Sorten, die roh am Tisch serviert werden sollen. Trotzdem werden eingelegte Gurken im Sommer perfekt lecker frisch gegessen. Sie sind auch ideal zum Beizen, um das ganze Jahr über zu genießen.

Wenn Sie keine traditionellen Gurken herstellen möchten (oder können), versuchen Sie, Kühlschrankgurken herzustellen!

# 7 - Wie gut für dich sind Gurken?

Gurken sind sehr kalorienarm und sehr wasserreich. Dies macht sie zu einer großartigen, feuchtigkeitsspendenden Ergänzung der Dieter-Menüs.

Eine volle Tasse geschnittene Gurke hat nur etwa dreizehn Kalorien und enthält fast eine volle Tasse Wasser!

Gurken enthalten neben wenig Kalorien und viel Feuchtigkeit:

  • Mangan
  • Kalium
  • Magnesium
  • Vitamin K.
  • Vitamin C
  • Vitamin A.
  • Ballaststoff

# 8 - Wie wählt man gute Gurken aus?

"Cool" und "Gurke" gehören zusammen. In Ihrem örtlichen Supermarkt sollten Gurken gekühlt aufbewahrt werden.

Kaufen Sie beim Einkaufen auf einem Markt im Freien nur Gurken, die im Schatten ausgestellt sind.

Wählen Sie glatte, pralle und symmetrische Gurken. Die dunkelgrünen, schlanken und festen Gurken haben den besten Geschmack.

Kaufen Sie keine Produkte, die in der Mitte verwelkt, geschrumpft, verletzt oder aufgebläht aussehen. Vermeiden Sie überreife Gurken, da diese wässriges Fleisch, große Samen und einen schlechten Geschmack haben.

# 9 - Wie hält man Gurken frisch?

Wenn Sie vom Markt nach Hause kommen, legen Sie Ihre Gurken sofort in die Gemüseschublade Ihres Kühlschranks.

Schälen oder waschen Sie sie nicht (es sei denn, sie haben viel Gartenschmutz auf der Haut). Wenn Sie sie waschen müssen, wischen Sie sie vor der Lagerung trocken.

Wenn Sie viele Cukes haben und diese überfüllt sind, wickeln Sie sie einzeln in Papiertücher oder ein Geschirrtuch, bevor Sie sie in die Schublade legen.

Dies hilft, Blutergüsse und Verfall zu verhindern.

# 10 - Wie lange halten Cukes im Kühlschrank?

Im Supermarkt gekaufte Gurken haben normalerweise eine Wachsbeschichtung und können eine Woche im Kühlschrank haltbar sein.

Frische Produkte direkt aus dem Garten haben diese Beschichtung nicht und halten nicht so lange. Verwenden Sie sie innerhalb von zwei oder drei Tagen nach der Ernte.

Wenn Sie geschälte Gurken übrig haben, bedecken oder wickeln Sie sie fest mit Plastikfolie ein und lagern Sie sie im obersten Regal Ihres Kühlschranks (wo es kühler ist).

Verbrauchen Sie sie innerhalb weniger Tage. [Quelle]

# 11 - Wie bereitest du Gurken zum Essen vor?

Waschen Sie die Gurken gründlich, bevor Sie sie verwenden.

  • Supermarktgurken mit Wachsüberzug sollten geschält werden.
  • Gartenfrische Gurken können gegessen, geschält und alles.
  • Englische Gurken haben weichere Schalen.

Gurkensalat

Für einen einfachen kühlen Gurkensalat:

  • Werfen Sie ein paar Tassen dünn geschnittene Gurken mit einer Tasse dünn geschnittenen roten Zwiebeln. Bereiten Sie ein Dressing aus 50/50 weißem Essig und Wasser vor.
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Jeweils 1/3 Teelöffel Dill und grob gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Gießen Sie das Dressing über die Gurke und die Zwiebeln
  • Werfen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern.
  • Nach Belieben Salz hinzufügen.

Andere Kräuter und Aromen, die gut zu kalter Gurke passen, sind Minze, Estragon, roter Pfeffer und Zitrone.

Gekochte Gurken

Es gibt einige Orte, an denen Gurken gekocht serviert werden. Ihr leichter Geschmack passt gut zu schwereren Fleischgerichten.

Es ist besonders schön mit frischem Wild wie Wildbret.

  • Um ein einfaches gekochtes Gurkengericht zuzubereiten, schälen und würfeln Sie Gurken grob.
  • Braten Sie sie leicht (5 Minuten) in Butter auf dem Herd an
  • Mit Petersilie oder Dill und Salz abschmecken.

Weitere Informationen zu dieser gesunden Ergänzung zu jeder Diät finden Sie unter:

USDA Food Facts Sheet für Gurken im Haushalt [Quelle]

# 12 - Kümmern sich Katzen darum, ob Gurken Obst oder Gemüse sind?

Für Katzen ist es völlig irrelevant, ob eine Gurke ein Obst oder ein Gemüse ist.

Katzen werden durch Obst, Gemüse oder andere seltsame Gegenstände alarmiert, die sich beim Fressen hinter sie schleichen (meistens aber Gurken und manchmal Bananen).


Schau das Video: Hey Veganer, Pflanzen haben auch Gefühle. (Kann 2021).