Campanula

Wachsende Campanula Glomerata-Pflanzen: Pflege von Glockenblumen


Campanula Glomerata [Kam-PAN-yoo-luh, Glahm-er-AH-tuh] ist eine blühende Art der Gattung Campanula (Glockenblume) und gehört zur Familie der Campanulaceae.

Diese Pflanze stammt aus Nordamerika, Europa und Asien.

Die gebräuchlichen Namen für Campanula Glomerata sind:

  • Clustered Bellflower
  • Glockenblume
  • Dänenblut

Campanula Glomerata Pflanzenpflege

Größe & Wachstum

Die Campanula Glomerata „Superba“ ist eine mehrjährige Kräuterpflanze mit einer Laubfarbe aus grünen Blättern, die mit ihren violettblauen Blüten auffällt.

Die Pflanze wächst 8 "- 24" Zoll hoch und 35 "Zoll breit.

Die Stängel der Pflanze sind kurz weichhaarig, aufrecht und einfach.

Die Grundblätter sind eiförmig und leicht herzförmig.

Es entsteht eine kniehohe Ansammlung von groben Stielen und Grundblättern.

Blüte und Duft

Die Clustered Bellflower bringt im Frühsommer dichte, große, glockenförmige, tiefviolette Blüten hervor.

Diese nach oben gerichteten Blüten bilden sich in Büscheln auf Stielen, die bis zu 30 cm hoch sind.

Die typische Blütezeit dieser Pflanze liegt zwischen dem späten Frühling und dem Sommer.

Licht & Temperatur

Diese Pflanze verträgt nachmittags Halbschatten, wächst aber am besten, wenn sie unter der vollen Sonne steht.

Die höhere Menge an direktem Sonnenlicht führt zu einer höheren Menge an Blüten.

In den heißen Sommern etwas Schatten spenden.

Kühlere Nächte und wärmere Tage eignen sich am besten für diese Pflanze.

Diese Pflanzen, einschließlich Campanula Glomerata „Superba“, schmecken nicht gut, wenn sie in tropischen, heißen Klimazonen wachsen oder wenn die Temperatur nachts unter 10 ° C (50 ° Grad Fahrenheit) fällt.

Die USDA-Winterhärtezonen für diese Pflanze betragen 3 - 8.

Bewässerung und Fütterung

Die neuen Pflanzen müssen in den ersten Wochen täglich gewässert werden.

Sobald sich die Pflanze etabliert hat, sollte der Wasserbedarf alle drei Tage oder je nach Wetterbedingungen und Bodenfeuchtigkeit angepasst werden.

Die verschiedenen Bodentypen halten für einen bestimmten Zeitraum unterschiedliche Feuchtigkeitsniveaus. Passen Sie daher die Bewässerung entsprechend an.

Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen austrocknen.

Vermeiden Sie jedoch, den Boden vollständig austrocknen zu lassen oder die Pflanze zu überbewässern.

Es ist ideal, auf Bodenniveau zu gießen, um zu vermeiden, dass das Laub zu nass wird.

Verwenden Sie zweimal im Jahr einen ausgewogenen Dünger, insbesondere im Frühjahr und Sommer.

Nach dem Düngen die Pflanze gründlich gießen.

Fügen Sie der Pflanze zweimal im Jahr organischen Kompost hinzu, um ein stärkeres Wachstum zu erzielen.

Boden & Umpflanzen

Die Campanula Glomerata var. wächst leicht in gut durchlässigen, feuchten Böden im Halbschatten bis zur vollen Sonne.

Der ideale pH-Wert des Bodens für diese Pflanze liegt zwischen 6 und 8.

Es bevorzugt jedoch einen leicht alkalischen Boden.

Geben Sie ihm eine Mischung mit einer gleichen Menge Kompost und Erde, um seine Gesundheit und Langlebigkeit zu verlängern, sowie mehr Blumen.

Pflege und Wartung

Die Clustered Bellflower benötigt regelmäßige Feuchtigkeit, um optimal zu wachsen. Entfernen Sie verbrauchte Blumen sofort für zusätzliche Blüte.

Während der Herbstsaison können Klumpen alle drei bis fünf Jahre geteilt werden, um die Ausbreitung zu kontrollieren oder aufrechtzuerhalten.

Für eine Überwinterung schneiden Sie die Pflanzen im Spätherbst auf 3 Zoll zurück, während Sie eine organische Mulchschicht auf die Pflanze legen.

Wenn das Klima mild ist, wird die Mulchschicht nicht benötigt.

Wie Cluster Bellflower zu verbreiten

Die Vermehrung von Dänenblut erfolgt unter Verwendung von Samen, Grundstecklingen und Teilung im späten Frühjahr.

Bei der Vermehrung durch Samen:

  • Säen Sie sie in einem kalten Rahmen, um den Keimungsprozess zu starten, der normalerweise zwei bis vier Wochen dauert.
  • Sobald die Pflanze groß genug ist, um leicht zu handhaben, müssen die Sämlinge in einzelne Behälter oder Töpfe gestochen werden.
  • Wachsen Sie sie den ganzen Winter über in kalten Rahmen.
  • Bewegen Sie sie nach dem letzten Frost an ihre dauerhaften Stellen.

Für basale Stecklinge:

  • Ernte Triebe, sobald sie 3,9 "- 5,9" Zoll groß werden.
  • Stellen Sie sie in einzelne Töpfe, unter hellem Schatten in ein Gewächshaus oder in einen kalten Rahmen.
  • Sobald sie mit dem Wurzeln beginnen, pflanzen Sie sie an ihrem festen Platz.

Teilen Sie die Pflanze während der Frühlings- oder Herbstsaison in große Klumpen und pflanzen Sie sie direkt an ihren festen Stellen.

Die kleineren Klumpen müssen in Töpfe gepflanzt und in kalten Rahmen gezüchtet werden, bis sie Wurzeln schlagen.

Pflanzen Sie sie anschließend an ihrem festen Platz.

Cluster Bellflower Pest oder Krankheiten

Diese Pflanze ist keinen extremen Krankheiten oder Schädlingsproblemen ausgesetzt.

Halten Sie jedoch Ausschau nach Schnecken, Schnecken und Mehlwanzen.

Die Pflanze kann durch Blattflecken und Rost beeinträchtigt werden.

Darüber hinaus führt ein übermäßig feuchter Zustand in feuchtem Klima zu Mehltau.

Campanula Glomerata verwendet

Die Gartennutzung dieser Pflanze erfolgt hauptsächlich in Steingärten, Beeten und Rändern, Bauerngartenanlagen, Wildblumenwiesen und informellen Gärten.

Sie sehen besonders schön aus, wenn sie unter Strauchrosen wachsen, und sehen auch in Behältern gut aus.

Es passt gut zu gelb oder gold blühenden Pflanzen als Kontrast.

Diese Pflanze breitet sich schnell aus, kann aber im Herbst oder Frühling leicht durch Teilung verwaltet werden.

Die Campanula-Pflanze ist hirschfest und zieht auch Kolibris, Bienen und andere Bestäuber an.


Schau das Video: Glockenblumen 3 beste schneckenresistente Arten Pflegetipps #meinelandzeit (Kann 2021).