Begonie

Tuberöse Begonienpflege ist einfach Eine persönliche Erfahrung, die geteilt wird


Zusammenfassung: Die Pflege von Knollenbegonien ist einfach. Befolgen Sie einige Regeln in Ihrer Pflege - direktes Sonnenlicht, gut durchlässiger Boden und Wasser, bald füllen Zwiebeln voller bunter, auffälliger Blüten einen Topf oder einen hängenden Korb und regnen Farbe in der Landschaft.

Frage: Meine Mutter machte die Pflege von Knollenbegonien einfach, ihre Begonienknollen, Knollen, Töpfe und Hängekörbe überschütteten unsere Terrasse während ihrer Saison mit Blüte und Farbe.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Begonienpflanzen zu erfahren.

Leider ist Mama nicht mehr da, um ihre Tipps zum Wachsen dieser schönen zu teilen. Können Sie mir einige Pflege- und Wachstumstipps geben, um mein Begonienwachstum zu beginnen? Carla, Baltimore, MD

Antworten: Es ist nicht so schwierig, schöne Knollenbegonien (Begonia tuberhybrida oder Begonia x tuberhybrida) zu züchten, wie viele Gärtner, insbesondere Anfänger, zu denken scheinen.

Tatsächlich muss man sich nur an einige Grundregeln halten, um gesunde Beetpflanzen zu gewährleisten, die in Ihrer Nachbarschaft im Mittelpunkt stehen. Nachdem Sie sie nur wenig erfolgreich angebaut haben, werden sie zu einem Hobby innerhalb eines Hobbys. So ist es bei mir passiert.

Wachsender Erfolg beim ersten Mal!

Ich habe vor ungefähr 15 Jahren in Maine zum ersten Mal versucht, diese bunten Zwiebeln zu züchten. Die Vorderseite unseres Hauses wurde von einigen riesigen Ulmen und einer Rosskastanie beschattet. Da ich Farbe liebte, probierte ich alle Arten von teilweise schattenliebenden Blütenpflanzen aus, stellte jedoch bald fest, dass ich meine Zeit verschwendete.

Der Gedanke an Knollenbegonien kam mir, also kaufte ich nur ein paar Knollen, da es teuer war, eine 60-Fuß-Front zu füllen.

Glücklicherweise hatte ich ziemlich viel Glück, obwohl die Begonienzwiebeln, die ich für das nächste Jahr überwinterte, auf mir verfaulten, als ich sie im folgenden Frühjahr startete.

Ich fand später heraus, dass es an unzureichender Wärme lag - diese schattenliebenden Pflanzen benötigen eine Temperatur von etwa 70 Grad. Seitdem wurden mit dieser Temperaturmessung hervorragende Ergebnisse erzielt, indem sie im Keller gestartet wurden.

Fangen Sie früh an für frühe Blumen!

Um frühe Blüten zu versichern, können Sie von Ende Februar bis Mitte März jederzeit drinnen Knollenbegonien pflanzen. Meine werden immer ungefähr am 15. März in meinem Haus in Massachusetts gestartet.

Um später Verwirrung zu vermeiden, ist es am besten, die Farben getrennt zu halten (halten Sie diesen speziellen Hybrid auseinander, um ihn in einem Topf für sich zu zeigen).

Wenn sich die Gelbs langsamer entwickeln, müssen sie vor den Rottönen begonnen werden, die schneller wachsen. Pflanzen Sie sie mit der Vertiefung am Ende - die Oberseite der Knollen in Töpfen oder Wohnungen.

Ich benutze die kleineren 3 Zoll tiefen Wohnungen für die Topfpflanzen, da sie leichter zu handhaben sind. Eine Mischung aus gleichen Teilen Sand und Torfmoos ist geeignet, und es ist wichtig, sie nicht zu tief zu pflanzen.

Die kleinen Begonienknollen sind immer ein Problem. Da sie so klein sind, ist es schwierig zu bestimmen, welches Ende die Spitze ist, und wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Zeit sprießen, sollten sie ausgegraben werden, um zu sehen, ob sie begonnen haben.

Eine kopfüber gepflanzte Zwiebel muss ihren Trieb zuerst nach unten und dann nach oben wachsen lassen, während die Wurzeln oben nach unten wachsen müssen.

Obwohl ich seit Jahren andere Arten von Begonien anbaue - Rex-Begonien und Geiger-Begonien - fällt es mir immer noch schwer, sicher zu sein, welches Ende oben und welches unten ist.

Mehr zu: Rex Begonia Care

Starten Sie Tuberous Begonia Bulbs an einem warmen Ort

Wie bereits erwähnt, brauchen die Zwiebeln beim Anbau von Knollenbegonien zu Beginn Wärme. Einige von mir werden im Keller und einige in der Küche begonnen, obwohl die im Keller hell beleuchtet werden müssen, wenn die Sprossen erscheinen.

Sie bleiben in ihren ursprünglichen Wohnungen, bis die Sprossen begonnen haben. Dann werden sie in 4-Zoll-Töpfe oder Behälter umgepflanzt und in mein kleines Gewächshaus in Maine gestellt.

Warum ist das wichtig?

Bis zum Anbau des Gewächshauses wurde der gleiche Erfolg erzielt, indem die Wohnungen in eine Garage mit großem Fenster gestellt wurden.

Meine allerersten Pflanzen wurden in Fensterkästen vor dem Haus platziert. Als ich mich entschied, sie auch in den Boden zu stellen, stellte ich fest, dass die Wurzeln der Bäume ein Problem darstellten, und beschloss, sie in Töpfe zu pflanzen.

Das ist der Deal…

Durch den Anbau von Begonien in Töpfen war es möglich, die Blumenerde oder die Blumenerde für jede Pflanze gründlich vorzubereiten und die Töpfe so im Boden anzuordnen, dass die beste Wirkung und Blumenpracht erzielt wurden.

Jetzt sind die Töpfe in Stufen angeordnet, angefangen bei den herabhängenden Arten in den Fensterkästen bis hin zu den niedrigsten Exemplaren an der Vorderseite der Grenze.

Auf diese Weise zeigen sich die Blüten besser. Für mehr Farbkontrast halte ich die Rot-, Gelb-, Weiß- und anderen Farben in getrennten Gruppen.

Diese Begonia-Bodenmischung lässt mich nie im Stich

Ich mag 8 "Zoll Tontöpfe oder Samenpfannen für jede Zwiebel. Tatsächlich können die Behälter nicht zu groß sein.

Meine Bodenmischung besteht aus:

  • Ein Teil verrottete Mist
  • Ein Teil Torf
  • Zwei Teile leichter, kiesiger Boden - Sand wird hinzugefügt, wenn der Boden lehmig ist
  • Eine Handvoll Knochenmehl mit der gleichen Menge ausgewogenen chemischen Düngers für jede Schubkarre der Mischung.

Für eine gute Drainage werden Steine ​​oder zerbrochene Tontöpfe am Boden der Töpfe platziert.

Dies ist sehr wichtig, denn wenn die Pflanzen zu feucht gehalten werden, fallen die Knospen und Blüten ab - eine Schwierigkeit, die jeder Anfänger schnell lernt.

Meine Erfahrung zeigt, dass die Crisper ihre Blüten am meisten fallen lassen, obwohl ich nicht weiß warum.

Die Arten mit Kamelienblüten halten sich am besten.

Das Benetzen des Laubes, insbesondere wenn es staubig ist, ist eine gute Praxis. Bei mir stelle ich auch fest, dass der Ulmensamen, der auf die Blätter fällt, ein Loch durch sie schneidet, wenn sie nicht regelmäßig abgewaschen werden.

Schützen Sie die Begonien vor dem feindlichen Wind

Meine Zimmerpflanzen beginnen ungefähr am ersten Juli zu blühen und sind im August auf ihrem Höhepunkt, obwohl die Blüten bis weit nach dem 15. Oktober halten.

Um die Pflanzen ausreichend auszuruhen, sollte die Bewässerung nach dem Tag der Arbeit zurückgehalten werden, da sie sonst zart bleiben.

Ein großer Feind der Knollenbegonien im Garten ist der Wind. Da ich in der Nähe des Ozeans bin, ist es eines meiner schlimmsten Probleme.

Ich habe viel Schatten und möchte mehr Begonien anbauen, aber der Wind ist der Feind, der abgerechnet werden muss. Um dem an der Vorderseite des Hauses entgegenzuwirken, habe ich kürzlich eine Lebensbaumhecke gepflanzt, um den Wind aus Nordwesten abzuschneiden.

Gleichzeitig lässt die Hecke die Luft zirkulieren, ein wichtiges Bedürfnis, da knollenförmige Begonien stagnierende Luft ärgern.

Begonia Care Winter & Herbst

Ein tödlicher Frost bestimmt die Zeit, zu der die Stängel im Herbst geschnitten werden sollen. Nach dem Aufprall werden die Knollen gegraben und die Stängel einen Zentimeter von der Basis abgeschnitten.

Dann werden sie getrocknet, bis der Boden gereinigt und der Stiel bis zur Knolle zurückgeschnitten werden kann.

Für den Winter werden sie einfach in Papiertüten aufbewahrt. Um die Farben getrennt zu halten, legen Sie sie in Plastikbehälter ohne Torfmoos, Vermiculit oder Sand. Sie müssen ziemlich trocken gehalten werden, damit sie nicht verrotten, aber nicht zu trocken, damit sie schrumpfen.

Es gibt nur wenige Krankheiten und Schädlinge bei mir, aber obwohl selten, kann Mehltau zu einem potenziellen Problem werden. Der jährliche Knollenverlust von 15 Prozent ist hauptsächlich auf einen weißen Maden zurückzuführen, der das Innere frisst. Beim Pflanzen der Zwiebeln sterilisiere ich niemals den Boden, obwohl dies eine sichere Praxis ist.

Begonienknollen leben seit Jahren

Ich habe jetzt ungefähr 200 Glühbirnen, von denen einige 10 Jahre alt sind. Diese werden einfach immer größer, so dass ich es schwierig finde, ausreichend große Töpfe für sie zu finden. Ich mag es nicht, sie durch Schneiden in Abschnitten zu vermehren, da sie nur Wurzeln auf der Seite zu wachsen scheinen, die nicht geschnitten wurde. Aber wenn Sie versuchen möchten, sie durch Stecklinge zu züchten, liegt es ganz bei Ihnen.

Die Pflege der tuberösen Begonie für mich besteht darin, einfach den von mir beschriebenen Schritten zu folgen und jedes Jahr einige Dinge auszuprobieren, um mich zu verbessern.

Tuberöse Begonien FAQ

Wie und wann graben und lagern Sie knollenförmige Begonien? WG., Ind.

Lassen Sie die röhrenförmige Begonie bis nach dem ersten Todesfrost im Boden bleiben. Heben Sie dann die Knollen an und lassen Sie den Boden zurück, der an ihnen haftet.

An einem kühlen, trockenen Ort lagern, bis es vollständig ausgehärtet ist. Dies dauert normalerweise bis Dezember.

Entfernen Sie dann den Boden und die toten Wurzeln und lagern Sie sie bis zur Wiederbepflanzung im Frühjahr in trockenem Torf oder einer ähnlichen Substanz. Knollen profitieren von einem Spray von Wilt-Pruf (Amazon).


Schau das Video: Pflegeleichte Balkonpflanzen SUMMERWINGS für sonnige und schattige Standorte (Kann 2021).