Campanula

Campanula Poscharskyana Info: Wie man serbische Glockenblumen anbaut


Campanula poscharskyana [kam-PAN-yoo-luh, po-shar-skee-AH-nuh] ist eine weitläufige Staude, die niedrig wachsendes Laub produziert, was sie zu einer beliebten Wahl für Bodendecker macht.

Es ist bekannt für seine schöne Blüte aus lavendelblauen Blüten.

Campanula poscharskyana wird allgemein als nachlaufende Glockenblume oder serbische Glockenblume bezeichnet und stammt aus Serbien und den Dinarischen Alpen.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Art aus der Familie der Campanulaceae und der Gattung Campanula (Glockenblume).

Es wächst leicht in kühlen Regionen auf der ganzen Welt.

Campanula Poscharskyana Serbische Glockenblumenpflege

Größe und Wachstum

Die serbische Glockenblume Campanula weist geringe Wachstumseigenschaften auf. Es erreicht typischerweise ungefähr 4 "- 6" Zoll hoch mit einer Ausbreitung von 12 "- 18" Zoll.

Die nachlaufende Campanula produziert mittelgrüne Blätter mit einer Länge von 1,5 Zoll.

Es produziert auch Triebe, die bis zu 10 Zoll lang werden und schließlich Blüten entwickeln.

Blüte und Duft

Die Blüten erscheinen im Garten von den Trieben mitten im Frühling und dauern bis zum Spätsommer oder frühen Herbst.

Die Blütenfarbe ist oft lavendelblau oder lila-blau, erscheint in losen Rispen und weist sternförmige Lappen auf.

Licht und Temperatur

Die serbische Glockenblume stammt aus einer kühlen Region und wächst gut in den USDA-Winterhärtezonen 3 bis 9.

In Klimazonen mit Nachttemperaturen über 21 ° C überlebt die Pflanze möglicherweise nicht lange.

Pflanzen Sie in voller Sonne bis Halbschatten.

Während es Halbschatten verträgt, wächst es am besten mit viel Licht.

Mehr Licht bringt hellere, vollere Blüten.

Direkte Sonneneinstrahlung am Nachmittag begrenzt jedoch das Wachstum und verhungert die Pflanze.

Starke Winde trocknen auch die Pflanze aus, was tödlich sein kann.

Vermeiden Sie es, es an einem offenen Ort zu pflanzen, der starken Böen ausgesetzt ist.

Campanula poscharskyana verträgt kurzzeitig Gefriertemperaturen.

Der ideale Temperaturbereich im Winter liegt zwischen 5 ° C und 10 ° C.

Wenn Sie die Pflanze für den Winter ins Haus bringen, stellen Sie sie in die Nähe einer Fensterbank oder unter eine Lampe.

Bewässerung und Fütterung

Bewässern Sie die Pflanzen regelmäßig im Frühling, Sommer und Herbst. Im Winter ist für Pflanzen im Freien keine Bewässerung erforderlich.

Halten Sie bei überwinternden Pflanzen den Boden den ganzen Winter über leicht feucht.

Verwenden Sie im Sommer jede zweite Woche flüssige Pflanzennahrung und in den anderen Monaten keine.

Im Sommer kann eine zusätzliche Bewässerung erforderlich sein. Wenn nach dem Gießen Wasser auf dem Boden bleibt, verbessern Sie die Entwässerung.

Boden und Verpflanzung

Verwenden Sie normale Blumenerde oder Gartenerde. Sibirische Glockenblume wächst gut in durchschnittlichen Böden mit guter Drainage.

Eine Transplantation ist nicht erforderlich. Kübelpflanzen benötigen jedoch gelegentlich frischen Boden. Den Boden im Frühjahr auffüllen.

Pflege

Pflegen Sie die Pflanze jährlich, um das Wachstum zu kontrollieren und die Ausbreitung zu begrenzen.

Wie man serbische Glockenblume vermehrt

Vermehrung der serbischen Glockenblume aus Samen oder Teilung.

Nachdem die Blüten blühen, produziert die Pflanze schließlich Samen, die sich im späten Frühjahr zerstreuen.

Sammeln Sie die Samen, bevor sie sich ausbreiten, und säen Sie sie mindestens 10 Wochen vor dem Frühjahr.

Streuen Sie die kleinen Samen über feuchtes Torfmoos oder eine handelsübliche Blumenerde in eine Startschale.

Decken Sie den Samen mit etwas Erde ab.

Lagern Sie das Tablett bei Raumtemperatur in der Nähe einer Fensterbank mit hellem Sonnenlicht.

Halten Sie den Boden feucht.

Warten Sie nach dem Erscheinen der Sämlinge, bis sie etwa 5 cm groß sind, bevor Sie sie verpflanzen.

In den Garten verpflanzen oder einen Behälter verwenden.

Graben Sie mit einem Finger ein Loch, das groß genug für die Sämlinge ist.

Pflanzen nach dem Umpflanzen gründlich spülen.

HINWEIS: Der Sämling kann im ersten Jahr nicht blühen.

Es ist auch möglich, die Samen nach der letzten Gefahr von Gefriertemperaturen direkt in den Boden zu säen.

Streuen Sie die Samen in den Garten und harken Sie eine kleine Menge Erde darüber.

Die Sämlinge sollten innerhalb einiger Wochen erscheinen.

Warten Sie, bis sich im Frühjahr neues Wachstum abzeichnet, um sich von der Teilung zu vermehren.

Verwenden Sie einen kleinen Spaten, um den Boden um die Pflanze herum auszugraben.

Erstellen eines Kreises mit einem Durchmesser von ca. 20 cm.

Graben Sie den Klumpen vorsichtig mit der Pflanze in der Mitte aus.

Lösen Sie den Boden und schneiden Sie die Pflanze, um zwei oder mehr Abschnitte zu erstellen.

Die geteilten Pflanzen in getrennte Bereiche umpflanzen und gründlich gießen.

Probleme mit serbischen Glockenblumenschädlingen oder Krankheiten

Die serbische Glockenblume leidet nicht unter ernsthaften Insekten- oder Pflanzenkrankheiten, aber gewöhnliche Insekten können gelegentlich Topfpflanzen befallen.

Spinnmilben, Weiße Fliegen und andere Schädlinge treten häufig bei Topfpflanzen auf, wenn sie überbewässert sind.

Mehr zum Entfernen von Spinnmilben.

Versuchen Sie, die Schädlinge manuell mit in Alkohol getauchten Wattestäbchen zu entfernen.

Die Verwendung von Wassersprays kann ebenfalls funktionieren.

Schwerer Befall erfordert typischerweise ein Insektizid.

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie erwägen, nicht betroffene Teile mit Stecklingen oder Samen zu vermehren.

Achten Sie neben Schädlingen und Krankheiten auch auf die Ausbreitung der Pflanze.

Die unterirdischen Läufer breiten sich leicht aus und machen die Pflanze invasiv.

Glücklicherweise bleibt die Kontrolle des Pflanzenwachstums einfach.

Schneiden Sie die Stängel jedes Jahr zurück, um die Verbreitung der serbischen Glockenblume zu begrenzen.

Vorgeschlagene Verwendung von Campanula Poscharskyana

Lassen Sie die serbische Glockenblume über Grenzen, Mauern oder Ufer kriechen.

Es funktioniert auch gut in Steingärten oder bietet Kanten für Wege und Grenzen.


Schau das Video: Campanula portenschlagiana - Glockenblume, Bellflower (Kann 2021).