Zimmerpflanzen

Lippenstift Pflanzeninfo: Wie man Aeschynanthus Radicans züchtet


Aeschynanthus radicans [es-kee-NAN-also RAD-ee-kans] ist auch als Lippenstiftpflanze bekannt, da seine leuchtend roten oder korallenfarbenen Blüten einer Tube Lippenstift ähneln.

Der Gattungsname der Lippenstiftpflanzen leitet sich vom griechischen Wort für „Schande“ ab aischuneund bezieht sich auf die errötende Farbe der Blumen.

Das spezifische Epitheton Radicans bezieht sich auf die Wurzelstämme der Pflanze.

Der Lippenstift ist eine mehrjährige Zimmerpflanze und gehört zusammen mit Episcia, African Violet und Columnea zur Familie der Gesneriaceae. Aeschynanthus stammt aus den asiatischen Tropen wie Malaysia, Indien und China.

Die Lippenstiftrebe ist zwar mit afrikanischen Veilchen verwandt, aber ein Epiphyt, der auf wild lebenden Bäumen wächst (ähnlich wie Orchideen).

Lippenstiftpflanzen eignen sich gut für viel helles, indirektes Licht, eine sorgfältig abgemessene Menge Wasser und regelmäßige Fütterung.

Lippenstift Pflanzenpflege

Größe & Wachstum

Die Lippenstiftpflanze ist eine schnell wachsende, nachlaufende Zimmerpflanze, die lange Stängel mit einer Länge von bis zu 16 Zoll produziert und eine schöne Hängekorbpflanze bildet.

Wenn der Lippenstift bei warmem Wetter im Boden wächst, wandert und verbreitet sich die Lippenstiftpflanze.

In diesem Fall beträgt die Gesamthöhe der Lippenstiftpflanzen nur etwa 3 bis 4 Zoll. Der Lippenstift spreizt 2 '- 3' Fuß.

Die immergrünen Laubfarben des Lippenstifts und seine Wachstumsgewohnheiten variieren je nach Sorte.

Die Blätter des Lippenstifts können eine Farbe von sehr hellgrün über dunkelgrün bis hin zu tiefem Burgund aufweisen.

Einige Lippenstiftpflanzen sind bunt, andere wachsen in einer langen, kräuselnden, eselschwanzartigen Formation.

Blüte & Duft

Der Lippenstift hat röhrenförmige Blüten in den Farben Rot, Orange, Lila, Rosa und verschiedenen Kombinationen.

Die Blüten erscheinen in dichten Büscheln an den Enden der langen Stängel.

Lippenstiftpflanzen blühen während der gesamten Vegetationsperiode (normalerweise von Mai bis September), wenn sie gut gepflegt werden.

Durch Überwässerung wird der Lippenstift von der Blüte abgehalten. Dadurch werden Lippenstiftpflanzen leicht belastet. Indem der Boden zwischen den Bewässerungen etwas trocken wird, wird die Blüte gefördert.

Licht & Temperatur

Wachsen Sie Aeschynanthus in hellem Licht, aber indirektem Licht. Direkte Sonneneinstrahlung verbrennt Ihre Lippenstiftpflanze.

Zu wenig Sonnenlicht führt zu einem Mangel an Blumen. Wenn Sie Lippenstiftpflanzen mit viel hellem Umgebungslicht versorgen, entstehen reichlich Blüten.

Die robuste, epiphytische Lippenstift-Zimmerpflanze mag eine warme Temperatur. 75 ° - 85 ° Grad Fahrenheit (24 ° - 29 ° C) ist am besten während der Vegetationsperiode.

Während der Herbst- und Wintermonate sind Temperaturen zwischen 57 ° und 60 ° Fahrenheit am besten (14 ° - 15 ° C).

Die Lippenstiftpflanze ist in den USDA-Winterhärtezonen 10 und 11 winterhart.

Bewässerung & Fütterung

Lassen Sie beim Gießen der Lippenstiftpflanze das obere Viertel des Bodens trocknen, bevor Sie es gründlich gießen.

In der Regel gießen Sie Lippenstiftpflanzen während der Vegetationsperiode wöchentlich und in den kühleren Monaten alle zwei Wochen oder sogar einmal im Monat.

Denken Sie daran, dass Ihr Ziel darin besteht, Wasser so bereitzustellen, wie es der Lippenstift in seiner tropischen Heimat auf natürliche Weise erhalten würde.

In den asiatischen Tropen gibt es normalerweise eine Trockenzeit und die Monsunzeit.

Obwohl Lippenstiftpflanzen mit normaler Haushaltsfeuchtigkeit ziemlich gut zurechtkommen, ist es eine gute Idee, den Pflanzentopf mit Wasser auf eine Kieselschale zu stellen, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum zu erhöhen.

Lassen Sie die Pflanze nicht im Wasser sitzen, da dies zu Wurzelfäule führen kann.

Es kann auch hilfreich sein, die Pflanze regelmäßig zu besprühen, aber übertreiben Sie es nicht.

Übermäßiges Wasser verursacht Pilzwachstum.

Füttern Sie die Lippenstiftpflanze während der Vegetationsperiode (Frühling bis Sommer) zweimal im Monat.

In den Herbst- und Wintermonaten monatlich mit Zimmerpflanzendünger mit hohem Phosphorgehalt füttern.

Es ist am besten, den Dünger bei der Fütterung dieser Pflanze um die Hälfte zu verdünnen.

Boden & Umpflanzen

Verwenden Sie eine leicht saure Blumenerde, die schnell abfließt, ausgewogen und gut belüftet ist.

Achten Sie beim Pflanzen darauf, dass sich die Wurzeln direkt an der Bodenoberfläche befinden.

Vollständig begraben zu sein, fördert die Wurzelfäule.

Die beste Zeit zum Umtopfen und Umpflanzen ist der Frühling, kurz bevor die Vegetationsperiode beginnt.

Pflege & Wartung

Das regelmäßige Beschneiden eigensinniger Stängel der Weinlippenstiftpflanze fördert einen volleren und buschigeren Hängekorb.

Deadhead gab Blumen aus, um mehr Knospen zu fördern.

Wenn die Blüte abgeschlossen ist, beschneiden Sie die gesamte Pflanze auf eine Höhe von etwa 6 Zoll. Dies wird frisches, neues Wachstum fördern.

Wie man Aeschynanthus Radicans vermehrt

Um die Lippenstiftpflanze zu vermehren, teilen Sie die Wurzeln im Frühling, wenn Sie umtopfen.

Lassen Sie unbedingt ein paar Stängel und Blätter an Ort und Stelle und verwenden Sie eine frische, leichte Blumenerde, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Halten Sie die frisch transplantierten Pflanzen wie erwachsene Pflanzen in einem Gebiet mit reichlich hellem indirektem Sonnenlicht, Wärme und sorgfältig abgemessener Bewässerung.

Es ist auch möglich, diese Pflanze aus Stecklingen zu züchten.

Stecklinge von etwa 6 Zoll sollten von den Spitzen gesunder Stängel genommen und in sauberem Wasser in einer für reife Pflanzen geeigneten Umgebung (d. H. Helle, indirekte Beleuchtung, konstant warme Temperaturen, gute Luftzirkulation) platziert werden.

Wechseln Sie das Wasser alle paar Tage, um eine Stagnation zu vermeiden.

Wurzeln sollten innerhalb weniger Wochen erscheinen.

Aeschynanthus Radicans Schädlinge und Krankheiten

Die Lippenstiftpflanze ist von allen normalen Haushaltsschädlingen wie Blattläusen, Spinnmilben und Mehlwanzen befallen.

Lesen Sie mehr: Unsere Lieblings natürliche Schädlingslösung

Sorgen Sie für ausreichende Luftzirkulation, gute Beleuchtung und die richtige Menge Wasser, um geschwächten Pflanzen vorzubeugen, die diese Schädlinge anziehen.

Übermäßiges Gießen führt auch zu Problemen mit Wurzelfäule, Stängelfäule und anderen Pilzinfektionen.

Sorgen Sie für die richtige Menge an Luftzirkulation, Wasser und Luftfeuchtigkeit, um diese Probleme zu vermeiden.

Ist die Lippenstiftpflanze giftig oder giftig?

Die Lippenstiftpflanze ist eine sichere Zimmerpflanze für Haushalte mit Haustieren und Kindern.

Es ist ungiftig.

Trotzdem ist dies eine Zierpflanze und sollte nicht von Menschen oder Haustieren gefressen werden.

Sind Lippenstiftpflanzen invasiv?

Diese empfindliche tropische Pflanze ist in keinem Teil der USA invasiv.

Empfohlene Verwendung für Aeschynanthus Lippenstift Pflanze

Die Lippenstiftpflanze eignet sich hervorragend als Hängekorb, eignet sich aber auch gut für Wandleuchten, Tischplatten oder sogar für Treibholz und wächst wie Orchideen und andere Epiphyten.


Schau das Video: Эсхининтус уход и размножение в домашних условиях. Комнатные растения. (Kann 2021).