Staude

Schaumblumenpflanze: Tiarella Cordifolia wächst und pflegt


Tiarella cordifolia [Tee-ah-REL-lah, kor-di-FOH-lee-uh], allgemein bekannt als Schaumblütenpflanze, sind rhizomatöse Stauden mit dichtem, klumpigem Laub und schaumigen Ähren makelloser weißer Blüten.

Es ist nach einem griechischen Wort benanntTiarellabedeutet Tiara oder persischer Turban aufgrund seines unebenen Stempels. Das lateinische Wort cordifolia bedeutet herzförmige Blätter aufgrund seiner auffälligen, abgerundeten, gelappten Blätter, die an schlanken Stielen befestigt sind.

Diese Wildblume aus der Familie der Saxifragaceae-Pflanzen ist zusammen mit Heuchera eine einheimische Pflanze aus den kühlen, feuchten Wäldern Nordamerikas, die sich über die Ufer von Minnesota, Alabama West bis nach Nova Scotia und in die Appalachen erstreckt.

Es bietet eine atemberaubende Bodendecker für einen Schattengarten im Sommer.

Der gebräuchliche Name Schaumblume leitet sich von der federleichten Textur der Staubblätter und dem luftigen Aussehen der kleinen, sternförmigen Blüten ab.

Einige seiner anderen gebräuchlichen Namen sind:

  • Heartleaf Schaumblume
  • Herzblättrige Schaumblume
  • Allegheny Schaumblume
  • Falsches Miterwort
  • Kühle Würze

Tiarella Cordifolia Pflege

Größe & Wachstum

Das halb immergrüne Laub wächst bis zu einer Höhe von 6 bis 12 Zoll und die blühende Pflanze breitet sich bis zu 18 bis 23 Zoll aus.

Die Pflanze erreicht in 2 bis 5 Jahren ihre volle Höhe.

Blüte und Duft

Die Blütenfarbe der sternförmigen Cordifolia-Blüten ist weiß. Die Blütezeit ist vom frühen Frühling, April bis Juli.

Die weißen Blüten wachsen als Blütenstand-Trauben auf Stielen, die von Laub tiefgrüner, gelappter Blätter umgeben sind.

Die laubabwerfenden, herzförmigen Blätter mit dunklen Markierungen sind ein beeindruckendes Merkmal der Pflanze. Sie sind ungefähr 4 Zoll mit 5-7 Lappen.

Die bronzenen Blätter sorgen im Herbst für Laubfarbe.

Licht & Temperatur

Schaumblumenpflanzen wachsen am besten in den USDA-Winterhärtezonen 3 bis 9 und bevorzugen Halb- bis Vollschatten.

Es benötigt direktes Sonnenlicht für etwa 2 bis 6 Stunden und bevorzugt direktes Sonnenlicht nicht mehr als 2 Stunden pro Tag.

Die Pflanze ist in den Zonen 7 bis 1 hitzebeständig, bevorzugt jedoch insgesamt niedrige Temperaturen.

Bewässerung und Fütterung

Die Pflanze überlebt nur kurze Dürreperioden, sie bevorzugen gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit.

Geben Sie der Pflanze im Sommer ausreichend Wasser. Bewässern Sie es jedoch im Winter nicht.

Während der Vegetationsperiode wird die Pflanze alle 2 Wochen mit wasserlöslichem Dünger gefüttert.

Boden & Umpflanzen

Schaumblumenpflanzen eignen sich am besten für reiche Böden. Für den Anbau dieser Pflanze sollte ein ziemlich feuchtigkeitsspeichernder, humusiger Lehm oder Kreide gewählt werden.

Die Pflanzen bevorzugen neutrale gegenüber leicht sauren Böden, üblicherweise im Bereich von 6,2 bis 6,5.

Pflege und Wartung

Tiarella ist wartungsarm und behält jahrelang ihr auffälliges Aussehen.

Extreme Wetterbedingungen können die Pflanze jedoch nachteilig beeinflussen und das Laub schädigen.

Die Pflanze sollte beschnitten und gepflegt werden, indem verbrauchte Blätter und Blüten geschnitten werden.

Wachsen Sie diese Pflanzen in Behältern oder Gärten mit Halbschatten und schützen Sie sie vor frostigem Wind und mehr als ein paar Stunden direkter Sonneneinstrahlung.

Vermehrung von Schaumblumen

Tiarella-Pflanzen vermehren sich leicht durch Aussaat von Samen oder Teilung von Rhizomen.

Schaumblumenpflanzen sind selbststeril, daher ist es am besten, mehrere Arten zu pflanzen.

Es blüht zuerst im Sommer und zieht Schmetterlinge zur Bestäubung an.

Die Samen reifen schnell, um die Spitze des Stiels zu erreichen.

Nach etwa sechs Wochen werden die Samenkapseln braun und teilen sich auf, um winzige schwarze Samen freizulegen, die sofort gesammelt und ausgesät werden sollten.

  • Decken Sie die Samen leicht ab.
  • Wenn eine sofortige Aussaat nicht möglich ist, reinigen, trocknen und die Samen für das nächste Jahr an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.
  • Während die Keimrate schnell ist, brauchen die Sämlinge oft etwa einen Monat, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und sind bis zum Herbst zum Eintopfen bereit.
  • Pflücken Sie die Sämlinge und züchten Sie sie im Winter einzeln.
  • Pflanzen sollten im späten Frühjahr oder Frühsommer bewegt werden.

Herbst und Frühling sind ideale Jahreszeiten, um Läufer oder Kronen zu teilen.

Die Stolonen von Schaumblumenpflanzen-Offsets oder Rhizomen werden verwendet, um die Pflanze weiter zu vermehren.

Die kräftig wachsenden Rhizome produzieren bereits in der zweiten Saison Wurzeln.

Bis zum dritten Jahr werden die verwurzelten Rhizome extrahiert und in dauerhafte Positionen gepflanzt.

Legen Sie die kleineren Versätze in einen kalten Rahmen und einen hellen Schatten, sobald sie eine beträchtliche Größe erreicht haben.

Schaumblüten-Tiarella-Schädling oder Krankheiten

Tiarella cordifolia hat relativ weniger Schädlinge und Krankheitsprobleme.

Die Pflanze ist resistent gegen Hirsche und Kaninchen und unempfindlich gegen Insekten, aber Schnecken verursachen häufig Schädlingsprobleme.

Schaumblüten verabscheuen nasse Füße und können unter Phytophthora-Wurzelfäule leiden, wenn die Tonböden schlecht entwässert sind.

Schwarze Rüsselkäfer können manchmal die Pflanze befallen und Verfärbungen können auf den Blättern aufgrund von Blattnematoden auftreten.

Tiarella Cordifolia Pflanze verwendet

Tiarella cordifoilia ist eine der beliebtesten Bodendecker-Blütenpflanzen für Schatten-, Schmetterlings-, Bestäuber-, einheimische oder Waldgärten.

Die wunderschönen Wildblumen tragen zur Schönheit der Steingärten, Kanten, Ränder und Behälter bei, in denen sie wachsen.

Es macht auch eine gute Kante zu einem Blumenbeet. Sie sind großartige Begleiter, um mit Phlox zu wachsen.

Zusätzliche Anwendungen umfassen die Verwendung als Heilpflanze aufgrund ihrer harntreibenden, hepatischen, lithotriptischen und tonischen Eigenschaften.

Die Infusion seiner Blätter und Wurzeln wird als Mundspülung oder zur Behandlung von Erkrankungen wie Augen-, Mund- und Rückenschmerzen und Durchfall verwendet.


Schau das Video: Foam Flower - Tiarella cordifolia - Growing Foam Flower (Kann 2021).