Terrasse

Terrassenfertiger: So erstellen Sie einen schönen Innenhof mit Straßenfertigern


Müde von Ihrer gewöhnlichen, langweiligen Terrasse? Sind Sie bereit, eine Terrasse zu schaffen, die erfrischend und neu aussieht? Wie wäre es, den Boden mit einem Pflasterstein im Terrassendesign zu bedecken?

Bevor Sie "große Idee" sagen, sind hier:

5 Faktoren, die bei der Auswahl von Gartenpflastermaterialien zu berücksichtigen sind

Laut Gartenexperten bestimmt der Charakter Ihres Gartens häufig, welche Pflastermaterialien verwendet werden sollen: Gehweg, informeller Gartenweg, Terrasse oder formelle Terrasse. Auch die Gartenumrandung spielt eine Rolle.

Berücksichtigen Sie diese fünf Faktoren bei der Auswahl von Pflastermaterialien aus MyGardenGuide:

  • Aussehen
  • Haltbarkeit
  • Verfügbarkeit
  • Instandhaltung
  • Kosten

Vorgeschlagene Materialien für Pflastersteine ​​für den Garten sind:

  • 1. Pflastersteine
  • 2. Erbsenkies
  • 3. Natursteinpflastersteine
  • 4. Beton
  • 5. Kopfsteinpflaster

Zu den modernen Pflastertypen gehören Solarpflastersteine ​​wie diese, Interlock-Betonpflastersteine, durchlässige Pflastersteine, Mattoni und Arcana.

Verwenden von Ziegeln und Pflastern beim Erstellen eines stilvollen Patios

Wenn Sie nach Ideen für den Umbau von Hinterhöfen suchen, stehen Feuerstellen im Freien ganz oben auf der Liste vieler Hausbesitzer.

Landschaftsziegel und Pflastersteine ​​sind jedoch zwei der besten Materialien, mit denen Sie das Aussehen Ihrer Terrasse, Ihres Decks, Ihrer Auffahrt oder Ihres Gehwegs verändern können.

Ziegel gibt es in vielen Farben, Größen und Formen. Sie verleihen jedem Bereich eine visuelle Anziehungskraft. Ziegel und Pflastersteine ​​bilden Gartenränder für Blumenbeete oder einen Gehweg für Ihre Vordertreppen.

Eine gute Terrasse kann das äußere Erscheinungsbild Ihres Hauses verändern oder verändern. Ihre Wahl auf dem Bürgersteig ist eine perfekte Ergänzung zu einer guten Terrasse.

Ob Ziegel, Beton, Steinplattenschiefer, Blaustein oder Marmor - Sie können eine kluge und wirtschaftliche Entscheidung treffen, wie Sie Ihre Arbeit erledigen möchten.

Mit Optionen in Farbe, Interlock- oder Unilock-Fertiger in einer Mischung oder sogar recycelten Materialien zeigt Ihnen dieser Beitrag von HouseLogic zur Auswahl von Fertigern Preise und Ressourcen für Ihre Heimterrasse, um mehr zu erfahren.

Die Kosten für den Terrassenbereich hängen alle von einem Preis pro Quadratfuß ab, den der Heimwerker einschließen muss:

  • Grundmaterial, wie Schotter… X Zoll dick
  • Bereite dich auf den Brunnen vor
  • Mögliche Vermietung eines Plattenverdichters für den Heimwerker
  • Schotter für die Basis
  • Fertiger Sand
  • in einigen Fällen eine Versiegelung

Landschaftsbauziegel und Pflastersteine ​​gibt es in verschiedenen Farben und Größen für jeden Bedarf. Sie bieten eine einfache und doch traditionelle Möglichkeit, jeder Landschaft in fast jedem Zuhause klassische Schönheit zu verleihen.

Das Hinzufügen von Ziegeln zu einem Landschaftsentwurf kann dazu führen, dass ein Plan zusammenkommt und einige der einzigartigen Probleme löst, die bei einem Landschaftsprojekt auftreten können.

Ziegel und Pflastersteine ​​können eine Rasenfläche in einen kreativen Traum des Hausbesitzers verwandeln.

Die Landschaftsgestaltung mit einem Ziegelstein sieht nicht nur attraktiv aus. Es besitzt auch Festigkeit und Haltbarkeit. Sie können Ziegel leicht pflegen und sie sehen mit einem kleinen „kreativen Pflasterstein-Terrassendesign“ in jeder Wohnumgebung gut aus.

Backsteinpatios

Jeder kann seinen Garten in einen wunderbaren Raum für Unterhaltung verwandeln, indem er eine gemauerte Terrasse hinzufügt. Um Ihre Terrasse aufzuwerten, müssen Sie den Ziegel und Mörtel vorbereiten.

Sie können die Steine ​​nacheinander in einer Reihe verlegen, wobei alle in die gleiche Richtung zeigen. Platzieren Sie einen Ziegelrand, der auf das Gegenteil zeigt.

Das Design „Basket Weave“ verleiht Ihrer Terrasse ein kreatives Aussehen und fügt Blumenbeete aus Ziegeln hinzu. Erstellen Sie den Korbflechteffekt, indem Sie die Steine ​​vertikal und horizontal abwechseln.

Brick Gardens

Seit Jahrhunderten bauen viele Menschen Strukturen aus Ziegeln. Es erscheint auch als eines der am häufigsten verwendeten Materialien für Gärten. Sie können Ziegelsteine ​​verwenden, um einen Blumengarten zu begrenzen oder kleine Stützmauern um Ihr Blumenbeet zu bauen.

Durch die Verwendung des Ziegels, um den Bereich um das Wasser zu umhüllen, ist der Ziegel eine große Bereicherung für Wassergärten. Dies verleiht dem Wasserspiel Wärme und Stabilität.

Backsteinpfade und Bürgersteige

Zerkleinerte Ziegel können in den Boden sinken. Um zu verhindern, dass die Ziegelpartikel im Boden verloren gehen, den Boden des Gehwegs mit Landschaftsstoff auskleiden.

Machen Sie den Korb auch mit dieser Idee weben. Sie werden mit Sicherheit viele tolle Komplimente für Ihr Design erhalten.

Bereiche, in denen Ziegel viel hilft

Pflastersteine ​​und Ziegel dienen als wunderbare Möglichkeiten, Blumenbeete oder Bereiche ohne Kanten auszukleiden, und sie bilden hervorragende Ränder. Sie können auch Verkehrsbereiche verschönern und schützen, in denen sich das Gras leicht abnutzt. Darüber hinaus kann man Steine ​​überall dort verwenden, wo man die Anziehungskraft fördern möchte.

Das Aussehen und Muster in Ziegeln ziehen die Aufmerksamkeit der meisten Menschen auf sich. Das Beste daran zeigt sich, wenn es gestapelt oder flach gelegt wird. Aufgrund dessen können Sie leicht über die Kante mähen, um ein saubereres Aussehen zu erhalten.

Verwenden von Fertigerfertigern für eine vielseitige Gartenlösung

Das Anpassen ist eines der besten Teile mit einem eigenen Garten. Sie können anpassen, wie Sie möchten. Es gibt praktisch keine Grenzen oder Regeln, wie es aussehen soll.

Diese vorgefertigten Betonpflastersteine, die die Stimmung aufhellen, stilvoll sind und den Startschuss für die Party geben. Das Beste daran ist, dass die Installation des Fertigers sehr einfach ist.

Verwendung von zersetztem Granit als Gartenfertiger

Zersetzter Granit ist eine gute Wahl für eine durchlässige Hardscape-Wahl, wenn er wie Kies zerfällt. Es sieht auch perfekt für Gartenbetten aus, da es Mineralien enthält.

Es dient auch als hervorragendes Material für die Gestaltung schöner Landschaftsgestaltungen für einen attraktiveren Garten. Hier erfahren Sie, wie Sie einen zersetzten Granit als Terrasse oder Gartenpflaster verwenden.

Verwandte Lektüre: Landschaftssteine: River Rock, Walkway, Flagstone und Kantenmöglichkeiten

So legen Sie eine Pflastersteinterrasse

Das Projekt, Pflastersteine ​​zu verlegen, um Ihre „Traumterrasse“ zu schaffen, ist eine herausfordernde Heimwerkerarbeit. Viele Details gehören zu einer fertigen Terrasse, auf der Sie sich entspannen, ein Bier trinken und es als komplett bezeichnen können.

Räumen, Füllen, Nivellieren, Entwässern, Ziehen von 1.000 Pfund Pflastersteinen, von denen einige geschnitten werden müssen. John von Young House Love teilt viele Bilder, Humor und die Arbeit, die mit der Dokumentation seines großen Projekts für Straßenfertiger verbunden ist.

Top Patio Paver Design-Ideen

Wir haben einige Optionen geteilt, um den Terrassenboden zu „bedecken“. Zum Beispiel Fels, Pflastersteine, Ziegel, Steinplatten und Holz.

Wenn Sie Ihre Terrasse in einer hervorragenden Straßenfertigerinstallation gestalten möchten, können Sie mit einem Fachmann wie installitdirect.com das Design auf die nächste Stufe heben. Sie bieten einige hilfreiche Tipps an einem Ort.

Hier sind einige Tipps und Tricks, mit denen Sie eine gut aussehende Terrasse gestalten können und die Sie in Ihrer Freizeit nutzen können. Sie teilen einige Beispieltipps unten.

Um Ihr Haus zu ergänzen, ziehen Sie die Dachfarbe und die Verkleidung des Hauses ein, die einen schönen Akzent setzen.

Was ist eine Erklärung abzugeben? Gehen Sie mit einer dominanten Farbe, die sofortige Aufmerksamkeit erregt. Um dies zu erreichen, wählen Sie eine kontrastierende Farbpalette und lebendige Feststoffe wie Rot und Terrakotta.

Neben den Tipps sehen Sie auch einige großartige Bilder, die die Kreativität in Ihnen anregen!

Einfache Anweisungen zum Erstellen einer konkreten Terrasse mit Fertigern

Okay, Sie haben ein Haus gekauft und eine Terrasse geerbt, die einige bessere Tage gesehen hat. Sie möchten ein frisches, sauberes und edles Aussehen, sind aber besorgt über die Kosten und den Aufwand, der zum Aufreißen des Betons erforderlich ist?

Keine Panik. Wir haben einen einfachen und schönen Weg gefunden, um Ihren Garten großartig aussehen zu lassen. Sie bedecken den Beton mit Pflastersteinen.

Du hast es richtig gehört! Und das Beste ist, Sie können alles in weniger als zwei Tagen alleine oder mit ein wenig Hilfe erledigen. Dieses Video hilft Ihnen beim Einstieg!

Okay, das Wichtigste zuerst, räumen Sie Ihre Terrasse auf und fegen Sie alle Blätter und Schmutz weg. Mach es schön sauber.

Wenn Ihre Terrasse Risse aufweist, verstecken Sie diese, indem Sie eine Schicht Unkrautschutzgewebe auflegen, bevor Sie den Pflasterboden über den Beton verteilen. Sie möchten nicht, dass Unkraut Ihre harte Arbeit ruiniert.

Stellen Sie jetzt sicher, dass Ihre Terrasse eben aussieht. Wenn es nicht eben erscheint, verwenden Sie eine Betonausgleichsmasse, um einen der niedrigen Bereiche in die Oberfläche zu füllen und sie auszugleichen. Schleifen Sie dann alle Unebenheiten und Grate ab, um eine flache und ebene Oberfläche zu erhalten.

Als nächstes verteilen Sie eine dünne Schicht Pflasterstein auf dem gesamten Beton. Lassen Sie jedoch einen 8-Zoll-Umfang am Rand ringsum. Dieser Raum dient als Ort, an dem der Mörtel direkt auf den Beton gegossen wird, damit sich die Pflastersteine ​​nicht verschieben.

Jetzt legt sich ein Fertigerfuß hin. Die Oberfläche fühlt sich jedoch immer noch rau und schmutzig an. Sie können die Steine ​​und Sachen hier sehen.

Fügen Sie eine Schicht Nivelliersand hinzu, um den gesamten Bereich zu glätten. Sobald es fertig ist, wird es hübsch aussehen.

Schließlich machen wir uns daran, die Pflastersteine ​​an der richtigen Stelle zu platzieren. Stellen Sie zunächst die Pflastersteine ​​in eine der Ecken. Wenn Sie ein gepflastertes Erscheinungsbild für die Terrasse wünschen, vermeiden Sie es, die gleiche Seite der Pflastersteine ​​direkt nebeneinander zu lassen.

Sie können die Pflastersteine ​​auch in vier kleinere Teile teilen, mit denen Sie das Muster begraben und in einige dieser harten Untergründe einarbeiten können.

Wenn Sie unter die Pflastersteine ​​schauen, werden Sie sehen, dass nichts sie an Ihrem Terrassenboden befestigt. Sie müssen alle Pflastersteine ​​am Rand mörteln, um alle Fliesen an Ort und Stelle zu sichern. Aus diesem Grund müssen Sie etwas Mörtel machen.

Mischen Sie ein wenig Mörtel mit Wasser gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Und denken Sie in der Regel daran, dass es etwas dicker als Zahnpasta sein sollte. Erstellen Sie nicht sofort zu viel, da dieses Zeug in ein paar Stunden aushärtet.

Arbeiten Sie in kleinen Abschnitten und verteilen Sie mit einer Mauerkelle eine dünne Schicht Mörtel auf Ihren Kanten. Und diese in zwei Hälften geteilten Pflastersteine ​​bilden die Kanten für diesen Teil der Aufgabe. Kanten außen, die Seite, die Sie innen geteilt haben, und die Nähte ausrichten.

Verteilen Sie nach dem Aufstellen der Kanten den Polymersand wie folgt auf unseren Pflastern. Und das geht am besten mit einem Schubbesen.

Polymersand erzeugt jetzt eine starke und dennoch flexible Verbindung, wenn Sie ihn mit Wasser besprühen. Sobald Sie alle Risse ausgefüllt haben, fegen Sie den gesamten Überschuss ab. Machen Sie es richtig gut nass und lassen Sie es gemäß den Anweisungen des Herstellers aushärten, bevor Sie darauf gehen.

Es braucht keinen Profi, um diese Pflastersteine ​​auf einer Betonterrasse zu machen. Auf Ihrer Terrasse kann jetzt eine Sommergrillparty abgehalten werden. Weitere fantastische Upgrades wie dieses finden Sie bei Lowe.

Patio Inspiration: Drei Söhne bauen eine Pflastersteinterrasse, eine Baroberseite und einen Kamin für ihre Eltern

Drei Brüder haben „übertrieben“ eine wunderschöne Terrasse mit eingebautem Kamin und Bar für ihre Eltern gebaut!

Dieser schöne Raum wirkt liebevoll gestaltet und spiegelt die Liebe zum Detail wider.

Beginnend mit dem unglaublichen Mosaikdesign auf der Terrasse selbst haben diese Brüder alles daran gesetzt, diesen Außenbereich zu einer Freude zu machen, Zeit zu verbringen.

Die ruhige Einstellung trägt auch zum Gesamteffekt bei. Sie dokumentierten ihre Bemühungen und das Ergebnis in wunderschönen Fotos und beschreibenden Bildunterschriften.

Sie können auch diese Liste der atemberaubenden DIY-Terrassenprojekte überprüfen, um sich inspirieren zu lassen.

Wie man einen Fertigerpfad im Hinterhof baut

Das folgende Video zeigt, wie man leicht lernen kann, wie man einen Pflasterweg baut.

Das Video enthält auch die Konstruktion einer auffälligen 20 Fuß x 3 Fuß großen Spur. Sie können jedoch eine beliebige Breite oder Länge für Ihren Garten bauen.

Sie stellen die für den Job erforderlichen Materialien bereit und führen Sie durch den Prozess der Zusammenstellung.

Andere Verwendungen für Terrassenfertiger!

Wenn Sie dieselben Materialien für die Einrichtung eines Straßenfertigers verwenden, können Sie auch wunderbare Pflanzgefäße herstellen.

Wie man Patio-Pflanzgefäße mit Pflastern herstellt

Drüben auf dem Blog von bystephanielynn.com erklärt Stephanie, wie man attraktive Pflanzgefäße für Straßenfertiger herstellt. Dies dient als Alternative zur Verwendung von Töpfen mit dieser Methode.

Diese Füllstoffe passen hervorragend zu einigen Black Magic Colocasia, attraktiven Canna-Lilien oder Calibrachoa-Blüten. Sie kosten nur ein paar Dollar, was es zu einem außergewöhnlichen Geschäft macht.

Stephanie sagt, der Himmel ist die Grenze, um diese so zu koordinieren, dass sie zu Ihrem Dekor passen.

In diesem Pflasterpflanzerprojekt zeigen Ihnen viele visuelle Materialien verschiedene Arten von Verbrauchsmaterialien, die Sie dazu benötigen.

Machen Sie eine DIY Fertiger Steinbank komplett mit Betonfundament

Benötigen Sie zusätzliche Sitzgelegenheiten für Ihren Garten oder Rasen und eine Bank wäre perfekt!

Diese großartig aussehende Bank aus Pflastersteinen und Beton ist zwar vielleicht nicht das erste Mal zum Selbermachen, kann aber kostengünstig und an einem Tag hergestellt werden.

Zuerst graben Sie ein Loch aus, rahmen dann ein und gießen das Fundament mit Beton. Als nächstes bauen Sie die Bank mit den Pflastersteinen mit einem Loch für den Holzsitz und fertig!

So geht's schnell… Besuchen Sie das Home Depot, um das vollständige Tutorial zu erhalten:


Schau das Video: VÖGELE - Zwei SUPER 1800-3i SprayJet - Sanieren Heiß an Heiß (Kann 2021).