Beleuchtungstipps & amp

10 Tipps zur Gartenbeleuchtung: # 3 - So verwenden Sie Strahler am besten in der Landschaft


Zusammenfassung: Hier sind 10 Tipps zur Gartenbeleuchtung für den Heimwerker und Landschaftsgestalter. Auch wenn die Landschaftsbeleuchtung im Freien einfach zu installieren ist, ist es immer am besten, einige Tipps und Ideen zu haben, wenn Sie den Prozess Ihrer Gartenbeleuchtung durchlaufen.

Frage: Vielen Dank, dass Sie meine Frage beantwortet haben. Ich habe den Artikel über „Beleuchtung des Gartens“ gelesen, der zwar geholfen hat, aber… haben Sie noch weitere Tipps zur Gartenbeleuchtung, da wir möchten, dass die Landschaftsbeleuchtung effizient ist und wie keine andere in der Nachbarschaft aussieht . Jenn, Atlanta, Georgia

>>> Gartenbeleuchtung bei Amazon <<<

Antworten: Jenn, froh zu helfen. Ihre Frage zu „Lighting the Garden“ hat mich dazu gebracht, mehr über das Thema Gartenbeleuchtung nachzudenken und welche anderen Tipps bei der Installation der Außenbeleuchtung im Landschaftsgarten hilfreich sind. Hier sind noch ein paar Tipps zur Gartenbeleuchtung.

Neben dem Einsatz aller möglichen Fähigkeiten zum Verbergen Ihrer Beleuchtungsquellen, wie in „Beleuchtung des Gartens“ beschrieben, gibt es noch andere Grundsätze für ein gutes Design für die Einrichtung Ihrer Gartenbeleuchtung.

Obwohl nicht unflexibel oder allumfassend, sind hier die wichtigsten Beleuchtungstipps zu beachten und zu berücksichtigen, um einen verzauberten Lichtgarten mit einer Vielzahl von Optionen zu erzielen.

Tipps zur Gartenbeleuchtung zur Ausführung Ihres Beleuchtungsplans

  • Da natürliches Licht fast immer von oben kommt, sollte der Großteil Ihrer Außenbeleuchtung, egal ob es sich um Solarleuchten im Freien, Solargartenleuchten oder elektrische Gartenleuchten handelt, aus derselben Richtung kommen - von oben - und je höher desto besser.
  • Verwenden Sie für das meiste davon Flutlichter mit vergleichsweise geringer Leistung, niemals Außenleuchten oder Glühbirnen mit einer Leistung von mehr als 100 Watt. Berücksichtigen Sie auch die Niederspannungsbeleuchtung.
  • Gartenstrahler sollten sparsam in der Landschaft und nur zur Akzentbeleuchtung eingesetzt werden. Verwenden Sie sie, um eine ansonsten gleichmäßig beleuchtete Szene hervorzuheben oder um auf ein interessantes Landschaftsdetail oder eine Funktion wie einen Pool hinzuweisen.
  • Befolgen Sie die Angaben des Herstellers bezüglich der Lampe mit maximaler Leistung, die in Leuchten verwendet werden darf. Denken Sie jedoch daran, dass eine kleinere Glühbirne häufig für Beleuchtungskörper geeignet ist und überraschend erfreuliche Ergebnisse liefert. LED-Gartenleuchten oder LED-Leuchten geben viel Licht ab und sind effizient.
  • Höflichkeit stellt nicht nur sicher, dass Ihre Landschaftslichter nicht in Ihre Augen scheinen, sondern erfordert auch, dass sie nicht in die Augen Ihres Nachbarn scheinen. Eine Möglichkeit, dies zu überprüfen, besteht darin, nachts bei eingeschaltetem Licht durch den Garten zu spazieren… oder Ihren Nachbarn zu fragen!
  • Wenn Sie ein großes Blumenbeet oder einen anderen Pflanzbereich im Garten beleuchten, ist es besser, mehrere kleinere Lichter als eine einzelne große Einheit zu verwenden. Dadurch entsteht eine Reihe von sich sanft überlappenden Lichtquellen, die in der Mitte frei von greller Blendung sind.
  • Sehr wenig von Ihrer Landschaftsbeleuchtung sollte Frontbeleuchtung sein. Unabhängig davon, ob das Licht von oben oder unten kommt, sollte der größte Teil des Lichts von den Seiten kommen. Versuchen Sie, dass mehr von einer Seite als von der anderen kommt. Dies führt zu einer besseren Modellierung und ergibt einen interessanteren Schatteneffekt. Experimentieren Sie auch mit Hintergrundbeleuchtung, um interessante Silhouette-Effekte zu erzielen.
  • Vergleichsweise feste Objekte werden effektiver beleuchtet als dünne skelettartige Strukturen. Vermeiden Sie kahle Bäume, offene Gitter und dergleichen.
  • Wählen Sie für jeden beleuchteten Bereich einen Brennpunkt oder Anziehungspunkt aus und heben Sie diesen hervor, indem Sie ihn mit zusätzlicher Helligkeit hervorheben. Zeigen Sie seine attraktivsten Merkmale mit einem oder zwei Scheinwerfern oder mit einem Licht aus einem ungewöhnlichen Winkel auf, z. B. gerade nach oben.
  • Nutzen Sie helle reflektierende Oberflächen als Wandleuchten in Ihrem Beleuchtungsschema. Helle Wände und Zäune können häufig vorteilhaft eingesetzt werden, um die Beleuchtungsquelle zu erweitern, indem die Lichtstrahlen über einen weiten Bereich reflektiert und gestreut werden.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Raumplan für den Außenbereich erstellen und Ihren Tagesgarten in einen Nachtgarten verwandeln.

Nehmen Sie an unserem KOSTENLOSEN Newsletter zur Pflanzenpflege teil

Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, täglich einen E-Mail-Newsletter von Plant Care Today zu erhalten. Wir werden Ihre Privatsphäre respektieren und uns jederzeit abmelden.


Schau das Video: LED Außenstrahler Test und Vergleich: STEINEL XLED home 3 vs. OSRAM Noxlite vs. EIKO Floodlight (Kann 2021).