Staude

Wie man wächst und sich um Justicia Brandegeeana kümmert


Justicia brandegeeana (jus-TEE-see-ah, Kleie-dij-ee-AN-uh) stammt aus Mexiko und ist ein immergrüner Strauch, der zur Familie der Acanthaceae von Pflanzen gehört, zu denen gehören:

  • Justicia carnea (brasilianische Federblume)
  • Sanchezia speciosa
  • Aphelandra Squarrosa (Zebrapflanze)

Justicia brandegeeana bringt weiße Blüten hervor, die sich aus roten Hochblättern erstrecken, die Garnelen ähneln.

Dank des garnelenartigen Aussehens der Blüten und Hochblätter trägt es mehrere gebräuchliche Namen:

  • Mexikanische Garnelenpflanze
  • Garnelenpflanze
  • Garnelenblume

Es ist eine relativ wartungsarme Anlage und kann bei richtiger Pflege 10 bis 20 Jahre halten.

Andere Pflanzen, die unter dem allgemeinen Namen Shrimp Plant bekannt sind:

  • Goldene Garnelenpflanze - Pachystachys lutea
  • Beloperone guttata

Justicia Brandegeeana Pflege

Größe und Wachstum

Die mexikanische Garnelenpflanze kann bis zu 3 Fuß hoch werden, mit spindelförmigen Zweigen, die mit ovalen Blättern bedeckt sind.

Die Ausbreitung ist oft ungefähr gleich hoch.

Nachdem es 2 'Fuß überschreitet, wird das Laub weniger dicht.

Die grünen Blätter messen typischerweise ungefähr 1,5 "bis 3" Zoll und wachsen in Gruppen zu den Enden der Zweige.

Bei optimaler Sonne beginnen die Blätter weiße Flecken zu entwickeln.

Blüte und Duft

Diese Pflanze blüht zweimal im Jahr, beginnend im Sommer.

Es produziert weiße Hochblätter, die während der Blüte langsam wachsen und ihre Farbe ändern.

Die Tragblätter beginnen weiß und färben sich allmählich blassrosa bis tiefrot oder lachsfarben.

Die langen, weißen Blüten wachsen aus den Tragblättern und weisen in der Nähe der Kehlen rote Flecken auf.

Die Blüten und Hochblätter halten mehrere Monate vor einer kurzen Ruhephase und einer zweiten Blüte.

Die Blüten haben einen leichten Duft und ziehen Schmetterlinge und Kolibris an.

Licht und Temperatur

Justicia brandegeeana wächst am besten im Schatten in feuchten tropischen Gebieten wie den Heimatregionen in Mexiko und im Südwesten Nordamerikas.

In weniger feuchten Gebieten benötigt es mehr Sonnenlicht.

Die Sonne bringt die Farben in den Deckblättern und Blättern zur Geltung.

Zu viel Sonne bleicht die Farben.

Es ist winterhart für die USDA-Winterhärtezonen 9 bis 11.

Die Wurzeln können in der USDA-Zone 8 überleben, wenn sie mit einer Mulchschicht vor Gefriertemperaturen geschützt werden.

Wachsen Sie die Pflanze in kühleren Regionen in Innenräumen hinter Glas.

Es sollte den ganzen Tag über mäßige Sonne erhalten.

Wenn Sie es draußen in einer kühlen Region aufstellen, bringen Sie es für den Winter ins Haus.

Es kann Temperaturen unter 7 ° C nicht überstehen.

Bewässerung und Fütterung

Die mexikanische Garnelenpflanze ist dürretolerant und pflegeleicht.

Gießen Sie es gelegentlich den ganzen Sommer und Herbst.

Im Winter braucht es nur Wasser, wenn die Blätter zu hängen beginnen.

Dünger wird zu keiner Jahreszeit benötigt.

Boden und Verpflanzung

Wachsen Sie die Pflanze in gut durchlässigen sandigen oder lehmigen Böden.

Bei ausgewachsenen Pflanzen ist keine Umpflanzung erforderlich.

Jüngere Pflanzen benötigen jedoch gelegentlich einen größeren Topf, wenn das Wurzelsystem wächst.

Im Frühjahr umpflanzen, bevor die Pflanze wieder ins Freie gebracht wird.

Pflege

Justicia brandegeeana muss gepflegt werden, um ihre Form zu erhalten.

Wenn die Zweige wachsen, wird es spindler und die Zweige können sich nicht selbst tragen.

Um einen dichteren Strauch zu erhalten, schneiden Sie ihn jedes Jahr nach dem Ende der Blütezeit zurück.

Halten Sie es auf ungefähr 24 Zoll oder weniger, um seine Form beizubehalten und buschigeres Wachstum zu erzeugen.

Wie man mexikanische Garnelenpflanze vermehrt

Vermehrung von Justicia brandegeeana mit Stecklingen oder Teilung.

Die Aufteilung der Klumpen bietet die einfachste Lösung für die Vermehrung von Pflanzen im Freien.

  • Grabe die Pflanze aus und entferne sie aus dem Boden.
  • Schneiden Sie das Wurzelsystem in zwei oder drei Abschnitte.
  • Wenn Sie die geteilten Abschnitte neu pflanzen, platzieren Sie sie mindestens 3 Fuß voneinander entfernt.

Division arbeitet auch für Topfpflanzen und hilft zu verhindern, dass die mexikanische Garnelenpflanze topfgebunden wird.

  • Stellen Sie beim Schneiden sicher, dass jeder Schnitt vier Sätze Blätter enthält.
  • Tauchen Sie die geschnittenen Enden der Stecklinge vor dem Einbringen in die Erde in Wurzelhormon.
  • Halten Sie den Boden feucht und die Pflanzen sollten in sechs bis acht Wochen Wurzeln schlagen.
  • Nachdem die jungen Pflanzen kräftig erscheinen, in größere Töpfe umpflanzen oder im Freien pflanzen.

Mexikanische Garnelenpflanze Schädlings- oder Krankheitsprobleme

Wenn die Blätter zu fallen beginnen, ist der Boden möglicherweise zu feucht oder trocken.

  • Wurzelfäule und Pilzblattflecken weisen ebenfalls auf feuchte Bedingungen hin.
  • Überprüfen Sie den Boden und passen Sie die Bewässerung an.
  • Entfernen Sie Teile der Pflanze, die Pilzwachstum enthalten.
  • Wenn sich das Pilzwachstum ausbreitet, sollten Sie die Vermehrung mit Stängelstecklingen in Betracht ziehen.

Die Pflanze kann auch gelegentlich von Weißfliegen oder Spinnmilben befallen sein.

Behandeln Sie diese Schädlinge mit Neemöl-Insektizid (Amazon) oder nehmen Sie die Pflanze ins Freie und sprühen Sie sie mit kaltem Wasser ein.

Erfahren Sie mehr über die Rezeptoptionen für Neemöl-Insektizide.

Bei der Auswahl eines Standortes für die Pflanze ist neben Schädlingen und Krankheiten Vorsicht geboten.

Es gilt in mehreren Regionen Nordamerikas als invasiv, einschließlich Teilen von Florida und Texas.

Wenn es im Freien wächst, kann es andere Pflanzen überholen und sich weiter ausbreiten.

Überprüfen Sie den invasiven Status, bevor Sie im Freien pflanzen oder als Topfpflanze wachsen.

Vorgeschlagene Verwendung von Justicia Brandegeeana

Die mexikanische Garnelenpflanze fügt einen buschigen Hügel aus rotem, weißem und grünem Wachstum hinzu.

Wachsen Sie es im Freien, um der Landschaft Farbe zu verleihen, oder bewahren Sie es in einem Topf auf der Veranda auf, wo es viel Platz zum Verteilen bietet.


Schau das Video: Wachstumsstörung (Kann 2021).