Zimmerpflanzen

Was tun mit Boston Farnen im Winter


Der Boston Farn (Nephrolepis exalta), so üppig und grün im Frühling und Sommer… wie überwintern Sie einen Boston-Farn?

Boston Farne brauchen für den Anfang gutes helles Licht im Freien, ein helles, nicht blockiertes Südfenster ist ideal.

Heiße Temperaturen und trockenes, wenig Feuchtigkeit zu Hause lassen Ihren Farn unordentlich werden.

Hier sind einige Tipps zur Überwinterung Ihres wachsenden Gartens Boston…

  • Lassen Sie den Farn in seinem Behälter und beschneiden Sie alle Blätter mit Ausnahme des neuen Wachstums
  • Bewegen Sie die Anlage an ihren neuen Standort „Winter“
  • Halten Sie die Pflanze auf der trockenen Seite und halten Sie den Dünger während der Wintermonate zurück
  • Wenn es an der Zeit ist, die Pflanze nach draußen zu bringen, bewegen Sie Ihr Boston nach draußen. Beginnen Sie mit der Erhöhung des Wassers, nehmen Sie die Düngung wieder auf (Flüssigkeitszufuhr) und gewöhnen Sie es langsam an neue Beleuchtung.

Sie lernen auch die Pflege von Farnen im Winter, das Trimmen eines Farns und die Best Practices für Winterpflegepflanzen in Boston.

Der Boston-Farn gibt es schon seit Jahrhunderten. Warum nicht mit Ihrem Gartenerbstück-Farn beginnen?

Um mehr über Ihren Boston Fern im Winter zu erfahren, lesen Sie den vollständigen Artikel unter dem folgenden Link…

Treten Sie unserem KOSTENLOSEN Pflanzenpflege-Newsletter bei

Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, täglich einen E-Mail-Newsletter von Plant Care Today zu erhalten. Wir werden Ihre Privatsphäre respektieren und uns jederzeit abmelden.


Schau das Video: Ölfarben und Acrylfarben - Anleitung und Techniken, Farben Mixen, Tricks und Tipps für Anfänger (Kann 2021).