Sträucher

Wachsender brasilianischer roter Umhang: Lernen Sie Megaskepasma Erythrochlamys Pflege


Megaskepasma erythrochlamys [me-gas-kee-PAS-muh, er-ith-roh-KLAM-is], bekannt unter dem gebräuchlichen Namen Brazilian Red Cloak, ist ein interessanter Strauch.

Es ist die einzige Art in der Gattung Megaskepasma in der Familie der Acanthaceae, zusammen mit:

  • Aphelandra (Zebrapflanze)
  • Strobilanthes (Persischer Schild)
  • Odontonema Strictum (Feuerspitze)

Die tropische brasilianische Rotmantelpflanze stammt aus Venezuela und anderen Teilen Südamerikas und produziert im Winter farbenfrohe Blütenstände.

Anstelle des Binomialnamens Zungenbrecher nennen die meisten Leute ihn den brasilianischen roten Umhang, weil seine roten Hochblätter zarte weiße Blüten verbergen.

Brasilianische Rotumhangpflege

Größe und Wachstum

Der brasilianische rote Umhang ist ein immergrüner Strauch mit holzigem Wachstum.

Es erreicht typischerweise eine Höhe von 6 bis 8 Fuß, während es in seinem natürlichen Lebensraum 15 Fuß erreichen kann.

Die Ausbreitung ist oft gleich der Höhe.

Die Stängel produzieren breite, dunkelgrüne Blätter mit einer Länge von bis zu 30 cm und rosa Mittelrippen.

Es ist eine immergrüne Pflanze, daher bleiben die Blätter das ganze Jahr über.

Blüte und Duft

Die Pflanze blüht im Herbst oder frühen Winter.

Es kennzeichnet auffällige rote Hochblätter, die kleine weiße Blumen verstecken.

Während es meistens im Herbst oder Winter blüht, kann es gelegentlich auch das ganze Jahr über blühen, wenn es unter idealen Bedingungen angebaut wird.

Licht und Temperatur

Wachsen Sie in voller Sonne bis Halbschatten mit Schutz vor dem heißen direkten Sonnenlicht des Nachmittags.

Es gedeiht in wärmeren Regionen und ist für die USDA-Zonen 10 bis 11 winterhart.

Bei Minusgraden hält es nicht im Freien, verträgt aber leichten Frost.

Für zusätzlichen Schutz und damit der Boden im Winter mehr Feuchtigkeit behält, fügen Sie Mulch über den Boden um die Pflanze herum hinzu.

Bewässerung und Fütterung

Diese tropische Pflanze benötigt feuchten Boden. Lassen Sie es zwischen den einzelnen Bewässerungen nicht vollständig austrocknen.

Fügen Sie zu Beginn des Jahres dem Boden einen langsam freisetzenden Dünger hinzu.

Verwenden Sie in den wärmeren Monaten bei jeder Bewässerung einen Flüssigdünger.

Hören Sie im Herbst auf, Dünger hinzuzufügen, wenn die Blüten erscheinen.

Boden und Verpflanzung

Pflanzen Sie im Boden oder in einem großen Topf mit mittlerer Drainage, da die Pflanze konstante Feuchtigkeit benötigt.

Wenn der Boden zu schnell abfließt, hilft das Hinzufügen von humusreichem Kompost oder Torfmoos zu den oberen 6 bis 10 Zoll des Bodens, mehr Feuchtigkeit zu speichern.

Pflanzen Sie Topfpflanzen alle zwei bis drei Jahre um, um den Boden zu erfrischen.

Pflege

Schneiden Sie die Pflanze nach der Blüte zurück, um die Buschigkeit zu fördern und ihre Form zu behalten.

Wie man Megaskepasma Erythrochlamys vermehrt

Brasilianischen roten Umhang mit Stecklingen oder Samen vermehren.

  • Um sich aus dem Samen zu vermehren, packen Sie die Samenköpfe ein.
  • Suchen Sie nach Blumen, die zum Fallen bereit erscheinen.
  • Schneiden Sie mehrere Trauben aus der Pflanze und legen Sie sie in eine Papiertüte.
  • Bewahren Sie den Beutel an einem trockenen Ort auf und überprüfen Sie regelmäßig, ob die Samen gereift sind.
  • Gießen Sie den Inhalt auf eine flache, trockene Oberfläche und sortieren Sie die Samen aus den Trümmern.
  • Lagern Sie die Samen in einem Umschlag und säen Sie nach dem letzten Frost.
  • Direkt in den Boden oder in einzelne Töpfe mit Erde mit guter Wasserretention säen.

Halten Sie den Boden feucht und die Sämlinge sollten in einigen Wochen erscheinen.

Vermeiden Sie das Umpflanzen bis zum nächsten Frühjahr.

Aus Stecklingen vermehren.

  • Schneiden Sie im Frühjahr einen oder mehrere Zweige ab, bevor die Blüten erscheinen.
  • Die Stecklinge sollten mindestens 6 Zoll lang sein und mehrere Sätze Blätter enthalten.
  • Schneiden Sie die unteren Sätze von Blättern ab und halten Sie mindestens einen Satz nach oben.
  • Tauchen Sie die Spitzen der Schnittenden in Wurzelhormon und pflanzen Sie sie in einzelne Töpfe.
  • Wachsen Sie hinter Glas, in einem Haus, Gewächshaus oder Wintergarten.
  • Nach etwa sechs bis acht Wochen sollten die Stecklinge Wurzeln schlagen.
  • Warten Sie etwa drei Monate, bis die jungen Pflanzen stabil sind, bevor Sie sie in großen Töpfen oder im Boden in dauerhafte Häuser umpflanzen.

Megaskepasma Erythrochlamys Schädlings- oder Krankheitsprobleme

Spinnmilben, Weiße Fliegen und andere häufige Schädlinge können die Pflanze angreifen, insbesondere in trockenen Umgebungen.

Halten Sie den Boden feucht und spritzen Sie die Pflanze gelegentlich, um sie vor Befall zu schützen.

Wenn Schädlinge auftreten, waschen Sie sie weg.

Nehmen Sie Topfpflanzen ins Freie und sprühen Sie sie mit einem Gartenschlauch ein.

Bei schwerem Befall kann ein kommerzielles Insektizid erforderlich sein.

Schnecken sind eine weitere potenzielle Bedrohung.

Abgestorbene Blätter, Hochblätter und Blüten bilden viel Abfall um die Pflanze und bieten Schutz für Gruppen von Schnecken, die sich verstecken und vermehren können.

Legen Sie vor dem Winter haustiersichere Schneckenköder (Kieselgur bei Amazon erhältlich) um die Basis der Pflanze, um die Schnecken fernzuhalten.

Zusammen mit Schädlingen kann die Pflanze gelegentlich an Wurzelfäule leiden, was bei Topfpflanzen häufiger vorkommt.

Um das Risiko des Pilzwachstums zu verringern, ersetzen Sie den Boden beim Umpflanzen alle zwei bis drei Jahre.

Der brasilianische rote Umhang gilt nicht als invasiv oder besonders giftig.

Bei Verschlucken kann es jedoch zu leichten Reizungen kommen.

Vorgeschlagene Verwendung des brasilianischen roten Umhangs

Der große Strauch braucht Platz zum Ausbreiten, was ihn zu einer guten Wahl macht, um Tiefe und Farbe hinzuzufügen.

Die auffälligen roten Hochblätter bieten die perfekte Kulisse für die weißen Blüten, die jedem Gebiet ein tropisches Gefühl verleihen.

Mit regelmäßigem Schnitt ist es eine überschaubare Zimmerpflanze.

Wachsen Sie in einem großen Topf auf einer überdachten Veranda oder einem anderen Innenraum mit offenem Grundriss.


Schau das Video: Strategien der Pflanzen bei starker Trockenheit: Sommerflieder, Flieder, Goldregen, Johannisbeere (Kann 2021).