Staude

Tipps zur Pflege und zum Anbau von Duranta Erecta


Duranta Erecta [Tür-AN-tuh, ee-RECK-tuh] ist ein immergrüner blühender Strauch aus der Familie der Verbenaceae zusammen mit:

  • Lantana Pflanzen
  • Blutendes Herz Clerodendrum

Die Pflanze stammt aus Mexiko, Südamerika, der Karibik, Teilen Mittelamerikas und den südlichen Teilen der USA.

Es wird jedoch in tropischen und subtropischen Gärten auf der ganzen Welt zu Zierzwecken weit verbreitet kultiviert und in vielen Gebieten eingebürgert.

In China, Australien, Südafrika und vielen pazifischen Inseln gilt Duranta erecta als invasive Pflanze.

In seinem natürlichen Lebensraum wächst der immergrüne Strauch im Allgemeinen in sandigen oder felsigen Küstengebieten.

Es wächst auch manchmal an leicht feuchten, gestörten Standorten im Landesinneren.

Der für seine schönen Blüten bekannte Strauch ist nach dem Botaniker Castore Durante aus dem 16. Jahrhundert benannt, der auch der päpstliche Arzt von Sixtus V. war.

Die Pflanze wird manchmal auch als Duranta repens bezeichnet (repens ist ein lateinisches Wort für Kriechen). Der Name wurde jedoch ursprünglich für die kleinblättrigen Sorten der Duranta-Pflanze verwendet.

Duranta erecta hat auch mehrere gebräuchliche Namen.

Die am häufigsten verwendeten sind:

  • Goldener Tautropfen
  • Himmelsblume
  • Brasilianische Himmelsblume
  • Taubenbeere
  • Engel flüstert

Die beliebteste angebaute Duranta-Sorte ist als „Sapphire Showers“ bekannt. "Variegata" oder "Gold Edge" und ebenfalls gewachsen, haben aber normalerweise weniger Blüten.

In Mexiko ist diese Verbenaceae-Art allgemein mit ihrem einheimischen Nahuatl-Namen bekanntxcambocoché in Tonga heißt esMavaetangiBedeutungTränen der Abreise.

Duranta Erecta Pflege

Größe & Wachstum

Goldener Tautropfen wächst im Allgemeinen als aufrecht stehender großer Strauch, manchmal aber auch als kleiner Baum, der bis zu einer Höhe von 20 Fuß reicht.

Seine hellgrünen Blätter sind entgegengesetzt angeordnet, haben eine elliptische bis eiförmige Form und werden auf herabhängenden Zweigen bis zu 3 Zoll lang.

Die Blätter sind manchmal leicht gezähnt.

Reife Pflanzen haben auch Achseldornen.

Blüte und Duft

Die Skyflower-Pflanze produziert enge Trauben mit wunderschönen hellblauen, lavendelfarbenen oder hellvioletten röhrenförmigen Blüten.

Einige dieser Pflanzensorten produzieren auch weiße Blüten.

Neben der auffälligen Blütenfarbe ist die lange Blütezeit ein weiterer Grund, warum goldener Tautropfen eine äußerst begehrenswerte Gartenpflanze ist.

Die Pflanze blüht fast das ganze Jahr über und ist daher eine ideale Wahl für Hausgärten.

Duranta repens produziert auch kleine gelbe oder orangefarbene Früchte.

Die Beeren wachsen in großen Büscheln und verfärben sich beim Reifen dunkelviolett.

Die reifen Beeren sind auch essbar.

Licht & Temperatur

Skyflower Pflanzen wachsen am besten bei warmem Wetter in voller Sonne.

Obwohl sie auch Halbschatten vertragen, macht sie zu viel Schatten spärlich und schlaksig.

Die Pflanze ist gegenüber den USDA-Winterhärtezonen 10 und 11 winterhart.

Bringen Sie Ihre Behälter-Tautropfenpflanzen ins Haus, wenn die Temperatur unter 4 ° C fällt.

Bewässerung und Fütterung

Duranta-Arten benötigen eine mäßige Menge Wasser.

Wenn die Pflanze im Freien im Boden wächst, gießen Sie sie auf das Äquivalent von 1 Zoll Regen pro Woche.

Wenn Sie in Behältern gepflanzt sind, lassen Sie die Oberseite des Bodens zwischen den Bewässerungen trocknen.

Brasilianische Himmelsblumenpflanzen sind keine schweren Futtermittel und wachsen ohne Dünger in reichen Böden ziemlich gut.

Wenn sie jedoch auf felsigen oder mageren Böden wachsen, profitieren sie in der Vegetationsperiode von einer monatlichen Fütterung mit einem Allzweckdünger.

Boden & Umpflanzen

Da goldene Tautropfen in sandigen und felsigen Küstengebieten in ihrem natürlichen Lebensraum wachsen, wachsen sie bei der Kultivierung leicht in felsigen Böden.

Reichhaltiger Lehmboden ist jedoch die beste Wahl für den Anbau von Duranta-Arten.

Wenn Duranta repens in Töpfen wächst, stellen Sie sicher, dass der Boden gut entwässert ist.

Der ideale pH-Bereich des Bodens liegt zwischen 5,6 und 7,5, leicht alkalisch bis leicht sauer.

Pflege und Wartung

Duranta-Arten wachsen stark und können sich auf eine große Fläche ausbreiten.

Beschneiden Sie daher, um ein gutes Erscheinungsbild zu erhalten und zu verhindern, dass es in die Grenzen anderer umgebender Pflanzen eindringt.

Das Zurückschneiden der Pflanze im Winter fördert eine gesunde Blüte im Frühling.

Wie man Duranta Repens vermehrt

Engelsflüsterpflanzen vermehren sich auf natürliche Weise durch Samen, die von Vögeln weit verbreitet werden.

Zur Vermehrung werden im Allgemeinen Nadelholzstecklinge, Stängelstecklinge und Blattstecklinge verwendet, da sie leicht wurzeln.

Sie werden jedoch auch aus Samen gezogen.

Der Frühling ist die beste Zeit, um Stecklinge zu nehmen, da die Pflanze in dieser Saison aktiv wächst und ihre Wachstumshormone aktiv sind.

Pflanzen Sie die Stecklinge in eine feuchte sterile oder Perlit-Blumenerde und bedecken Sie sie mit einer Glocke, um den Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten.

Sammeln Sie zur Vermehrung durch Samen die Samen von reifen Früchten im Herbst.

  • Verteilen Sie sie auf einer sterilen Blumenerde, drücken Sie sie leicht in den Boden und gießen Sie sie mäßig.
  • Idealerweise sollten die Samen bei 21 ° C (70 ° Grad Fahrenheit) in konstant feuchten Boden gelegt werden.
  • Unter den richtigen Bedingungen erfolgt die Keimung innerhalb von 30 bis 60 Tagen.

Duranta Erecta Pest oder Krankheiten

Goldene Tautropfenpflanzen im Freien bleiben im Allgemeinen schädlings- und krankheitsfrei.

Wenn sie jedoch in Innenräumen gezüchtet werden, können sie von weißen Fliegen befallen sein.

Es ist bekannt, dass die Blätter und unreifen Beeren der Pflanze für Kinder und Haustiere hochgiftig sind. Sie sind tödlich.

Die Beeren werden jedoch essbar, sobald sie reif sind.

Es ist bekannt, dass Singvögel (Oscines) unreife Früchte verzehren, ohne negative Auswirkungen zu haben.

Die bunten Blumen und Beeren sind sehr attraktiv für Schmetterlinge und Kolibris.

Vögel spielen auch eine Schlüsselrolle bei der Samenverbreitung und sind der Hauptgrund, warum Himmelsblumenpflanzen in vielen Gebieten zu einem schnell wachsenden Unkraut werden.

Verwendet für Duranta Repnes

Wie oben erwähnt, ist die Engelsflüsterpflanze eine beliebte Wahl für tropische und subtropische Gärten auf der ganzen Welt, vor allem wegen ihrer farbenfrohen und ganzjährig blühenden Blumen.

Das Familienmitglied Verbenaceae wird auch als Heckenpflanze angebaut.

Da Tautropfenpflanzen schnell wachsen und sich ausbreiten, werden sie häufig auch verwendet, um leere Räume in Gärten zu füllen.

Duranta ist auch als Heilpflanze bekannt. [Quelle]


Schau das Video: Duranta erecta - grow and care Sky flower (Kann 2021).