Gras

Wie man rosa Mähgras (Muhlenbergia Capillaris) züchtet


Muhlenbergia Capillaris [Mew-len-BERG-ee-ah, Kap-il-LAIR-iss] ist eine mehrjährige Ziergraspflanze aus der Familie der Poaceae.

Es ist ein absoluter Showstopper in jedem Garten und wird von vielen Gärtnern aufgrund seiner atemberaubenden rosa Federfarbe und seiner anspruchslosen Natur bevorzugt.

Dieses Ziergras stammt aus den USA, Asien und Mexiko.

Es ist eine beliebte Wahl für Farben in der Spätsaison und eignet sich gut in einer Landschaft, in der verblassende Sommer-Jahrbücher wachsen.

Der Garden Club of America wählte es 2012 zur Pflanze des Jahres.

Die gebräuchlichen Namen dieser Pflanze sind:

  • Pink Muhly Grass
  • Hairawn Muhly
  • Muhly Grass
  • Sweetgrass
  • Golf Muhly Grass
  • Nebelgras

Pink Muhly Grass Pflanzenpflege

Größe & Wachstum

Diese Pflanze hat bis September dunkelgrünes Laub und beginnt spektakuläre rosa Samenköpfe zu bilden, wodurch eine Zuckerwattekrone entsteht.

Wenn es in Massen gepflanzt wird, erzeugt es einen atemberaubenden Effekt.

Diese Pflanze ist ein Ziergras in der warmen Jahreszeit, was bedeutet, dass die Blätter während der Sommersaison zu wachsen beginnen.

Die Blätter beginnen mit grüner Farbe, werden aber im Herbst blaugrün.

Das Pink Muhly Grass ist eine schnell wachsende Pflanze und wächst 2 bis 4 Fuß hoch und breitet sich 2 bis 4 Fuß breit aus.

Die Blätter dieser Pflanze wachsen zwischen 18 "bis 36" lang.

Blüte und Duft

Im Spätsommer der Herbstsaison produziert diese Pflanze federleichte Blüten, die auf der Pflanze ein wolkenartiges Aussehen erzeugen.

Die Blütenstände bleiben bis zum Ende des Herbstes gesund.

Die Samenklumpen dieser Pflanze sind eine ausgezeichnete Nahrungsquelle für die Vögel.

Licht & Temperatur

Diese einheimische amerikanische Pflanze gedeiht sowohl im Halbschatten als auch in der vollen Sonne, solange die Bedingungen trocken und warm sind.

Es beginnt zu welken, sobald die Temperatur zu sinken beginnt und beginnt mit dem Eintreffen von warmem Wetter zu blühen.

Diese Pflanzen sind gegenüber den USDA-Winterhärtezonen 6 bis 9 winterhart.

Bewässerung und Fütterung

Diese Pflanze muss tief gewässert werden, bis sie sich richtig etabliert hat.

Stellen Sie sicher, dass der Boden gleichmäßig feucht gehalten wird, ohne feucht zu werden.

Danach haben sie Trockenheitstoleranz, was bedeutet, dass sie nur begrenztes Wasser benötigen.

Das Laub und die Blüte werden jedoch während der Dürreperioden mit sporadischer zusätzlicher Bewässerung reichlich sein.

Lassen Sie den Boden zwischen dem Gießen austrocknen.

Die Pflanze braucht nicht viel Dünger, um zu gedeihen.

Wenn Sie hoffen, im Herbst die hübschen rosa Wolken zu bekommen, ist es am besten, sie im Frühjahr mit einem langsam freisetzenden Dünger zu versorgen.

Wenn der Boden reich ist, wird möglicherweise kein Dünger benötigt.

Boden & Umpflanzen

Diese Pflanze wächst gut in felsigen oder sandigen, gut durchlässigen Böden, verträgt aber auch schlechte Böden und Salznebel.

Versehen Sie das Muhly Grass mit leicht saurem Boden mit einem pH-Bereich zwischen 5,5 und 6,8.

Pflege und Wartung

Schneiden Sie das Gras im späten Winter zurück, bevor neues Frühlingswachstum entsteht. Stellen Sie sicher, dass die 3 bis 4 Zoll Gras über der Krone liegen, um die Wachstumspunkte zu schützen.

Wenn Sie es in Massen pflanzen, lassen Sie dazwischen genügend Platz für eine ordnungsgemäße Luftzirkulation, um das Risiko von Teerflecken zu vermeiden.

Wenn Sie im Spätsommer oder Frühherbst pflanzen, sollten Sie einen Monat vor dem ersten Frost pflanzen, um die Überwinterung zu erleichtern.

Bevor das neue Wachstum im Frühjahr einsetzt, schneiden Sie das Laub im Spätwinter zu Boden.

Wie vermehrt man die Mühlenbergia Capillaris Pflanze?

Vermehrung dieser Pflanze durch Aussaat der Samen in großen Töpfen oder Schalen mit hochwertiger Blumenerde oder Samenkompost.

Achten Sie darauf, die Samen dünn zu säen; Andernfalls können die Sämlinge Pilzkrankheiten entwickeln oder sehr dünn wachsen.

Vermeiden Sie es, die Samen mit Mulch oder Kompost zu bedecken, da die Samen Licht für den Keimungsprozess benötigen.

Drücken Sie stattdessen die Samen fest in den Boden und halten Sie sie feucht.

Es ist am besten, die Temperaturen zwischen 15 ° - 20 ° C (60 ° bis 68 ° Grad Fahrenheit) zu halten.

Der Keimungsprozess dauert normalerweise zwei bis vier Wochen.

Sobald die Sämlinge erscheinen, setzen Sie die Pflanze direktem Sonnenlicht aus, bis sie sich etabliert hat.

Die Sämlinge in einen kleinen Topf mit kiesigem Kompost umpflanzen.

Wenn es eine buschige Pflanze wird, übertragen Sie es während der Sommersaison in den Garten.

Ein weiteres attraktives Gras für die Landschaft ist das lila Springbrunnengras -Pennisetum setaceum Rubrum mit violetten oder burgunderfarbenen Blattspreiten.

Muhlenbergia Capillaris Pflanzenschädling oder Krankheiten

Die Blüten dieser Pflanze können während ihrer frühen Samenentwicklungsphase von Blattläusen infiziert werden.

Der ideale Weg, um dieses Problem anzugehen, besteht darin, die Anzahl der nützlichen Insekten wie Käfer und Marienkäfer zu erhöhen.

Das Pink Muhly Grass ist auch anfällig für Teerflecken und Rost.

Teerflecken sind ein ernsthafteres Problem und können dazu führen, dass die Pflanze schwer beschädigt oder getötet wird.

Stellen Sie sicher, dass zwischen den Pflanzen genügend Platz ist, um den Luftstrom zu verbessern und das Risiko dieser Pilzkrankheit zu verringern.

Schlechter Luftstrom und viel Feuchtigkeit führen ebenfalls zu Rost.

Verdünnen Sie die Klumpen und hören Sie auf zu gießen, um die Feuchtigkeit zu reduzieren.

Diese Pflanze ist auch hirschfest.

Pink Muhly Grass Plant verwendet

Da es sich um eine dürretolerante Pflanze handelt, ist sie nach ihrer Etablierung wartungsarm.

Daher eignet es sich gut für heimische Landschaften, Golfplätze, Autobahnmittel, steile Ufer, Massenpflanzungen, Bauerngärten sowie als Bodendecker und Grenze.

Das Muhly-Gras wird auch verwendet, um Bodenerosion zu verhindern, und es ist eine ausgezeichnete Quelle für die Deckung von Wildtieren, zum Beispiel als Schutz und Nester für einheimische Vögel.


Schau das Video: Muhly Grass Plant Profile (Kann 2021).