Sträucher

Wie man sich um glänzende Abelia kümmert (Abelia x Grandiflora)


Die Grandiflora Glossy Abelia ist eine Hybride aus Linnaea chinensis und Linnaea uniflora, zwei Arten von Linnea, die zur Familie der Caprifoliaceae (Geißblatt) gehören.

Sein lateinischer Name ist Grandiflora, was wörtlich "reichlich Blüten" bedeutet und sich auf die weißen Blütenbüschel bezieht, die die Pflanze in voller Blüte produziert.

Die Pflanze wurde ursprünglich 1886 an einem See in Italien angebaut und seitdem hat eine ihrer Sorten, Edward Goucher, auch den Award of Garden Merit der Royal Horticultural Society erhalten.

Es ist allgemein bekannt unter dem Namen Abelia x grandiflora [uh-beel-ya, gran-dih-flore-uh].

Andere gebräuchliche Namen der Pflanze sind:

  • Glänzende Abelia
  • Abelia (in Großbritannien)

Botanische Namen des Strauchs umfassen:

  • Abelia Grandiflora
  • Linnaea grandiflora
  • Abelia rupestris var. Grandiflora.

Einige gebräuchliche Sorten dieses Strauchs sind:

  • Confetti ™ - cremefarbenes Laub
  • Kaleidoscope ™
  • Sherwood
  • Canyon Creek
  • Rose Creek

Glänzende Abelia Pflege

Größe & Wachstum

Dieser Strauch besteht aus gewölbten Zweigen, die eine reife Größe von 3 '- 6' Fuß erreichen und über eine ähnliche Breite verteilt sind.

Die Blätter wachsen zu einer Länge von ungefähr 1 "- 2" Zoll und die Blüten sind ungefähr 1 "Zoll lang.

Die Wachstumsrate dieses Strauchs ist mittel bis schnell und kann jährlich um etwa 13 bis 24 Zoll wachsen.

Blüte und Duft

Grandiflora Abelia blüht auf neuem Wachstum und im Gegensatz zu den meisten blühenden Sträuchern, die im Frühling blühen, ist die Abelia-Blütezeit vom Spätsommer bis zum Herbst.

Es ist ein laubwechselnder, halb immergrüner Strauch mit glänzenden, eiförmigen, dunkelgrünen Blättern und glockenförmigen, auffälligen Blüten, die in Gruppen von rosa-weißen und dünnen, grauen Stielen wachsen.

Das Laub wird im Herbst purpurbronze und in den Wintermonaten vollständig bronzefarben.

Je kälter es wird, desto wahrscheinlicher verlieren die Sträucher Laub.

Die duftenden Blumen können Schmetterlinge in Ihren Garten locken.

Während sie verblassen, hinterlassen sie korallenfarbene Kelchblätter.

HINWEIS: Neue Sorten mit auffälligen Blütenfarben von rosa und gelben Blüten sind auf dem Markt.

Braucht Abelia volle Sonne oder Teilschatten?

Abelia gedeiht, wenn sie in voller Sonne und Halbschatten wächst. Es wird für die USDA-Winterhärtezonen 6-9 empfohlen.

Je mehr Halbschatten die Pflanze hält, desto weniger dicht ist ihr Laub.

Bewässerung und Fütterung

Die Pflanze muss möglicherweise während der Wachstumsphase häufig gewässert werden, etwa einmal pro Woche in heißen Klimazonen, um sicherzustellen, dass der Boden feucht bleibt.

Während die Pflanze reift, muss sie nicht so viel gegossen werden.

Während der Wintermonate sollte pflanzlicher Mulch in der Nähe der Wurzeln aufgetragen werden, um ein Einfrieren zu verhindern, insbesondere bei Topfabelien.

Boden & Umpflanzen

Um zu gedeihen, benötigt Abelia einen gut durchlässigen, leicht feuchten Boden, der leicht sauer ist oder einen neutralen pH-Wert aufweist.

Es ist auch ziemlich trockenheitstolerant und kann in etwas trockenen Böden überleben.

Pflege, Beschneiden und Wartung

Schneiden Sie Abelia im späten Winter oder frühen Frühling zurück, um ein gesundes Pflanzenwachstum zu fördern.

Wenn Sie im Frühjahr beschneiden, vermeiden Sie die Pflege, wenn das Wachstum begonnen hat, da dies die Anzahl neuer Blüten verringert.

Ein Schnitt ist erforderlich, um die Sträucher in Form zu halten, um zu verhindern, dass niedrig hängende Zweige zu viel Schatten erzeugen und die unteren Teile der Pflanze unfruchtbar machen, und um sicherzustellen, dass alle Teile der Pflanze viel Sonnenlicht erhalten.

Wie man Abelia Grandiflora vermehrt

Abelia kann unter Verwendung seiner Stecklinge vermehrt werden:

  • Der Frühsommer ist die beste Zeit des Jahres, um diese Stecklinge zu erhalten.
  • Jeder sollte etwa 3 "- 6" Zoll lang sein und sollte aus neuem Holzwachstum entnommen werden - dies liegt daran, dass die Vermehrung durch Weichholz leichter ist als durch Hartholz.
  • Entfernen Sie alle Blätter vom unteren Ende und lassen Sie 1-2 Paar Blätter zurück.
  • Legen Sie die Stecklinge in eine spezielle Blumenerde und halten Sie sie in einem halbschattigen Bereich, fern von direkter Sonneneinstrahlung.
  • Es dauert 3-4 Wochen, bis die Wurzeln wachsen.
  • Halten Sie den Boden feucht, besonders während der Wintersaison.
  • Die Abelia kann in der Frühjahrssaison, nachdem sich die Wurzeln entwickelt haben, in einen größeren Topf oder Gartenraum gepflanzt werden.

Glänzende Abelia-Schädlings- oder Krankheitsprobleme

Abelia ist resistent gegen die meisten Schädlinge (ist hirschresistent) und Krankheiten und muss nicht behandelt werden.

Ist Grandiflora giftig oder giftig?

Laut USDA ist die Abelia grandiflora ungiftig - dies gilt sowohl für Menschen als auch für Tiere.

Es sollte jedoch nicht gegessen werden, da dies zu Magenverstimmung führen kann.

Ist die Abelia-Pflanze invasiv?

Die glänzende Abelia der Grandiflora ist nicht invasiv und gilt als gute Strauchwahl, die bodennah wächst und Ihrem Garten einen Farbfleck verleiht.

Empfohlene Verwendung für Abelia

Glänzende Abelien können als Zierpflanze in einem Garten oder als Teil einer Strauchgrenze verwendet werden.

Es zieht auch Schmetterlinge und Kolibris in Ihren Garten.

Da es zu einer Zeit blüht, in der viele blühende Sträucher ihre Blüten verloren haben, sieht Ihr Garten frisch und lebendig aus.


Schau das Video: Plant Abelia x Grandiflora Shrubs +Correctly+1st Year Flowers+ (Kann 2021).