Gänseblümchen

Michaelmas Daisy: Wie man wächst und sich um Aster Novi-belgi kümmert


Symphyotrichum novi-belgii (L.) G.L.Nesom [sim-fy-oh-TRY-kum, NO-vee BEL-jee-eye] ist eine blühende Pflanzenart, die allgemein als Aster novi-belgi und Michaelmas Gänseblümchen bekannt ist.

Die Pflanze stammt aus der Familie AsterAsteraceae das beinhaltet:

  • Aster Novae-Angliae - New England Aster
  • Callistephus Chinensis - China Aster
  • Erigeron - Fleabane Daisy

S. novi-belgii ist eine einheimische Pflanze in Nordamerika, die im Osten Kanadas (Quebec, New Brunswick, Neufundland usw.) und im Nordosten der USA wächst und auf verlassenen Feldern und Wiesen wächst.

Der wissenschaftliche Name setzt sich aus dem Gattungsnamen zusammenSymphyotrichum und der Artnamenovi-belgii, was „aus New York“ bedeutet.

Die Referenz stammt aus der Zeit, als der Staat aufgerufen wurdeNovum Belgien oder New Belgium.

Der gebräuchliche Name New York Aster stammt aus der oben genannten Referenz.

Der andere beliebte gebräuchliche Name der Pflanze ist Michaelmas Gänseblümchen.

Dieser Name wurde zu Ehren des St.-Michael-Tages vergeben, der während der Blütezeit dieser Pflanze fällt.

Michaelmas Daisy Plant Care

Größe & Wachstum

New Yorker Astern sind schnell wachsende Pflanzen.

Sie sind hügelförmig und haben eine Höhe von 12 Zoll bis 6 Fuß.

Ähnlich wie bei der Blütenfarbe hängt die Höhe und Verbreitung der Pflanze von der Sorte ab.

Im Allgemeinen sind Pflanzen, die auf sandigen Böden wachsen, kürzer und Pflanzen, die auf reichhaltigen Lehmböden wachsen, höher.

Die Pflanzen sind selbstsaatend, leicht zu züchten und blühen bekanntermaßen mehrere Wochen lang reichlich.

Blüte und Duft

Die Pflanze zeigt vom Spätsommer bis zum Spätherbst eine großartige Show.

Während dieser Blütezeit werden auffällige Blüten in mehrstämmigen Sprays erzeugt.

Dies ist eine großartige Nektarquelle für Bestäuber.

Die Blütenfarbe der gänseblümchenartigen Doppelaster hängt von der Sorte ab.

Einige produzieren rosa Blüten, während andere weiße und lavendelblaue Blüten hervorbringen.

Licht & Temperatur

Die Michaelmas-Gänseblümchen sind gegenüber den USDA-Winterhärtezonen 4 bis 8 robust.

Sie wachsen am besten unter der vollen Sonne, vertragen aber auch Halbschatten.

Stellen Sie die Pflanzen im Halbschatten oder in ein Gewächshaus, wenn Sie neue Triebe vermehren.

Bewässerung und Fütterung

Astern lieben Wasser, aber nicht überbewässert.

Geben Sie in den wärmeren Monaten genügend Wasser, damit der Boden lange Zeit ohne überschüssiges Wasser um die Wurzeln herum feucht bleibt.

Die Pflanze ist dürretolerant.

Verwenden Sie im Herbst einen leichten 2-2-2-Naturdünger oder hochwertigen Bio-Kompost.

Boden & Umpflanzen

Die Pflanzen wachsen gut in den meisten leichten bis mittleren Bodentypen.

Die Mischung, die Sie wählen, sollte eine gute Bodenfeuchtigkeitsretention mit guter Drainage aufweisen.

Vermeiden Sie auch schwere Lehmböden und schlechte Drainage, da dies zu Welke führen kann.

Sorgen Sie auch für eine gute Luftzirkulation, um Laubkrankheiten vorzubeugen.

Das Umpflanzen ist nicht erforderlich, erfolgt jedoch im Herbst, wenn neue Triebe entstehen.

Achten Sie darauf, einen Versatz mit ausreichend unterirdischem Stiel zu wählen.

Begraben Sie sie in gleicher Höhe in einzelnen Töpfen, bis die Pflanze starke Wurzeln entwickelt.

Pflanzen Sie sie im Sommer draußen.

Pflege und Wartung

New Yorker Astern sind wartungsarm, aber eine gewisse Pflege ist erforderlich.

Drücken Sie die Stängel vor dem Hochsommer zurück, um ein buschigeres Wachstum und eine höhere Pflanzenhöhe zu fördern.

Es hilft auch, ein Floppen zu verhindern.

Wenn Sie das Wachstum und die toten Blüten vor dem Ende der Blütezeit reduzieren, können Sie die Selbstsaat eindämmen.

Andererseits kann das Zurückschneiden zu einer längeren Blüte während der Blütezeit führen.

Wie man Aster Novi-belgi Pflanze vermehrt

Um diese Astern aus Samen zu vermehren, säen Sie die Oberfläche in einem kalten Rahmen.

Die Samen ca. 2 Wochen vorkühlen, um die Keimung zu verbessern.

Bei richtiger Bewässerung und einer Temperatur von ca. 20 ° C keimen die Samen innerhalb von 2 Wochen.

Sobald die Sämlinge groß genug sind, stechen Sie sie heraus und pflanzen Sie sie im Spätsommer in feuchte Erde in einzelne Töpfe.

Vermehrung durch Teilen der Pflanzen im Frühjahr oder frühen Herbst.

Pflanzen Sie große Abteilungen direkt an den Standorten, an denen sie wachsen sollen.

Kleinere Klumpen werden eingetopft und zuerst in einen kalten Rahmen gelegt.

Die Pflanze sät sich ziemlich effektiv selbst und ermöglicht es Ihnen, neue Triebe zu ernten.

Graben Sie vorsichtig neues Wachstum aus und machen Sie Triebe zwischen 3,9 und 6 Zoll groß.

Topf sie in einzelne Töpfe und halten Sie im Halbschatten oder einem Gewächshaus, bis sie Wurzeln bilden.

Aster Novi-belgi Schädlinge oder Krankheiten

Michaelmas Gänseblümchen sind normalerweise frei von schwerwiegenden Schädlings- und Krankheitsproblemen und sie sind hirschfest.

Sie sind auch nicht von Mehltau betroffen.

Sie können anfällig für Asterwelke sein, insbesondere wenn die Pflanzen nicht in der richtigen USDA-Zone oder in schlecht entwässerten Tonböden wachsen.

Michaelmas Daisy Plant verwendet

Während der interessierenden Jahreszeit sehen diese Pflanzen in Herbstgärten unglaublich aus.

Fügen Sie sie Steingärten, Bauerngärten und Grenzfronten hinzu.

Die blauen Blüten der New Yorker Aster ziehen bekanntermaßen Bestäuber wie Schmetterlinge an und eignen sich daher für Bestäubergärten.

Diese Pflanzen eignen sich auch für Container und werden häufig zum Massenpflanzen verwendet.

Verwenden Sie Schnittblumen aus den Pflanzen und fügen Sie sie Wildblumensträußen hinzu.


Schau das Video: New England aster - grow u0026 care Michaelmas-daisy (Kann 2021).