Staude

Pflege gehorsamer Pflanzen: Wachsende Physostegia Virginiana


Die gehorsame Pflanze, die botanisch als Physostegia virginiana [fizz-oh-STEE-jee-uh, vur-jin-ee-AY-nuh] bekannt ist, ist eine beliebte Art in Lamiaceae - der Minzfamilie zusammen mit Lammohr- und Katzenschnurrhaarpflanzen.

Dies sind einheimische Pflanzen in Nordamerika, wo sie von Ostkanada nach Nordmexiko verstreut sind.

Die mehrjährige Wildblume erhielt ihren gebräuchlichen Namen als gehorsame Pflanze, da sie beim seitlichen Schieben in einer Position bleibt.

Abgesehen davon ist die Wildpflanze auch als „falscher Drachenkopf“ bekannt, da sie einer europäischen Pflanze ähnelt - Dracocephalum.

Die gehorsame Pflanzenpflege

Größe und Wachstum

Verschiedene Sorten von Physostegia virginiana haben unterschiedliche Höhenwachstumsmuster und ähneln Löwenmäulchen.

  • Pink Bouquet erstreckt sich über 2 'bis 3' Fuß in der Höhe.
  • Summer Glow wird einen Fuß größer, bis zu 3 'bis 4' Fuß hoch.
  • Variegata, speziell bekannt für rosa Blüten, wächst bis zu einer Pflanzenhöhe von 24 Zoll hoch.
  • Vivid produziert kleine, dichte Klumpen mit intensiven purpurroten Blüten und wächst bis zu einer Höhe von 2 Fuß.

Blüte und Duft

Die gehorsame Pflanze bildet im Spätsommer und Frühherbst einen hohen Blütenstand mit Ähren glockenförmiger Einzelblüten.

Diese aufflammenden Blumen erscheinen in rosa, lila und weißen Blüten, die Löwenmaul ähneln.

Die langlebigen Blüten haben fünf dreieckige Lappen, von denen zwei eine Oberlippe und drei eine Unterlippe bilden.

Sie stehen groß und stolz in lebendigen Farben, lassen sich aber leicht in jede Richtung biegen.

Normalerweise beginnen sich die Blüten im Spätsommer zu öffnen und öffnen sich von der Unterseite des Stiels nach oben.

Als Mitglied der Minzfamilie hat die schöne Pflanze einen subtilen minzartigen Duft.

Licht und Temperatur

Gehorsame Pflanzen blühen in voller Sonne, wachsen aber im Halbschatten gut.

Die quadratischen Stängel beginnen im zusätzlichen Schatten und bei extrem heißen Temperaturen zu floppen.

Diese langblühende Pflanzensorte ist aus den USDA-Winterhärtezonen 3 - 9 winterhart.

Boden, Bewässerung und Fütterung

Pflanzen wachsen am besten in einem feuchten, lehmigen, gut durchlässigen Boden. Neben feuchtem Boden muss der Boden auch leicht sauer sein.

Denken Sie daran: Je mehr Humus im Boden ist, desto besser wird die Pflanze.

Diese aufrechte, mehrjährige Pflanze hat keinen übermäßigen Wasserbedarf, bevorzugt jedoch viel Feuchtigkeit.

Vermeiden Sie es, die Pflanze im Winter zu gießen.

Dieser Pflanzentyp muss im Frühjahr, Sommer und Herbst einmal im Monat gefüttert werden.

Tragen Sie einen flüssigen 10-10-10 NPK-Dünger auf, um sicherzustellen, dass die Pflanze alle notwendigen Nährstoffe erhält, um ein gesundes Wachstum und ein festes Wurzelsystem zu erzielen.

Boden und Verpflanzung

Diese Pflanzen werden aus Rhizomen gekeimt, was das Umpflanzen erleichtert.

  • Graben Sie zuerst ein Loch für eine kleine Pflanze.
  • Schneiden Sie die Rhizomwurzeln vorsichtig ab und wickeln Sie sie in ein feuchtes Papiertuch.
  • Das Rhizom sofort in das vorbereitete Loch verpflanzen und mit Erde füllen.
  • Gießen Sie die Pflanze regelmäßig, um die Wurzeln feucht zu halten.
  • Lassen Sie den Boden nicht austrocknen.

Große Pflanzen müssen möglicherweise abgesteckt werden.

Falsche Dragonhead Pflege und Wartung

Die gehorsame Pflanze erfordert nicht viel Pflege und Wartung.

Bei extremer Dürre Wasserpflanzen häufig.

Wenn Blätter in der heißen Sonne hängen, ist dies ein Zeichen dafür, dass die Pflanze durstig ist und Halbschatten benötigt.

Fördern Sie neues Wachstum im zeitigen Frühjahr, indem Sie tote Stiele teilen und herausschneiden. Dünne Pflanzen alle zwei Jahre aus.

Wie man Physostegia Virginiana vermehrt

Die Vermehrung gehorsamer Pflanzen erfolgt am besten durch Samen und Stecklinge.

Diese Pflanzen werden aus Rhizomen gekeimt, was das Umpflanzen erleichtert.

  • Graben Sie zuerst ein Loch für eine kleine Pflanze.
  • Schneiden Sie die Rhizomwurzeln vorsichtig ab und wickeln Sie sie in ein feuchtes Papiertuch.
  • Das Rhizom sofort in das vorbereitete Loch verpflanzen und mit Erde füllen.
  • Gießen Sie die Pflanze regelmäßig, um die Wurzeln feucht zu halten.
  • Lassen Sie den Boden nicht austrocknen.

Große Pflanzen müssen möglicherweise abgesteckt werden. Deadheading fördert das weitere Blühen.

Physostegia Virginiana Schädlinge und Krankheiten

Die starken Iridoide (chemische Verbindungen) schützen Physotegia virginiana vor schädlichen Insekten und machen es hirschfest.

Es hat einen bitteren Geschmack, der Pflanzenfresser auf Distanz hält.

Die Blätter sind jedoch häufig von Blattfleckpilzen betroffen.

Entsorgen Sie die beschädigten Blätter beim ersten Anzeichen von Blattflecken sofort.

Die gehorsame Pflanze verwendet

Diese duftenden Pflanzen sind attraktiv für Bestäuber wie Kolibris und Hummeln.

Gehorsame Pflanzen ziehen Kolibris an und sorgen für einen erstaunlichen Hummellebensraum in einem Garten oder Garten.

Sie haben eine lange Blütezeit, tragen also das ganze Jahr über zur Schönheit eines Gartens oder Hinterhofs bei und sorgen für eine großartige Bodenbedeckung.

Oder verwenden Sie sie als Schnittblumen.

Sie passen gut zu Asterblüten, Sonnenhut, Variegata oder anderen Sorten wie „Miss Manners“.


Schau das Video: Lupine Pflegen So gehts richtig (Kann 2021).