Staude

Erfahren Sie, wie Sie die immergrüne Riesen-Liriope-Pflanze pflegen


Das Liriope Pflanze (Liriope Muscari)Einige nennen es „riesiger immergrüner Lilienrasen“, der wunderschöne Lavendel- oder violettviolette Blüten zeigt und jedem Garten mehr Farbe verleiht.

Die Liriope wächst leicht und ist dunkelgrün Gras wie Laub.

Nach dem Absterben der Blüten produziert Liriope kleine, schwärzliche Beeren, die bis in den Winter hinein verbleiben.

Dank der Spätsommerblumen, Winterbeeren und immergrünen Blätter bietet diese Pflanze das ganze Jahr über Schönheit und wird häufig für Gartenränder verwendet.

Liriope Muscari ausgesprochen [lir-RYE-oh-pee] [mus-KAR-ee], ist auch unter den gebräuchlichen Namen bekannt:

  • Affengras
  • Lily Rasen
  • Großer blauer Lilienrasen

Es ist in Taiwan, Japan und China beheimatet und gehört zu den Liliaceae Pflanzenfamilie.

Pflege für Lilyturf Grass

Wie groß wird Liriope?

Lilyturf-Pflanzen haben lange Blütenstiele mit einer Länge von bis zu 20 Zoll. Die Blätter erreichen typischerweise 12 "bis 18" Zoll mit interessanten brunnenförmigen Wucherungen.

Die Liriope-Pflanze ist eine mehrjährige Pflanze, die für den Anbau in den USDA-Winterhärtezonen 5-10 empfohlen wird. Liriope toleriert jedoch einen weiten Bereich von Temperaturen, Böden und Lichtverhältnissen.

Im reifen Zustand sieht die Pflanze aus wie ein Grasbüschel. Es kennzeichnet Klumpen von dünnem Laub. Schließlich beginnen die Blütenstiele zu spitzen und wachsen am Laub vorbei.

Die Lily Turf Flower

Liriope neigen dazu, am Ende des Sommers zu blühen. Die meisten Menschen züchten diese Pflanzen jedoch im Garten für ihre Blätter.

Wenn die Blumen blühen, kommen sie in einer Gruppe um einen zentralen Dorn an. Sie produzieren auch einen süßen Duft.

Die violett-lila Blüten sterben schließlich aus und weichen schwarzen Beeren, die den ganzen Winter über verbleiben.

Kann Lilyturf in voller Sonne wachsen?

Für Lilienrasen wird Vollschatten bis Halbschatten empfohlen. Liriope wächst jedoch in fast allen Bereichen, von voller Sonne bis zu tiefem Schatten.

Das einzige „Beleuchtungsproblem“, über das Sie sich Sorgen machen müssen, ist die direkte Sonne am späten Nachmittag in Innenräumen.

Diese Pflanze kann das ganze Jahr im Freien bleiben. Es verträgt jedoch Gefriertemperaturen nicht gut.

Wenn Pflanzen im Freien gehalten werden, schaffen sie es möglicherweise nicht durch den Winter, wenn die Temperaturen unter 35 ° Fahrenheit fallen.

Im Sommer bevorzugt Liriopes mäßig warme Temperaturen. Der empfohlene Bereich liegt zwischen 68 ° und 75 ° Grad Fahrenheit.

Bewässerungs- und Düngungstipps

Während des ganzen Sommers sollten Sie diesen dürretoleranten Pflanzen viel Wasser geben, um ein gesundes Wachstum aufrechtzuerhalten.

Im Winter ruht die Pflanze und muss nicht häufig gewässert werden.

Während der Vegetationsperiode wird eine leichte Düngemittelanwendung von 10-10-10 empfohlen, im Winter jedoch nicht.

Sie können bei jeder Bewässerung einen Flüssigdünger verwenden, um Ihre Pflanze mit mehr Nahrung zu versorgen.

Bester Boden für Lilyturf?

Das Liriope Muscari wächst gut im Boden mit guter Drainage. Sie können Blumenerde verwenden, wenn Sie einen gesunden Mutterboden bevorzugen, egal ob Sie drinnen oder draußen pflanzen.

Unkraut kann diese Pflanze leicht überholen. Wenn Sie Liriope im Freien anbauen möchten, sollten Sie das Unkraut beseitigen. Ziehen Sie das Unkraut von Hand, um Sprays zu vermeiden, die den Lilienrasen schädigen können.

HINWEIS: Obwohl Liriope in einer Vielzahl von Bodentypen wächst, sollten Sie bei zu kompaktem Boden ein wenig Torf hinzufügen, um die Entwässerung zu unterstützen.

Mit Topf ist es am besten, im zeitigen Frühjahr mit frischem Boden umzutopfen.

Muss Liriope Grass zurückgeschnitten werden?

Nach dem Absterben der Blüten ziehen die meisten Züchter es vor, die Blütenstiele zu entfernen. Sie entfernen auch verdorrtes Laub, um die Pflanze zu reinigen.

Wenn viele Menschen im Freien gepflanzt werden, schneiden sie das Laub im späteren Winter zurück, bevor neues Wachstum einsetzt.

Dies trägt dazu bei, ein ordentlicheres Erscheinungsbild zu erhalten, ist jedoch kein notwendiger Schritt für die Gesundheit Ihrer Pflanze.

Liriope Pflanzenvermehrung

Um die Lilienrasenpflanze zu vermehren, müssen Sie entweder die Wurzelmasse teilen oder die Samen keimen lassen. Die Vermehrung aus Samen ist jedoch nicht einfach.

Wenn Sie versuchen möchten, die Pflanze von der Wurzel aus zu vermehren, entfernen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Boden und teilen Sie die Wurzelmasse.

Sie können diesen Schritt alle zwei bis drei Jahre ausführen, um sicherzustellen, dass Sie immer genügend Lilienrasengras in Ihrem Garten haben.

Schauen Sie sich diese kleinen Gräser vom Typ Liriope an:

  • Ophiopogon planiscapus (Schwarzes Mondo-Gras)
  • Ophiopogon Jaburan (grünes Mondo-Gras)

Schädlinge, Krankheiten oder Probleme

Es gibt mehrere potenzielle Bedrohungen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie Ihren schönen Lilienrasen schützen möchten. Diese Bedrohungen umfassen:

  • Kronenfäule vom Pilz (Phytopthora)
  • Braune Flecken auf den Blättern
  • Braune Blattspitzen
  • braune Flecken
  • Klebrige Blätter

Die braunen Flecken sind oft auf Überwässerung zurückzuführen. Reduzieren Sie die Bewässerung und entfernen Sie das tote Laub. Braune Blattspitzen weisen jedoch normalerweise darauf hin, dass die Luft zu trocken ist.

Braune Flecken können Insekten sein und kein Zeichen von Fäulnis. Ein Trick, um Insekten loszuwerden, besteht darin, ein Wattestäbchen in Alkohol zu tauchen und die Flecken zu reiben, um Insekten zu entfernen.

Klebrige Blätter weisen auf einen Blattlausbefall hin. Mit einem Insektizid wie Neemöl behandeln.

Andere Liriope Grass Sorten?

Die beiden beliebtesten Arten der Gattung Liriope sind die Liriope Muscari und das Liriope spicata.

Muscari hat ein dünnes, langes Blatt und Lavendelblüten, während die Liriope spicata hat ein schmales Blatt und lila Blüten, die in Büscheln wachsen

Es gibt auch eine bunte Liriope-Sorte namens - Liriope muscari ‘Variegata’ Geeignet für den Anbau in der USDA-Winterhärtezone: 6 - 11.

Beste Verwendung für Evergreen Lily Turf?

Liriope Muscari ist eine gute Wahl für den Anbau in Containern, eignet sich jedoch hervorragend als Bodendecker, als Bordüre oder in großen Beeten. Affengras-Liriope ist auch trockenheitstolerant und hirschfest.


Schau das Video: Ährige Prachtscharte Pflege Anleitung Prachtscharte Pflege. Gießen. Düngen. Standort. Schneiden (Kann 2021).