Sträucher

Erfahren Sie, wie man koreanischen Buchsbaum anbaut


Buxus Microphylla [BUK-sus, my-kro-FIL-uh] ist eine blühende Pflanze aus der Familie der Buxaceae (Box).

Es ist ein Zwergstrauch mit immergrünem Laub und kleinen weißen Blüten.

Sie können hören, wie es unter einem seiner gebräuchlichen Namen genannt wird, einschließlich:

  • Kleine Blattkiste
  • Japanische Box
  • Koreanischer Buchsbaum
  • Buchsbaum

Die Pflanze stammt aus Japan, Taiwan, China und Korea.

Je nachdem, woher die Pflanzen stammen, können sie separate Klassifizierungen erhalten.

Zum Beispiel werden Buchsbäume aus Taiwan als Buxus microphylla var aufgeführt. Tarokoensis.

Koreanische Buchsbaumpflege

Größe und Wachstum

Buxus microphylla ist eine immergrüne Pflanze, die typischerweise eine Höhe von 3 bis 4 Fuß erreicht und eine Ausbreitung von 2 bis 4 Fuß erreicht.

Der Strauch produziert kleine, hellgrüne Blätter, die knapp einen Zentimeter lang sind.

Die ovalen Blätter bilden einen dichten Baldachin über den holzigen Stielen.

Das dicke Laub eignet sich auch zum Absichern oder Beschneiden als Topiary.

Blüte und Duft

Koreanischer Buchsbaum hat unbedeutende Blüten.

Wenn es blüht, produziert es kleine weiße Blüten mit einem angenehmen Duft.

Die Blüten können zwischen April und Mai erscheinen.

Licht und Temperatur

Pflanzen oder setzen Sie im Halbschatten oder in Bereichen mit hellem Schatten und mehreren Stunden voller Sonne am frühen Morgen oder Nachmittag.

Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung während des gesamten Nachmittags, da das Sonnenlicht die Blätter verbrennen kann, insbesondere in kühlen Klimazonen.

Die Pflanze eignet sich am besten für das Wachstum in den USDA-Winterhärtezonen 6 bis 9 und deckt den größten Teil Nordamerikas ab, mit Ausnahme der Great Plains, wo es im Winter zu kalt werden kann.

Während es Frostbedingungen verträgt, kann es durch starke Schneeanhäufung unter Astschäden leiden.

Bewässerung und Fütterung

Der Boden sollte in den wärmeren Monaten gleichmäßig feucht bleiben.

Überprüfen Sie den Boden häufig und gießen Sie ihn gründlich.

Verwenden Sie zu Beginn des Frühlings Pflanzenfutter mit langsamer Freisetzung und stellen Sie die Verwendung zum Ende des Sommers ein.

Boden und Verpflanzung

Koreanischer Buchsbaum wächst am besten auf feuchten, gut durchlässigen Böden.

Eine Mischung aus Sand und Ton wird üblicherweise verwendet, um ein optimales Gleichgewicht zwischen Entwässerung und Wasserretention zu gewährleisten.

Stellen Sie den Wurzelballen beim Pflanzen im Freien direkt über die Bodenoberfläche.

Dadurch kann sich das flache Wurzelsystem absetzen, ohne zu tief zu wachsen.

Bei Topfpflanzen wird alle paar Jahre eine Verpflanzung empfohlen.

Das Auffüllen des Bodens trägt zur Erhaltung eines gesunden Wurzelsystems bei.

Vermeiden Sie das Umpflanzen von Pflanzen zu Beginn des Frühlings oder am Ende des Winters.

Warten Sie bis zur Mitte des Frühlings, wenn das aktive Wachstum beginnt.

Umpflanzen mit den gleichen Bodenempfehlungen.

Pflege

Beschneiden Sie die Pflanze, um ihr Wachstum zu steuern.

Dank der dicken Blätter lässt es sich leicht in verschiedene Designs formen.

Das Beschneiden fördert auch eine bessere Luftzirkulation für die Pflanze.

Entfernen Sie jedes Jahr tote oder beschädigte Äste.

TIPP: Niemals vor der letzten Frostgefahr zu Frühlingsbeginn beschneiden.

Das Beschneiden fördert neues Wachstum, das die Gefrierbedingungen möglicherweise nicht überlebt.

Wie man Buxus Microphylla vermehrt

Der einfachste Weg, Buxus microphylla zu vermehren, ist mit Stecklingen.

  • Nehmen Sie die Stecklinge mitten im Sommer.
  • Die Stecklinge sollten mindestens 4 Zoll groß sein und keine Insektenschäden enthalten.
  • Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie zu gleichen Teilen Sand, Torfmoos und Vermiculit kombinieren.
  • Verwenden Sie für jeweils drei Stecklinge einen 6-Zoll-Topf.
  • TIPP: Nehmen Sie mehrere Stecklinge, da einige der jungen Pflanzen möglicherweise keine Wurzeln schlagen.
  • Entfernen Sie Blätter von der Unterseite 2 "Zoll der Stecklinge.
  • Legen Sie einen kleinen Teil des Stiels frei, indem Sie einen Rindenstreifen in Bodennähe entfernen.
  • Tauchen Sie den Schnitt in Wurzelhormonpulver und kleben Sie ihn in den vorbereiteten Boden.
  • Vor dem Platzieren einer Plastiktüte über jedem Topf gründlich wässern.
  • Öffnen Sie den Beutel jeden Tag, um die jungen Pflanzen zu besprühen.
  • Die Pflanzen sollten innerhalb weniger Wochen Wurzeln schlagen.
  • Nachdem die Pflanzen Wurzeln geschlagen haben, verpflanzen Sie sie mit einer Kombination aus Sand und Ton in dauerhafte Häuser.

Buxus Microphylla Schädlings- oder Krankheitsprobleme

Die größten Probleme des koreanischen Buchsbaums sind Verbrennen, Wurzelfäule und mangelnde Unterstützung.

Wenn die Blätter in offener Sonne und bei starkem Wind in voller Sonne wachsen, können sie sich verbrennen und eine bronzene Farbe annehmen, bevor sie abfallen.

Wurzelfäule ist ein häufiges Problem, wenn sie in schlecht entwässerten Böden angebaut wird.

Wenn sich Fäulnis entwickelt, verpflanzen Sie das Buchsbaumholz mit einer Sand-Ton-Mischung an eine andere Stelle.

Der koreanische Buchsbaum hat auch ein flaches Wurzelsystem.

Wenn sie in der Nähe anderer Pflanzen wachsen, können die Wurzeln Schwierigkeiten haben, die Pflanze zu stützen.

Einige der Hauptschädlinge sind Buchsbaummilben und der Buchsbaum-Bergmann.

Behandeln Sie befallene Pflanzen im Freien, indem Sie das Laub mit kaltem Wasser besprühen.

Verwenden Sie für Zimmerpflanzen und Pflanzen mit schwerem Befall ein mildes Insektizid.

Ein weiteres Problem ist die Toxizität der Pflanze.

Alle Teile der Pflanze sind giftig.

Hautkontakt kann einige Minuten lang zu Reizungen führen.

Bei Verschlucken kann das Gift Übelkeit, Durchfall, Schwindel und Erbrechen verursachen.

In extremen Fällen ist das Gift tödlich.

Aufgrund dieser Bedenken sollte es niemals in der Nähe von Kindern und Haustieren angebaut werden.

Vorgeschlagene koreanische Buchsbaumverwendungen

Das langsam wachsende koreanische Buchsbaumholz wird häufig für Kanten, Hecken oder Fundamente verwendet oder als Topiary kultiviert.


Schau das Video: Wann Buchsbaum schneiden der richtige Zeitpunkt ist entscheidend (Kann 2021).