Landschaftsbau

Ideen für Gartenwege mit Trittsteinen


Gartenwege mit Trittsteinen reichen von sehr einfachem… gegossenem Beton oder Pflastersteinen bis zu vielem mehr.

Ein Weg aus natürlichen Trittsteinen ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihrer Gartenlandschaft Charme zu verleihen.

Steinpfade bieten eine natürliche und praktische Route für den Fußgängerverkehr von der Auffahrt oder dem Bürgersteig zu Ihrer Haustür und zur Rückseite oder entlang der Seite des Hauses. Hier sind einige großartige Ideen für Gartenwege mit Trittsteinen, die am besten zu Ihrem Dekor passen.

Sich kreuzende Gartenwege mit Trittsteinen

Verwenden Sie dekorative Trittsteine, die im ganzen Garten verteilt sind. Sie schaffen ein perfektes und lustiges Muster, das einen Platz für gemütliche Spaziergänge schafft.

Wenn Sie einen großen Garten haben, sollten Sie eine Vielzahl sich kreuzender Natursteinpfade einrichten, die die Besucher in den Garten führen. Diese Art von Pfad ist einfach zu pflegen.

Trittsteinweg, der zum Garteninneren führt

Konkrete Trittsteinpfade können eine großartige Möglichkeit sein, die Besucher an einen versteckten Ort zu locken, beispielsweise an einen Rastplatz im Garteninneren.

Mischen Sie leicht sichtbare oder dekorative Trittsteine ​​aus Beton, behalten jedoch den erdigen Reiz. Sie können diesen Gartenweg mit üppigem Grün und blühenden Blumen umrahmen.

Mischen verschiedener Steingrößen, um ein atemberaubendes Landschaftsdesign hervorzuheben

Um Ihre Landschaftsgestaltung attraktiv zu machen, mischen Sie Gartensteine ​​in verschiedenen Formen und Größen. Flagstone ist dafür großartig. Sobald Sie die beste Passform für Design und Farbe Ihres „Miniaturgartens“ erhalten haben, ist die Auswahl von Form und Größe einfach.

Durch das Anordnen von Steinen zufälliger Größe werden die Wege einladender in die Gartenlandschaft.

Wie wäre es mit zerbrochenem Porzellan, um Ihre eigenen einzigartigen Gartenschritte zu machen? Alles was Sie brauchen etwas Beton und eine Kuchenform!

Kurze Entfernungen von einem Sprungbrett zum anderen

Es ist wichtig, die Gartenstufen nicht zu stark auszuräumen, da sie sonst ihren dekorativen Wert verlieren können. Platzieren Sie Ihren Stein in kürzeren Abständen Gartenpflaster kann gut sichtbar sein. Wenn Sie reichlich Blüten haben, die den größten Teil der Gartenlandschaft bedecken, sind größere Steine ​​die bessere Wahl, da sie sich immer noch von den Pflanzungen abheben. Sie werden nicht überschattet.

Schneiden Sie Steine ​​für eine symmetrischere Ausstrahlung

Um Trittsteinpfade ausgewogener zu gestalten, können Steine ​​auf die gleiche Form und Größe geschnitten werden. Sie können Steine ​​in rechteckigen oder quadratischen Formen oder in jeder Form schneiden, die Sie und Ihre Landschaftsgestaltung anspricht. Behalten Sie die natürliche Farbe des Steins bei oder malen Sie sie in einer Farbe, die einen sauberen Kontrast zur Gartenfarbe bildet, um die Wege besser sichtbar zu machen.

Ein Weg, wie die Leute von Sublime Garden Design sagen

„Kann eines der bestimmenden Elemente Ihres Außenraums werden. Ihr Weg kann so viel mehr sein als nur ein Mittel, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Es kann eine bereichernde und erhebende Erfahrung bieten, wenn Sie die Ecken Ihres Gartens erkunden. “

Die Wege hängen vom persönlichen Stil ab und davon, was Sie damit erreichen möchten. Sublime Garden Design führt Sie auf den Weg der Landschaftsgestaltung, um die vielen Möglichkeiten eines Gartenwegs und -wegs zu entdecken. Schauen Sie sich ihren Artikel mit vielen Bildern bei Sublime Garden Designs an

Das Fazit

Sie können die Trittsteine ​​in beliebiger Reihenfolge, Form und Farbe anordnen, um das gewünschte Design für die Gartenwege hervorzuheben. Seien Sie kreativ und spontan in Ihrem Sprungbrett-Arrangement.


Schau das Video: DIY Gehwegplatten im Garten - individuelle Trittsteine aus Beton selber machen (Kann 2021).