Dünger

Verwendung und Nutzen von Seetangmehldüngern


Seetangdünger in Mehl- oder Flüssigform ist eine organische Alternative zu chemischen Düngemitteln im Garten.

Seetang ist eine der besten und beliebtesten Optionen für organische Düngemittel.

In diesem Artikel untersuchen wir die Verwendung von Seetangdünger, um die besten Bio-Früchte, Gemüse und andere Pflanzen anzubauen.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Warum Bio-Dünger wählen?

Viele Menschen sind durch die Verwendung von organischen Düngemitteln verwirrt, da diese Produkte von Natur aus geringere Nährstoffkonzentrationen enthalten als chemische Düngemittel.

Diese Tatsache kann Sie glauben machen, dass sie nicht so gut sind, aber das ist nicht der Fall.

Wenn Sie starke chemische Düngemittel verwenden, besteht die Gefahr, dass Sie versehentlich zu viel anwenden und Ihre Pflanzen beschädigen oder sogar töten.

Organische Düngemittel sind komplexer als chemische Düngemittel.

Sie enthalten häufig Inhaltsstoffe, die von Pilzen und Bakterien im Boden abgebaut werden müssen, um von Pflanzen genutzt zu werden.

Während dies zunächst als Nachteil erscheinen mag, bedeutet dies tatsächlich, dass organische Düngemittel ihre Nährstoffe auf natürliche Weise langsam und stetig freisetzen, um die Pflanzen ohne das Risiko einer Beschädigung konstant zu füttern.

Während einige chemische Düngemittel nützliche Bodenmikroben abtöten, nähren organische Düngemittel sie und tragen zum Aufbau eines gesunden Bodens bei.

Ein weiterer großer Vorteil der Verwendung von organischem Dünger besteht darin, dass keine Kruste übermäßiger Mineralien auf der Bodenoberfläche entsteht.

Organische Düngemittel tragen auch zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung einer guten Bodenstruktur bei und helfen dem Wasser, sich effizient durch den Boden zu bewegen.

Von allen verfügbaren organischen Düngemitteln ist Seetang-Seetang, der als Mehl oder Flüssigkeit erhältlich ist, führend bei der Bereitstellung einer sicheren und qualitativ hochwertigen Ernährung für Gartenpflanzen.

Sollten Sie Seetangmehl oder Seetangflüssigkeit verwenden?

Seetangdünger in Mehl- oder flüssiger Form wird aus Meeresalgen hergestellt, die in großer Menge erhältlich sind. Details zu Seetangdüngern.

Seetang wächst sehr weit, indem er von den riesigen Mengen an Nährstoffen und Mineralien lebt, die im Meerwasser verfügbar sind.

Sowohl flüssiger Seetang als auch Seetangmehl liefern allen Pflanzen eine Fülle von Makronährstoffen (Stickstoff, Phosphor und Kalium) und Mikronährstoffen.

Seetangmehl und -pulver gelten als Extrakte und sollen als Bodenverbesserungsmittel oder als Top-Dressing im allgemeinen Gartenbau verwendet werden.

Flüssiger Seetang ist ein kaltverarbeitetes Produkt, das in Bezug auf die Ernährung einen etwas stärkeren Wallop liefert.

Wenn Sie stark erschöpften Boden haben und Ihren Pflanzen einen schnellen Schub geben möchten, ist flüssiger Seetangdünger die richtige Wahl für Sie.

Lesen Sie bei der Verwendung von flüssigem Seetangdünger alle Anweisungen sorgfältig durch, da er in flüssiger Form normalerweise sehr konzentriert ist.

Sie würden es je nach Art der Pflanze, die Sie füttern, unterschiedlich verdünnen.

5 Gründe, warum Seetang der beste organische Dünger ist

1 - Seetang ist extrem nahrhaft.

Als Dünger liefert Seetang die enormen Nährstoffvorteile des Ozeans und bringt mehr als siebzig Mineralien und Vitamine in Ihre Pflanzen.

2 - Seetangdünger ist gut für Pflanzen, gut für den Boden und gut für den Planeten.

In Bezug auf die Umweltfreundlichkeit hat Seetangdünger von Anfang bis Ende viele Vorteile.

Zunächst ist Seetang als organische Düngemittelquelle äußerst leicht zu erneuern.

Es wächst in großen Mengen im gesamten Ozean, und einzelne Pflanzen können jeden Tag 3 Fuß Wachstum hinzufügen.

Dies bedeutet, dass die Ernte von Seetang sehr nachhaltig ist, da er sich schnell selbst ersetzt.

3 - Seetangdünger ist sicher für den Grundwasserspiegel.

Das Abfließen von chemischem Dünger ist bekannt dafür, dass es Süßwasser verschmutzt.

Seetangdünger wird dies nicht tun.

4 - Seetang ist sicher für alle Arten von Erde und alle Arten von Pflanzen.

Wenn Sie es als Seetangmehl oder flüssigen Seetang anwenden, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Pflanzenwurzeln oder -stängel beschädigt werden.

Dieser natürlich langsam freisetzende Dünger ist immer sicher, solange die Verdünnungsanweisungen befolgt werden.

5 - Verwenden Sie während der gesamten Vegetationsperiode Seetangdünger für alle Pflanzen.

Seetangmehl und Seetangflüssigkeit sind immer die perfekte Wahl, wenn Sie Samen vor dem Pflanzen einweichen, um Obst und Gemüse kurz vor der Ernte mit Nährstoffen zu versorgen.

Wie verbessert Seetangdünger Pflanzen, Früchte und Gemüse?

  • Mit Seetangmehl oder flüssigem Seetang gedüngtes Gemüse wird größer und wird nach der Ernte weniger weich.
  • Mit Seetangdünger gewachsene Blüten produzieren mehr und größere Blüten, die typischerweise länger als Schnittblumen halten.
  • Seetangdünger macht alle Pflanzen stärker und gesünder und widersteht Krankheiten und Schädlingen besser.
  • Mit Seetang gefütterte Pflanzenwurzeln wachsen schneller und entwickeln eine größere Masse.
  • Seetangdünger liefert Nährstoffe für Ihre Pflanzen und macht sie auch besser in der Lage, Nährstoffe aus dem umgebenden Boden zu extrahieren.

4 Möglichkeiten zur Verwendung von Seetangdünger

1 - Bodenverbesserung: Seetangmehl kann sich vor dem Pflanzen in den Boden mischen.

Befolgen Sie außerdem die Verpackungsanweisungen, um es als Top-Dressing oder Side-Dressing für etablierte Pflanzen zu verwenden.

2 - Blattapplikation: Um optimale Ergebnisse zu erzielen, befolgen Sie beim Auftragen von flüssigem Seetangdünger als Blattspray unbedingt alle Anweisungen, die mit Ihrem Produkt geliefert werden.

Einige Gärtner finden, dass ein paar Tropfen natürliche Flüssigseife als Tensid dem Blattspray hilft, einen besseren Kontakt mit der Blattoberfläche herzustellen, wodurch es effektiver wird.

3 - Hydroponik: Flüssiger Seetangdünger ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie mit einem Hydroponiksystem wachsen.

Fügen Sie es dem Wasserbett hinzu, bevor Sie Sämlinge einführen.

Es hilft nützlichen Bakterien zu wachsen und schafft ein gesundes Wachstumsmedium.

4 - Regelmäßige Düngung: Flüssiger Seetang ist ein ausgezeichneter Dünger, der regelmäßig etwa einmal im Monat beim Gießen angewendet wird.

Verwendung als Tonikum bei Pflanzen mit schlechter Leistung.


Schau das Video: So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser (Kann 2021).