Bäume

Lagerstroemia Speciosa Care: Alles über den wachsenden Stolz Indiens


Lagerstroemia speciosa [a-ger-STREEM-ee-a, spee-see-OH-suh] ist ein mehrjähriger oder laubwechselnder Baum (Kreppmyrte) aus der FamilieLythraceae.

Während dies der gebräuchliche wissenschaftliche Name ist, ist die Pflanze synonym bekannt alsAdambea glabraLam.,Munchausia speciosa L,Lagerstroemia flos-reginaeRetz undLagerstroemia reginae Roxb.

Die Pflanze stammt aus tropischen Regionen in Südostasien.

Daher stammen die meisten ihrer gebräuchlichen Namen aus Ländern in Südasien.

Diese beinhalten:

  • Riesige Kreppmyrte
  • Kreppmyrte der Königin
  • Stolz Indiens
  • Banaba Werk (Philippinen)
  • Jarul
  • Motha Bondara
  • Kakuda
  • Tamhan

Es ist bekannt für seine kreppartigen Blüten und hat auch Wert in der buddhistischen Religion von Theravada.

Es wird angenommen, dass die Pflanze vom elften Lord Buddha zur Erleuchtung verwendet wurde.

In Singhalesisch und Mahaasona ist es bekannt alsMurutha.

Lagerstroemia Speciosa Care

Größe & Wachstum

Diese robusten und schönen Bäume sehen in voller Blüte majestätisch aus.

Unter geeigneten Wachstumsbedingungen kann es bis zu 20 bis 60 Fuß hoch werden.

Die Rinde ist glatt und dennoch schuppig mit Zweigen, auf denen Laubblätter wachsen.

Die Blätter sind oval oder elliptisch, etwa 3 bis 5 Zoll lang und 1 bis 2 Zoll breit.

Obwohl die Blumen nur einmal im Jahr blühen und der Baum seine Zeit zum Wachsen braucht, ist er eine großartige Ergänzung für Hinterhöfe und sogar entlang von Straßenrändern.

Blüte und Duft

Die Blütenstände der Kreppmyrte sind ihr Ruhm. Die zerknitterten, krepppapierartigen Blüten sind bei Gartenbegeisterten und Kultivierenden gleichermaßen beliebt.

Die Pflanzen beginnen nach 2-6 Jahren Wachstum Blüten zu produzieren. Die Blütezeit ist im Frühsommer / Spätfrühling oder im Hochsommer.

Die Blüten wachsen auf aufrechten Rispen, die jeweils etwa 8 bis 15,5 Zoll lang sind. Jede Blume hat sechs Blütenblätter in den Farben Weiß, Lila oder Rosa.

Licht & Temperatur

Es ist robust gegenüber USDA-Winterhärtezonen 9 bis 10. Es liebt die volle Sonneneinstrahlung, wenn es in feuchten, reichen Böden gepflanzt wird.

Die jährlichen Tagestemperaturen zwischen 18 und 34 ° C sind für die Pflanze geeignet.

An einigen Standorten verträgt es Temperaturen bis zu -2 ° C, kann sich jedoch negativ auf das Pflanzenwachstum auswirken.

Bewässerung und Fütterung

Es hat regelmäßigen Wasserbedarf - 1 "pro Woche. Es verträgt während der Vegetationsperiode eine normale Menge Wasser.

Vermeiden Sie Überwässerung, da dies die Wurzeln schädigen und sogar Wurzelfäule verursachen kann.

Der Baum schätzt die regelmäßige Düngung, da die Blätter anämisch oder chlorotisch werden.

Boden & Umpflanzen

Diese Kreppmyrten gedeihen in ziemlich fruchtbaren und gut durchlässigen Böden.

Reichhaltige, tiefe und alluviale lehmartige Böden mit guter Drainage und Feuchtigkeitsspeicherung sind die optimale Wahl.

Sie sind gegenüber alkalischen Böden tolerant, bevorzugen jedoch einen pH-Wert von 5,5 bis 7,5.

Beim Umpflanzen können neue Triebe leicht bewegt werden, wenn sie noch Wurzeln bilden.

Es wird jedoch nicht empfohlen, die Pflanze zu bewegen.

Pflege und Wartung

Das Beschneiden ist nicht erforderlich, wird jedoch durchgeführt, um das Laub zu formen und sein Wachstum zu fördern.

Deadhead hat Blumen ausgegeben, dies ist jedoch nicht erforderlich.

Es ist ansonsten ein sehr einfach zu züchtender und wartungsarmer Baum.

Sie könnten auch an Rindenläusen interessiert sein, die Lagerstroämie angreifen.

Wie man den Stolz Indiens verbreitet

Wenn Sie sich mit Samen vermehren möchten, säen Sie diese im Schatten. Die Keimung dauert etwa 15 bis 56 Tage.

Wenn die Sämlinge groß genug sind, stechen Sie sie heraus und füllen Sie sie in Behälter.

Es dauert eine Weile, bis sie im ersten Jahr wachsen und schneller werden.

Vermehrung der Pflanze auch durch Teilen der Wurzelsauger oder mit Halbhartholz-, Hartholz- und Hartholz-Fersenstecklingen.

Pride Of India Pest oder Krankheiten

Während die Pflanzen normalerweise nicht anfällig für größere Schädlings- und Krankheitsprobleme sind, wird sie vom Rhizoctonia solani-Pilz befallen.

Dies führt zu Blattfäule.

Wenn der Crêpe Ihrer Königin Anzeichen von Seuchen oder anderen häufigen Problemen aufweist, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Kindergarten.

Bekannte Gefahr

Verschiedene Teile der Pflanze, einschließlich der Wurzeln, Stängel und Blätter, enthalten Blausäure.

Eine hochgiftige chemische Verbindung, auch als Blausäure bekannt.

Lagerstroemia Speciosa verwendet

Die Königin Kreppmyrte ist ein unglaublicher Schattenbaum.

Abgesehen davon wurde die Pflanze in der Agroforstwirtschaft zum Erosionsschutz und zur Wiederaufforstung auf den degradierten Hügeln in Java eingesetzt.

Es wird auch in großen Gärten als Schattenbaum oder Herzstück mit anderen halbschattenliebenden Pflanzen darunter gepflanzt.

Verwendung derLagerstroemia speciosa Pflanzen gehen über den Garten hinaus.

Es wird zur Extraktion und Isolierung von Chemikalien wie Corosolsäure, Lagerstroemin, Flosin B und Reginin A verwendet.

Es wird auch in Südostasien, insbesondere in Indien und auf den Philippinen, angebaut, um eine besondere Teesorte herzustellen.

In Vietnam junge Blätter vonLagerstroemia speciosawerden als Gemüse gegessen.

Wissenschaftler wie Unno und andere haben ebenfalls festgestellt, dass die Blätter verschiedene Wirkungen haben.

Dazu gehören die Fähigkeit zur Senkung des Blutzucker- oder Blutzuckerspiegels, die antidiabetische Aktivität und vieles mehr.

Auf den Philippinen wird die Pflanze wegen ihrer Anti-Diabetes-Eigenschaft zur Behandlung von Diabetes mellitus oder Typ II verwendet.

Ein Abkochen der Rinde, die Tannine enthält, wird zur Behandlung von Bauchschmerzen verwendet.

Forschung zur Anti-Adipositas-Aktivität vonLagerdtroemia speciosa und die hypoglykämischen Wirkungen von Extrakten aus diesen Heilpflanzen wurden ebenfalls durchgeführt.


Schau das Video: Starting Seeds, Two Methods, Crepe Myrtle (Kann 2021).