Hortensie

Hydrangea Paniculata: Lernen Sie den Anbau und die Pflege von PeeGee Hydrangea


Hydrangea Paniculata (hy-DRAIN-jah pah-nik-yew-LAY-tah) ist eine blühende Strauchpflanze aus der Familie der Hydrangeaceae.

Es ist allgemein bekannt als Panicle Hydrangea, Tree Hortensie oder Peegee Hortensie.

Der botanische Name Hydrangea Paniculata bedeutet Wassergefäß mit Rispen - ein Hinweis auf das Aussehen der Blüten und Kapseln der Pflanze.

Die Anlage stammt aus den südlichen und östlichen Regionen Asiens und Russlands, einschließlich China, Korea und Japan.

Es wurde 1829 vom renommierten Botaniker Phillipp Franz von Siebold offiziell anerkannt und beschrieben.

Es ist die einzige Art der Hortensien, die beschnitten wurde, um als Baum zu wachsen.

Es ist auch das kälteresistenteste unter den Hortensienarten, was es zu einer beliebten Wahl für Gärten mit ansonsten kälteempfindlichen Pflanzen macht.

Paniculata ist eine wunderschöne, pflegeleichte Pflanze, die jedem Raum Schönheit verleiht. Aufgrund seiner massiven Größe wird es am besten im Freien angebaut.

Für kleinere Räume schauen Sie sich den Zwerg Hydrangea Little Quick Fire an.

Pflege der Hortensie Paniculata

Größe und Wachstum

Es ist eine hohe Pflanze mit einem schnellen, aufrechten Wachstumsmuster. Es kann bis zu 8 bis 15 Fuß hoch werden und 6 bis 12 Fuß breit sein.

Der Baum kann beschnitten werden, um als kleinerer Strauch mit einem einzigen Stamm zu wachsen, aber sein natürliches Wachstum mit mehreren Stielen passt am besten dazu.

In der Blütezeit von Juli bis September sprießen wunderschöne weiße Blüten, die die Zweige beschweren und zu einem leicht hängenden Erscheinungsbild führen.

Es ist winterhart und kann durch die USDA-Winterhärtezonen 3-8 wachsen.

Hortensienblumen und Duft

Die Rispe Hortensie ist eine schöne Pflanze, die sich durch lange, ovale Blätter mit leichten Zähnen an den Rändern auszeichnet.

Sie sind etwa 3 bis 6 Zoll lang und neigen dazu, tiefere Rottöne anzunehmen, wenn sich der Herbst nähert.

Blütenknospen entwickeln sich auf neuem Holz. Schneiden Sie die Pflanzen im späten Winter oder frühen Frühling nach Bedarf zurück.

Während der Blütezeit, die im Spätsommer und Herbst stattfindet, produziert die Pflanze große kegelförmige Blüten, die zusammengeballt sind.

Die Blütenfarbe ändert sich mit der Zeit, genau wie die Blätter.

Die weißen fruchtbaren Blütenköpfe wachsen zusammen mit weicheren, rosa sterilen Blüten.

Die Blüten öffnen sich mit einem hellen Grünton, der im Laufe der Zeit von weiß nach braun übergeht. Die Blüten halten diese Pflanze das ganze Jahr über interessant und attraktiv.

Lesen Sie unseren Artikel darüber, warum Ihre Hortensien nicht blühen.

Licht und Temperatur

Rispenhortensie verträgt im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen die Strahlen einer ungehinderten Sonne.

Es gedeiht unter ein paar Stunden voller Sonne, besonders wenn es blüht. Es eignet sich jedoch auch gut für Halbschatten, wächst jedoch nicht im Vollschatten.

Gute fünf bis sechs Stunden Licht sind notwendig, um die Pflanze gesund zu halten.

Wenn Sie in einer wärmeren Umgebung leben, schützen Sie die Pflanze vor härteren morgendlichen Sonnenstrahlen, da intensiver Sonnenschein in heißen Klimazonen die Pflanze beeinträchtigen kann.

In solchen Situationen wird ein weicher Schatten am Nachmittag empfohlen.

Diese kalte winterharte Pflanze macht sich gut im Winter. Solange die Temperaturen nicht unter -30 ° Fahrenheit fallen, sollten Sie gut sein.

Bewässerung und Fütterung

Diese Pflanze hat einen durchschnittlichen Bewässerungsbedarf und ist ziemlich dürretolerant. Es sollte gleichmäßige Feuchtigkeit gegeben werden, um es in Topform zu halten.

Während der Vegetationsperiode mindestens dreimal pro Woche gießen, damit die Wurzeln gesund und kräftig werden.

Reduzieren Sie die Häufigkeit des Gießens in der Wintersaison. Lassen Sie kein Restwasser auf den Blättern und Blüten.

Diese Hortensiensorte muss im April und Juni zweimal im Jahr gefüttert werden. Füttern Sie mit einem langsam ausbalancierten, ausgewogenen Hortensiendünger.

Boden und Verpflanzung

Pflanzen Sie in einem reichen, gut durchlässigen, feuchten Boden. Ton, Lehm und Sand mit viel organischer Substanz sind die ideale Wahl.

Das Umpflanzen erfordert ein wenig Aufwand. Beschneiden Sie zunächst die Wurzeln vor dem Umpflanzen, um die Auswirkung des Transplantationsschocks zu verringern.

Schneiden Sie einen kleinen Kreis um die Basis, um die längeren Wurzeln zu schneiden und ein kleineres Wurzelnetzwerk zu fördern. Dies sollte im Sommer oder früh im Herbst erfolgen.

Stellen Sie sicher, dass die Pflanze beim Umpflanzen gut hydratisiert ist. Das Gebiet sollte gut durchlässigen Boden, viel Licht und Platz für das Wachstum der Pflanze haben.

Pflege und Wartung

Diese Pflanzen erfordern nicht viel Pflege oder Wartung.

Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, sie als einstämmige Bäume im Gegensatz zu Sträuchern zu züchten, achten Sie mehr auf das Beschneiden, um die gewünschte Form zu erhalten.

Wie PeeGee Hortensie zu vermehren

Vermehrung von Hortensien paniculata mit Stecklingen.

Der Zweig sollte blütenlos und idealerweise mindestens 5 Zoll lang sein.

Tauchen Sie den Schnitt in Wurzelhormonpulver und stecken Sie ihn in einen Topf mit einer gut durchlässigen Bodenmischung.

Halten Sie den Topf feucht, aber lassen Sie ihn gründlich abtropfen. Decken Sie den Topf ab, um die Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Achten Sie jedoch darauf, dass der Deckel die eigentliche Pflanze nicht berührt.

Legen Sie ein paar Stäbchen um den Schnitt in den Topf, um die Abdeckung aufrecht zu halten.

Rispenhortensie Schädlings- oder Krankheitsprobleme

Während diese Hortensie wenig invasives Potenzial hat, ist sie empfindlich gegen Blattlausschädlinge und Milben.

Wischen Sie die Blätter der Pflanze ab oder besprühen Sie die Blätter mit einer Mischung aus Wasser und Seife.

Pflanzen entwickeln auch Bakterienwelke, Mehltau und Rost oder Blattflecken.

Verwendung für Hortensien in Panik

Aufgrund ihrer Winterhärte ist diese Pflanze zu jeder Jahreszeit eine großartige Bereicherung für die Landschaft. Es bleibt in voller Blüte, auch wenn andere Pflanzen dies nicht tun.

Es kann beschnitten werden, um zu einem großen Baum zu wachsen, oder als Strauch- oder Heckenakzent verwendet werden. Es passt gut zu anderen mehrjährigen Pflanzen.

Die schönen kegelförmigen Blüten sind eine großartige Ergänzung für jedes Bouquet. Sie eignen sich auch hervorragend als Schnittblumen für die Dekoration rund um das Haus.


Schau das Video: Hortensien Der Kurs. Sorten, Pflege, Düngen, Schnitt. Teil 4 Pflege: Boden, Düngen, Hortensie blau (Kann 2021).