Crassula

Wachsende Crassula Muscosa: Tipps zur Pflanzenpflege in der Uhrenkette


Das Crassula muscosa [ausgesprochen KRASS-oo-la muss-KOH-suh] Die Sukkulentenpflanze der Uhrenkette stammt aus Südafrika und Namibia.

Die Uhrenkette gehört zur Familie der Crassulaceae (saftige Jadepflanzen). Der Name wurde formal als Crassula lycopodioides bekannt.

Der neue Name "muscosa" bedeutet "moosartig" und bezieht sich auf das Aussehen der Pflanze.

Das Crassula muscosa Pflanze ist unter mehreren gebräuchlichen Namen bekannt:

  • Crassula Prinzessin Kiefer
  • Reißverschlussanlage
  • Eidechsenschwanz saftig
  • Clubmoss Crassula
  • Rattail Crassula

Die saftige Prinzessinnen-Kiefernpflanze wird zur Verwendung als Zimmerpflanze gezüchtet und entsprechend dem Raum, in dem sie wächst, gepflegt, ohne das Wachstum zu beeinträchtigen.

Die einfache Pflege sieht immer ordentlich aus. Es ist eine großartige Ergänzung für Innenräume, ohne zu wild auszusehen.

Crassula Muscosa Watch Chain Pflanzenpflege

Größe und Wachstum

Die Muscosa-Uhrenkette wächst nicht sehr hoch. Es wächst zu ungefähr 12 "Zoll hoch mit einer Breite von 8" Zoll. Das Aussehen der hellgrünen Blätter der Pflanze hängt von den Lichtverhältnissen ab, unter denen sie wächst.

In einem nach Süden ausgerichteten Fenster wachsen die Blätter dicht, dicht und kompakt hellgrüne Blätter. Während Pflanzen, die in Gebieten mit weniger Licht wachsen, weicher und offener sind.

Blüte und Duft

Die Uhrenketten-Crassula ist ein kleiner Strauch mit schlanken, reißverschlussartigen Stielen. Es hat kompakte, baumartige Verzweigungen und die Blätter sind in winzigen Reihen gegenüberliegend angeordnet.

Das Crassula muscosa Pflanze hat im Allgemeinen keinen erkennbaren Geruch.

Es gibt viele Variationen der typischen Uhrenkettenarten. Einige sehen aus wie ein Hahnenkamm, während andere eine rote oder bräunlich-gelbe Tönung haben.

Es kommt auch mit silbernen Streifen und wächst wie ein Korkenzieher heraus. Die Hauptsorte mit ihren einfachen und schönen grünlich-weißen Blüten bleibt jedoch die attraktivste.

Beim Wachsen Crassula muscosa (Crassula lycopodioides) drinnen ist es unwahrscheinlich zu blühen.

Unter bestimmten Bedingungen können jedoch im Frühjahr bis zum Hochsommer kleine, hellgelbgrüne, muffig riechende Blüten zusammen mit den Blättern an den Stielen auftreten. Es passiert normalerweise nach einem Anfall von Regen oder Bewässerung.

Licht und Temperatur

Wie die meisten Arten von Sukkulenten genießt die Uhrenkette Crassula muscosa die volle Sonne. In dunkleren Bereichen kann es jedoch noch gedeihen, wenn es in einem kühlen Raum aufbewahrt wird.

Es ist winterhart bis etwa 20 ° Fahrenheit, aber es ist kein gutes Zeichen, wenn es gleichzeitig kalt und nass ist.

Andererseits sollte die Muscosa-Uhrenkette nicht bei Temperaturen über 60 ° Fahrenheit gehalten werden.

Beobachten Sie das Bewässern und Füttern der Kette

Das Crassula muscosa Watch Chain verträgt Dürren gut, aber sie gedeihen am besten, wenn sie im Sommer regelmäßig und im Winter etwa einmal pro Woche oder sogar weniger gegossen werden. Wie bei allen Sukkulenten sollten Sie jedoch darauf achten, sie nicht zu übergießen, da sonst die Wurzeln verrotten.

Diese Pflanzen sollten im Sommer monatlich mit einem Dünger mit kontrollierter Freisetzung gefüttert werden. Sie können auch wöchentlich mit einer schwachen flüssigen Lösung gefüttert werden.

Boden und Verpflanzung

Pflanze Crassula muscosa Pflanzen in gut durchlässigen Böden und wachsen Pflanzen in teilweisem oder vollem Sonnenlicht. Stellen Sie bei der Auswahl eines Topfes sicher, dass er nicht zu groß ist.

Eine ideale Option ist ein 4-Zoll-Tontopf. Verwenden Sie eine Kaktusmischung oder eine Mischung aus halb Blumenerde und halb Perlit oder Bimsstein.

Wenn Sie Ihre Reißverschlussanlage verlegen möchten, ziehen Sie in den wärmeren Jahreszeiten um. Stellen Sie sicher, dass der Boden trocken ist, während Sie die Pflanze umtopfen.

Entfernen Sie alten Boden, indem Sie die Wurzeln abschütteln, bevor Sie sie in einen neuen Topf pflanzen. Trockene oder beschädigte Wurzeln wegwerfen.

Pflege und Pflege Crassula muscosa

Die Crassula-Pflanze der Muscosa-Uhrenkette kann mit übermäßigem Beschneiden umgehen. Um die Verzweigung zu fördern, ist es jedoch ratsam, die Tipps nur gelegentlich herauszusuchen.

Wie man die Clubmoss Crassula Pflanze vermehrt

Diese Pflanzenart ist invasiv und vermehrt sich leicht aus Stammstecklingen. Pflanzen Sie 3 bis 5 Stecklinge in jeden Topf und legen Sie sie in den Schatten. Gießen Sie es mit Vorsicht, bis es zu wachsen beginnt.

Halten Sie die Temperaturen zwischen 68 ° und 70 ° Fahrenheit bei ausreichender Luftfeuchtigkeit und Helligkeit, um die beste Wachstumsumgebung zu schaffen.

Crassula Muscosa Schädlings- oder Krankheitsprobleme

Reißverschlusspflanze ist anfällig für mehlige Käfer und Schuppeninsekten. Diese Schädlinge können sich von anderen betroffenen Pflanzen in der Nähe ausbreiten.

Behandeln Sie die Pflanze mit Neemöl-Insektizid und bringen Sie die betroffenen Pflanzen in einen anderen Bereich.

Wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Empfohlene Verwendung für Zipper Plant

Aufgrund der Natur dieser Pflanze ist es einfach, als Balkonpflanze oder sogar in Innenräumen zu wachsen und zu pflegen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Kinder für Pflanzen und Gartenarbeit zu interessieren.

Wenn Sie bereits Pflanzen im Haus haben, können Reißverschlusspflanzen leicht zugeschnitten und gezähmt werden, damit sie in denselben Bereich passen, ohne dass ihr Wachstum gestört wird.


Schau das Video: SUCCULENTS PROPAGATION FROM LEAVES. JADE PLANT, CRASSULA GROWING (Juni 2021).