Kategorie Kaktus - Sukkulenten

Erfahren Sie, wie man Drachenfruchtblumen züchtet
Kaktus - Sukkulenten

Erfahren Sie, wie man Drachenfruchtblumen züchtet

Drachenfruchtblume, auch Pitaya-Grube-EYE-ah genannt, ist ein exotischer Fruchtkaktus mit bunten Blättern, Blüten und Früchten Kakteen stammen aus verschiedenen Regionen Mittel- und Südamerikas und werden in Kolumbien, Florida, Australien, Mexiko, der Karibik, Südostasien, Thailand sowie in tropischen und subtropischen Teilen der Welt angebaut.

Weiterlesen

Kaktus - Sukkulenten

Wie man Kakteen pfropft

Im Allgemeinen werden Kakteen ziemlich leicht transplantieren. Einige interessante Formen können hergestellt und hergestellt werden, da fast zwei beliebige Kakteen erfolgreich transplantiert werden können. Sobald Sie einige gepfropfte Pflanzen sehen, versuchen viele Anfänger gerne, die grundlegenden Techniken zu pfropfen und zu erlernen. Mit ein wenig Übung kann jeder ruhig werden gute Veredelung ihrer eigenen Pflanzen und Herstellung einiger einzigartig aussehender Formen.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Haben Sie sich jemals gefragt ... WARUM mein Sukkulent stirbt?

Die Post befasst sich mit der Pflege von Sukkulenten. Der Fokus liegt auf dem Szenario, in dem der Sukkulente aufgrund von Unterwasser sterben kann. Sie können sich fragen, ob sie auf dem richtigen Boden gepflanzt sind und welcher Boden für Sukkulenten am besten geeignet ist. Dabei werden verschiedene Aspekte der Sukkulenten erörtert und versucht, die visuellen Hinweise auf die Gesundheit der Sukkulenten zu analysieren.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

So starten Sie Sukkulenten aus Blattstecklingen

Kakteen und Sukkulenten sind beliebte Pflanzen für kleine Bereiche im Innen- und Außenbereich. Der Anbau ist ein lustiges Hobby. Im Allgemeinen nehmen sie nicht viel Platz ein und es gibt viele Arten zum Sammeln. Kakteen und Sukkulenten sind einige der am einfachsten zu vermehrenden Pflanzen - keine speziellen Chemikalien oder Hormone erforderlich, Boden ist manchmal eine Option.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Wachsender Acanthocalycium-Kaktus: Pflege des Stacheldrahtkaktus

Acanthocalycium cactus (a-kanth-oh-ka-LEE-see-um) ist eine Gattung dekorativer Kaktusarten, die für ihre farbenfrohen, reichlich vorhandenen Blüten bekannt ist. Die Gattung gehört zur Familie der Cactaceae und stammt aus der feuchten Wärme der nördlichen Region Argentiniens im Süden Amerika hauptsächlich in der Provinz Cordoba. Im Vergleich zu anderen Kakteenarten innerhalb der Familie ist die Gattung Acanthocalycium leicht an den großen Warzenhöfen mit Stacheln zu erkennen.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Pflege von Conophytum-Sukkulenten: Wie man Miniaturkegelpflanzen züchtet

Conophytum Koh-no-FY-tum stammt aus Südafrika und gehört zur Gruppe der Miniatur-Sukkulenten-Pflanzentypen. Sie haben eine große Auswahl an Farben, Texturen und Formen. Normalerweise wachsen diese in Matten oder bilden Cluster, aber einige von ihnen bevorzugen einsames Wachstum. Ihre Körper sind manchmal mit Fenstern versehen, warzig oder samtig, ausgekleidet oder gefleckt, zylindrisch, länglich oder konisch.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Wachsende Sukkulenten 101 - Ein Leitfaden für Anfänger

Heutzutage ist es schwierig, ein interessantes Board oder einen Inspirationsblog für Wohnkultur zu finden und KEINE Sukkulenten zu sehen, die auf irgendeine Weise vorgestellt werden. Diese robuste kaktusähnliche Pflanze ist in großem Stil im Trend und kann jeden Raum oder jedes Dekor ergänzen. Verwandte Themen: So starten Sie Sukkulenten mit Blattabschnitten Möchten Sie diesen botanischen Trend nutzen, haben aber keinen grünen Daumen?
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Wachsender Notocactus: Erfahren Sie, wie Sie sich um Ball Cactus kümmern

Sie haben wahrscheinlich viel Notocactus gesehen. Diese kleinen kugelförmigen oder tonnenförmigen Pflanzen gehören zu den beliebtesten Haushaltskakteen. Notocactus scopa, ausgesprochen nee-oh-no-to-KAK-tus sko-puh, ist eine der Kaktuspflanzen, die typischerweise unter dem allgemeinen Namen Ballkaktus bezeichnet werden Ballkakteen werden manchmal auch als "Silberkugelkaktus" oder einfach als "Silberkugel" bezeichnet.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

String of Nickels Pflanzenpflege

Dischidia nummularia (dis-KID-ee-uh num-ew-LAH-ree-uh), die auch die gebräuchlichen Namen „Nickelkette“ oder „Knopforchidee“ trägt und eine von über 80 Arten von Dischidia ist. Die Dischidia nummularia Die Pflanze stammt aus der Familie der Apocynaceae (a-pos-ih-NAY-see-ee) und ist eine: TropicalClimbingViningSucculent zarte StaudeDischidia-Pflanzen wachsen ähnlich wie epiphytische Orchideen, die von Zweigen und Baumstämmen getragen werden.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Frithia Pulchra Care: Tipps zum Anbau der Fensterpflanze

Frithia pulchra FRITH-ee-uh PUL-kruh sind saftige Stauden der Familie Aizoaceae. Diese seltenen Pflanzen haben einen extrem geringen Wuchs, sind sehr anpassungsfähig und gedeihen in ihren rauen einheimischen Graslandschaften. Frithia wächst auf natürliche Weise in einem kleinen Gebiet im Süden Afrika auf sehr felsigen Wiesen, die im Sommer reichlich regnen und im Winter kalt und trocken sind.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Wachsende Faucaria Tigrina: Pflege des Tigerkiefers [DETAILS]

Faucaria tigrina (fow-KAR-ee-uh tig-REE-nuh) Der Tigerkiefer ist ein Sukkulent, der zur Familie der Aizoaceae gehört. Diese in Südamerika beheimateten Pflanzen wurden erstmals in den 1790er Jahren in Europa eingeführt. Wie die meisten anderen Sukkulenten Sie haben dicke und fleischige Blätter. Die inneren Ränder des Laubes haben Stacheln an benachbarten Seiten - so dass die Blätter wie offene Kiefer eines Tieres aussehen.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Wie Lapidaria Margaretae wachsen

Die Lapidaria margaretae lap-ih-DAY-ree-uh, mar-GAR-et-tay ist eng mit der Familie der Aizoaceae verwandt und ähnelt Sukkulenten wie Schwantesia- und Lithops-Pflanzen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass diese Pflanzen normalerweise 1 Paar haben Die Margareten haben 2-4 Blattpaare. Sie stammen aus Gebieten Südafrikas wie dem südlichen Namibia in der Umgebung von Warmbad und dem Nordkap und sind mit trockenen, trockenen Regionen verbunden, in denen das ganze Jahr über nur minimale bis keine Niederschläge fallen.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Was sind Glochiden und was können Sie dagegen tun?

Wenn Sie an Kakteen denken, denken Sie natürlich an Dornen, aber wussten Sie, dass Kakteen zwei Arten von Dornen haben? Einige sind die großen, scharfen, sichtbaren Stacheln, die Sie vermeiden, wenn Sie Kakteen einfach nicht berühren. Andere sind winzige, feine Haare Diese Stacheln werden Glochiden genannt, und Sie können ihnen begegnen, selbst wenn Sie keinen Kaktus berühren.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Wachstum und Pflege von Gehirnkakteen

Mammillaria Cristata Mam-mil-AR-ee-uh, Kris-TAY-tuh ist eine Sukkulentenpflanze mit einer charakteristischen Form. Sie bildet enge Klumpen aufsteigender und aufrechter Säulenstämme, die einem Gehirn oder Würmern ähneln. Zu dieser Mammillaria-Kaktusart gehört Die Familie der Cactaceae stammt aus Zentralmexiko. Der wissenschaftliche Name dieser Pflanze lautet Mammillaria Elongata f.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Blühender Kaktus: Wie man Kakteen zum Blühen bringt [das ganze Jahr über]

Bei der Kaktusblüte kann es schwierig sein, stachelige Wüstenkakteen zum Blühen zu bringen, wenn Sie sie als Zimmerpflanzen halten. Der Grund dafür ist, dass Kaktuspflanzen wüstenähnliche Bedingungen benötigen, um eine gute Blüte zu stimulieren. In diesem Artikel geben wir Tipps, die Ihnen bei der Erstellung des Kaktus helfen richtige Umgebung, um sowohl Wüsten- als auch Ferienkakteen zum Blühen anzuregen.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Erfahren Sie, wie man Drachenfruchtblumen züchtet

Drachenfruchtblume, auch Pitaya-Grube-EYE-ah genannt, ist ein exotischer Fruchtkaktus mit bunten Blättern, Blüten und Früchten Kakteen stammen aus verschiedenen Regionen Mittel- und Südamerikas und werden in Kolumbien, Florida, Australien, Mexiko, der Karibik, Südostasien, Thailand sowie in tropischen und subtropischen Teilen der Welt angebaut.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Gymnocalycium Mihanovichii: Tipps für den Anbau eines orientalischen Mondkaktus

Gymnocalycium mihanovichii jim-no-kal-LISS-ee-um mich-han-oh-VIK-ee-Auge ist einer der ungewöhnlichsten Fenstergarten-Kakteen und ist überall dort ein häufiger Anblick geworden, wo Kakteen und Sukkulenten verkauft werden Es nannte seine gebräuchlichen Namen einschließlich: HibotanOriental Moon CactusMutant CactusChin CactusMoon Cacti gehören zur Gattung Gymnocalycium der in Südamerika, insbesondere Argentinien, vorkommenden Kugelkakteen.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Elefantenbusch: Anbau und Pflege von Portulacaria Afra

Elephant Bush oder Portulacaria afra (ausgesprochen por-tew-luh-KAR-ee-uh AF-ruh) ist ein buschiger Sukkulentenstrauch, der zur Familie der Didiereaceae gehört Das Ostkap nach Norden wächst an trockenen, felsigen Hängen. Auf den ersten Blick denken viele oft, dass 'afra' aufgrund ihres ähnlichen Aussehens eine Mini-Crassula ovata (Zwergjadepflanze) ist.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Pflege für Anacampseros Rufescens

Anacampseros rufescens an-ak-KAM-ser-os, roo-FES-enz ist ein langsam wachsender Sukkulent aus der relativ neuen Anacampserotaceae-Pflanzenfamilie. Er stammt aus dem südlichen Afrika und wächst häufig als kleiner Strauch oder sich ausbreitendes Kraut. Anacampseros rufescens wird wegen seiner bunten Rosetten aus saftigen Blättern häufig als Sandrose bezeichnet.
Weiterlesen
Kaktus - Sukkulenten

Hardy Succulents - Die Sedums und Sempervivums

Zu der einen oder anderen Zeit - vielleicht in der Kindheit - haben wir alle eine pralle grüne Rosette aus gummiartigen Blättern mit kastanienbraunen Spitzen gesehen oder besessen, die als „Hühner und Küken“ oder genauer gesagt als Sempervivum bekannt sind. Außerdem können die meisten Gärten einige davon beanspruchen kleine kriechblättrige Kriechpflanze namens Stonecrop oder Sedum. Nur wenige von uns haben jedoch die faszinierende Reichweite und Schönheit dieser beiden Pflanzengruppen genossen oder sogar realisiert.
Weiterlesen