Kategorie Arten von Farnen

Dicksonia Antarctica Care: Lernen, tasmanischen Baumfarn zu züchten
Arten von Farnen

Dicksonia Antarctica Care: Lernen, tasmanischen Baumfarn zu züchten

Dicksonia antarctica dik-so-nee-uh, Ameise-ARK-tee-kuh ist ein immergrüner Farn, der in Ostaustralien heimisch ist und dort von den Küstengebieten von New South Wales, Südost-Queensland und Victoria bis Tasmanien wächst. Diese Pflanze ist ein Mitglied der Familie Dicksoniaceae und trägt auch die folgenden gebräuchlichen Namen, darunter: Man FernSoft Tree FernWooly Tree FernTasmanian Tree FernDicksonia Antarctica CareSize & GrowthWährend Dicksonia antarctica in der Regel bis zu 15 '- 16' Fuß wächst, hat es das Potenzial, 50 'Fuß zu erreichen in der Höhe.

Weiterlesen

Arten von Farnen

Pyrrosia Lingua Pflanzenpflege: Wie man Zungenfarn züchtet

Pyrrosia Lingua Py-ROH-see-uh LIN-gwa ist ein epiphytischer Farn aus der Familie der Polypodiaceae. Diese Farne wachsen normalerweise in freier Wildbahn über Felsen oder Baumstämmen. Er stammt aus Vietnam, Thailand, Myanmar, Laos, Indien, Taiwan und China und Japan.Pyrrosia Lingua CareSize & GrowthDer Zungenfarn hat flache, langsam wachsende, kriechende Rhizome.
Weiterlesen
Arten von Farnen

Silver Lace Fern Care: Erfahren Sie, wie Sie den Pteris Brake Fern anbauen

Der silberne Spitzenfarn - Pteris Quadriaurita TARE-iss, Kwad-ree-AWR-ry-tuh - ist ein attraktiver, kleiner Farn, der dreieckige, schlanke, gewölbte oder aufrechte grüne Wedel mit silberweißen Variationen in der Mitte wächst. Dieser Farn ist Bekannt als Zierfarn und wächst in einer Klumpenformation. Diese Pflanze stammt aus Südostasien und China sowie anderen subtropischen und tropischen Regionen der Welt und gehört zur Familie der Pteridaceae.
Weiterlesen
Arten von Farnen

Kretischer Bremsfarn: Anbau des Pteris Cretica Farns

Pteris cretica (TARE-iss, KRET-ee-kuh) ist eine immergrüne Farnart aus der Familie der Pteridaceae und stammt aus Europa, Afrika und Asien. Da die Pflanze jedoch im subtropischen Klima gedeiht, ist sie fast pantropisch verbreitet Es passt sich auch den Innenbedingungen an, weshalb es auch als Tischfarn bezeichnet wird.
Weiterlesen
Arten von Farnen

Dicksonia Antarctica Care: Lernen, tasmanischen Baumfarn zu züchten

Dicksonia antarctica dik-so-nee-uh, Ameise-ARK-tee-kuh ist ein immergrüner Farn, der in Ostaustralien heimisch ist und dort von den Küstengebieten von New South Wales, Südost-Queensland und Victoria bis Tasmanien wächst. Diese Pflanze ist ein Mitglied der Familie Dicksoniaceae und trägt auch die folgenden gebräuchlichen Namen, darunter: Man FernSoft Tree FernWooly Tree FernTasmanian Tree FernDicksonia Antarctica CareSize & GrowthWährend Dicksonia antarctica in der Regel bis zu 15 '- 16' Fuß wächst, hat es das Potenzial, 50 'Fuß zu erreichen in der Höhe.
Weiterlesen
Arten von Farnen

Wie man Herbstfarnpflanzen wächst und pflegt

Der Dryopteris Erythrosora Dry-OP-ter-iss, Er-rith-roh-SOR-uh ist der botanische Name der Herbstfarnpflanze. Dieser halb immergrüne Farn hat anmutige, gewölbte Wedel und verleiht der Gesamtzusammensetzung des Diese Farnart gehört zusammen mit Dryopteris Filix-Mas zur Familie der Dryopteridaceae und stammt aus den Philippinen, China, Korea und Japan.
Weiterlesen
Arten von Farnen

Tipps zur Pflege von Hirschfarn

Hirschfarn, botanisch Blechnum Spicant (BLEK-num, SPIK-ant) genannt, ist eine Farnart aus der Familie der Blechnaceae. Der Begriff „Blecknum“ ist ein griechisches Wort für eine Farnart, während „Spicant“ „Spikes haben“ bedeutet. Diese Art von Farn stammt aus Europa und dem pazifischen Nordwesten im Westen Nordamerikas. Sie kommt auch in Alaska, Idaho, Oregon, Britisch-Kolumbien, im kalifornischen Redwood Forest und im California Mixed Evergreen Forest sowie entlang der Küste von Santa Cruz vor.
Weiterlesen